Sammelhandschrift zur Geschichte des Schwabenkriegs

Short form

Sammelhandschrift zur Geschichte des Schwabenkriegs / letztes Viertel des 16. Jhs., nach 1581
1 Band (ca. 150 Blätter) : 31,5 x 20 cm
  • St. Gallen, KB Vadiana SG, VadSlg Ms 214

LEADER 03795ntmaa2200457 c 4500
001 991170472475105501
005 20211215221539.0
008 110211m15811600sz 00| | ger d
019 |a Exemplarspezifische Aufnahme, gesperrt für Veränderungen und das Anhängen von Signaturen.  |5 HAN/11.11.2020/bmt 
035 |a (HAN)000168929DSV05 
035 |a (EXLNZ-41SLSP_NETWORK)991170472475105501 
035 |a (41SLSP_UBS)9972418804005504  |9 (41SLSP_UBS)9972418804005504 
040 |a CH-001880-7  |b ger  |e HAN-Katalogisierungsregeln 
046 |a m  |c 1581  |e 1600 
245 1 0 |a Sammelhandschrift zur Geschichte des Schwabenkriegs 
246 3 |i IVr  |a Acta hochdütsch lanndts so sich verloffenn hatt im 1499. jar 
264 0 |c letztes Viertel des 16. Jhs., nach 1581 
300 |a 1 Band (ca. 150 Blätter)  |c 31,5 x 20 cm 
336 |b txt  |2 rdacontent 
337 |b n  |2 rdamedia 
338 |b nc  |2 rdacarrier 
506 |a Es gelten die Benutzungsbestimmungen für den Sonderlesesaal 
510 4 |a Gottlieb Emanuel von Hallers ... Bibliothek der Schweizer-Geschichte und aller Theile, so dahin Bezug haben : systematisch-chronologisch geordnet ; Bd. 5 : Specialgeschichte. - Bern 1787, Nr. 321 
510 4 |a Scherer, Gustav. - Verzeichniss der Manuscripte und Incunabeln der Vadianischen Bibliothek in St. Gallen. - St. Gallen 1864, S. 58f. 
546 |a Deutsch 
561 |a "Soll von einem Schobinger von St. Gallen geschrieben worden seyn" (Haller, Bd. 5, Nr. 321). Es handelt sich nach der Schrift weder um den Eisenhändler Bartholomäus Schobinger (1500-1595) noch um seinen Sohn David Schobinger (1531-1599), wie von Gutmann, S. 162, Anm. 533 erwogen wurde. 
563 |a Leder auf Karton, Streicheisenlinien, Rollenstempel 
581 |a Gutmann, Andre. - Die Schwabenkriegschronik des Kaspar Frey und ihre Stellung in der eidgenössischen Historiographie des 16. Jahrhunderts / Andre Gutmann. - Stuttgart 2010, S. S. 45, Anm. 15 und S. 162 
583 1 |b Verzeichnung=Description=Inventaire  |c Jan. 2011  |k Rudolf Gamper 
596 3 0 |g 1r-35v  |t Acta des Tirolerkriegs  |v Die Acta des Tirolerkriegs nach der ältesten Handschrift als Beitrag der Kantonsschule zur Calvenfeier, hrsg. v. C.[onstanz] Jecklin, Beilage zum Kantonsschulprogramm pro 1898/99. - Chur 1899, S. 1-37 
596 3 0 |g 36r-78v  |t Reimchronik über den Schwabenkrieg  |r Nikolaus Schradin  |v Weicht stark ab vom Druck der Reimchronik Schradins: Schradin, Niklaus. - Schweizer Chronik (Faksimile des Wolfenbütteler Originals). - München : Jessen, 1927, Bl. b2r, unten (als Prolog), Text ab Bl. 1r, Z. 25 mit der Bemerkung "Der anfang ist uß gelassen"; 64r-65v (Druck: i2r-v) Texteinschub 
596 3 0 |g 79r-86r  |t Ein kurtze verzeichnus des Schwabenkriegs anno 1499  |r M. Hans Singer zů N. genannt Schmidt vonn Stein 
596 3 0 |g 87r-125r  |t Ein begryff und beschrybung des Schwabenkriegs uss herren Johanes Stumpffen chronick gezogen  |v Zusammengestellt aus: Stumpf, Johannes. - Gemeiner loblicher Eydgnoschafft Stetten, Landen und Völckeren Chronick wirdiger thaaten beschreybung ... - Zürich 1548, Bd. 2, 441v-450r mit Einbezug der Texte in anderen Abschnitten, auf die in Stumpfs Schilderung des Schwabenkriegs verwiesen wird sowie mit weiteren Zusätzen 
596 3 0 |g 125v-132v  |t Hienