Chronik

Short form

Chronik / Jakob Twinger von Königshofen - 1. Hälfte 15. Jahrhundert
1 Band (617 Blätter) : 28,5 x 20 cm - Papier
  • Basel, UB, UBH E II 11

LEADER 00000ntmaa2200000 c 4500
001 991170500027805501
005 20240312030805.0
007 cr#|||||||||||
008 091123q14001449xx 00| | ger d
019 |a Rekatalogisierungsgrad voll  |5 HAN 
019 |a Exemplarspezifische Aufnahme, gesperrt für Veränderungen und das Anhängen von Signaturen.  |5 HAN/11.11.2020/bmt 
035 |a (HAN)000117859DSV05 
035 |a (EXLNZ-41SLSP_NETWORK)991170500027805501 
035 |a (41SLSP_UBS)9972428503705504  |9 (41SLSP_UBS)9972428503705504 
040 |a CH-001880-7  |b ger  |e HAN-Katalogisierungsregeln 
046 |a q  |c 1400  |e 1449 
245 1 0 |a Chronik  |c Jakob Twinger von Königshofen 
264 0 |c 1. Hälfte 15. Jahrhundert 
300 |a 1 Band (617 Blätter)  |c 28,5 x 20 cm  |e 1 Brief 
336 |b txt  |2 rdacontent 
337 |b n  |2 rdamedia 
337 |b c  |2 rdamedia 
338 |b nc  |2 rdacarrier 
338 |b cr  |2 rdacarrier 
340 |a Papier 
490 1 |a Abteilung E II  |v 11 
506 |a Es gelten die Benutzungsbestimmungen für den Sonderlesesaal 
510 4 |a Wackernagel, Wilhelm. - Die altdeutschen Handschriften der Basler Universitätsbibliothek. - Basel, 1835, S. 62 
510 3 |a Roth, Carl. - Ungedruckte Beschreibung, Dezember 1909 
510 4 |a Hegel, Carl. - Einleitung. In: Die Chroniken der deutschen Städte 8. - Leipzig, 1870, S. 222f. 
510 4 |a Studer, Gottlieb. - Einleitung. In: Die Berner-Chronik des Conrad Justinger. Nebst vier Beilagen. - Bern, 1871, S. XXIIIf. 
510 4 |a Perrin, Aimée. - Verzeichnis der handschriftlichen Kopien von Konrad Justingers Berner Chronik. - In: BZGH 1 (1950), S. 219. 
510 4 |a Jost, Kathrin. - Konrad Justinger (ca. 1365-1438): Chronist und Finanzmann in Berns großer Zeit. - Ostfildern, 2011, S. 122-124 (mit Anm.), S. 337 (mit Anm.), S. 425. 
525 |a Brief aus dem 19. Jahrhundert (unterschrieben mit "Steiger" (?), vor 1890) über die Handschrift (Ausleihen, Lagenzusammensetzung). Ursprünglich aufgeklebt auf 1r; im August 2012 separiert und neu verpackt. 
541 |f Öffentliche Bibliothek der Universität Basel 
546 |a Deutsch 
561 |a Aus der Bibliothek des Basilius Amerbach; auf Bl. 44r Eintrag "Amerbach". 
563 |a Schweinsledereinband mit Holzdeckeln; auf den Deckeln in das Leder eingepresste Renaissance-Figuren und -ornamente sowie öfter sich wiederholende Jahrzahl 1556. Auf dem Rücken kaum noch lesbare Aufschrift "Conrade ... Chro ... Königsh ...". Zwei metallbeschlagene Lederschliessen (fehlen). 
581 |a Edition der Chronik von Jakob Twinger (mit Berücksichtigung dieser Handschrift): Hegel, Carl (Hrsg.). - Die Chroniken der oberrheinischen Städte: Straßburg, Bd. 1 und 2 (Die Chroniken der deutschen Städte vom 14. bis ins 16. Jahrhundert 8 und 9). - Leipzig 1870/71.  |3 44ra-418rb 
581 |a Edition der Anonymen Berner Chronik (mit Berücksichtigung dieser Handschrift): Studer, Gottlieb (Hrsg.). - Die Berner-Chronik des Conrad Justinger. Nebst vier Beilagen. - Bern, 1871, S. 314-466.  |3 420ra-574vb 
581 |a Serif, Ina. - Geschichte aus der Stadt. Überlieferung und Aneignungsformen der deutschen Chronik Jakob Twingers von Königshofen. - Berlin/Boston 2020 (Kultutopographie des alemanischen Raums 11), S. 130f. 
583 0 |b Verzeichnung=Description=Inventaire  |c Jan. 2010 und Sept. 2012  |i Minimalaufnahme nach: Roth (1909) 
583 1 |b Verzeichnung=Description=Inventaire  |c Juli 2018  |f HAN-Katalogisierungsregeln  |i Normalaufnahme nach: Roth (1909), mit diversen Ergänzungen  |k Serif 
583 1 |b Verzeichnung=Description=Inventaire  |c Juli 2018  |f HAN-Katalogisierungsregeln  |i revidiert  |k Studer/Serif 
583 1 |b Digitalisierung=Digitization=Numérisation  |c Nov. 2018  |i TIFF 
583 1 |a Erschliessungsniveau Normalniveau 
596 3 1 |g 1r-2v  |t leer 
596 3 0 |g 3r-40v  |t Inhaltsverzeichnis  |i [3r-40v] >Dis ist ein tafel uber dis bůch das man iekliche sache vindet bi der zal der bletter<. Das got die engel indem himel geschüf ... - ... Dz die vesti Grasburg in der von Bern hand kam 
596 3 1 |g 41r-43r  |t leer 
596 3 0 |g 44ra-418rb  |t Chronik  |r Jakob Twinger von Königshofen  |i [44ra-113vb: 1. Kapitel:] >Hie nach stat geschriben wie der almechtig got die engel in dem himel geschůf<. Got in siner ewikeit nach siner grossen miltikeit der wolte im selber nit allein behalten die ewigen wunne und fröide ... - ... und herren warent als hie nach in dem andren cappitel wirt geseit da inne von den römeren und keysern stat geschriben. [114ra-265ra: 2. Kapitel:] >Hie het das erste capitel ein ende und vahet an das ander capitel von den römschen keysern und küngen<. Hie vahet an das ander cappitel dis buchs in dem geschriben stat von allen römschen küngen und keÿsern die vor gotz geburt sint gewesen ... - ... Also zoch der kung gan Lamperten und kam gan Meylant und nam da sin andren kronen uff sant Katherinen tag des jars do man zalt von gottes geburt m cccc xxxi jar. [265rb-266v leer; 267ra-357vb: 3. Kapitel:] >Hie vahet an das cappitel von allen bebsten sit Christus geburte<. Unser herre Jesus Christus der erste und der obreste was in der welt ... - ... das jar das man zalt m cccc und xxxi jar do starb er, do wart aber ein cardinal von Venedye ze babst erwellet in dem vorgenanten jare, Eugenius der vierde. [358r-362ra leer; 362rb-418rb: 5. Kapitel:] Do got die welt lies undergan von ir sunde und untugenden wegen bi Noes ziten ... - ... also vil lütz darumb erslagen verbrant und fräwen und mannen hungers gestorben, dz es unsaglich ist ben dz es.  |s Kapitel 2 und 3 sind bis ins Jahr 1431 fortgesetzt, Kapitel 4 und 6 fehlen, Kapitel 5 ist gekürzt. 
596 3 1 |g 418v-419v  |t leer 
596 3 0 |g 420ra-574vb  |t Anonyme Berner Chronik  |i In der zit als keyser Fridrich keyser wart als hie vor stat bi andren kungen und keysern geschriben ... - ... doch zoch das füss volk mit grosser erbeit hin uber und etzwie vil junger wol mugen der luten die hies //  |s Text bricht auf Bl. 574v ab; Reklamanten am Seitenende "sent ire"; Bl. 571 nach Bl. 574 und einem leeren Blatt verbunden. In der älteren Forschung wurde nicht zwischen der offiziellen "Berner Chronik" Konrad Justingers und der "Anonymen Berner Chronik" unterschieden; die Verfasserschaft der "Anonymen Berner Chronik" ist weiterhin nicht geklärt. 
596 3 1 |g 577r-617v  |t leer 
596 0 |a Wasserzeichen: Ochsenkopf; später hinzugebundene Blätter mit Baslerstab mit drei Ringen.  |b In der Regel Sexternionen, aber diverse (leere?) Blätter herausgeschnitten und/oder ersetzt; Reklamanten am Lagenende.  |c Moderne Bleistiftfoliierung: 1-570.572-576.571.577-617; auf Bl. 44r-418v zusätzlich alte Zählung, die allein die beschriebenen Blätter berücksichtigt (ohne Zählung des Inhaltsverzeichnisses): Bl. i-cccccxxxi. Bl. 571 ist bei einer Neubindung versetzt worden und folgt irrtümlich auf Bl. 576. 
596 1 |a Rubriziert  |b Grössere Initialen rot.  |e Schleifenlose Bastarda, 1. Hälfte 15. Jahrhundert.  |f Vereinzelt Notizen am Rand und Unterstreichungen von einer späteren Hand.  |d Schriftraum 17-18 x 13 cm; 19-22 Zeilen; Inhaltsverzeichnis einspaltig, Text zweispaltig 
655 7 |a Geschichtsschreibung  |2 gnd-content 
655 7 |a Handschrift  |2 gnd-content 
700 3 |a Amerbach  |c Familie : ca. 15.-16. Jh.  |0 (DE-588)120527855  |e Früherer Eigentümer  |4 fmo 
700 1 |a Amerbach, Basilius  |d 1488-1535  |0 (DE-588)119605767  |e Früherer Eigentümer  |4 fmo 
700 1 |a Twinger von Königshofen, Jakob  |d 1346-1420  |0 (DE-588)119152355  |e Verfasser  |4 aut 
700 1 2 |a Twinger von Königshofen, Jakob  |d 1346-1420  |t Chronik 
730 0 |a Anonyme Berner Chronik 
830 0 |a Abteilung E II  |v 11  |w (HAN)000109597DSV05 
852 4 |b A100  |c 102HSS  |j UBH E II 11  |9 (41SLSP_UBS)9972428503705504 
856 4 2 |u http://www.ub.unibas.ch/digi/a100/kataloge/mscr/mscr05/BAU_5_000117859_cat.pdf  |z Beschreibung (PDF) (315K) 
856 4 2 |u http://handschriftencensus.de/20838  |z Handschriftencensus 
856 4 1 |u http://e-codices.ch/de/list/one/ubb/E-II-0011  |z Digitalisat bei e-codices 
856 4 8 |u https://e-codices.ch/loris/ubb/ubb-E-II-0011/ubb-E-II-0011_0044r.jp2  |z Thumbnail e-codices 
900 |f HANcollect_this handschrift 
900 |a HANunikat 
910 |c Die Katalogdaten stehen unter der Lizenz CC-BY zur Weiternutzung zur Verfügung. 
949 |c 102HSS  |p 12  |j UBH E II 11  |b A100  |9 (41SLSP_UBS)9972428503705504 
986 |a (41SLSP_UBS)9972428503705504  |9 (41SLSP_UBS)9972428503705504 

Basic information

Call number:
  • Basel, UB, UBH E II 11
Resource Type:
Text manuscript
Digital reproduction:
Title:
Chronik / Jakob Twinger von Königshofen
Details of origin:
1. Hälfte 15. Jahrhundert
Time of origin:
1400 - 1449
Physical description:
  • 1 Band (617 Blätter); 28,5 x 20 cm + 1 Brief
Physical characteristics:
  • Papier
Series:
Abteilung E II; 11

Search entries

Title of work:
Subject - form:

Hierarchy / Context

Loading...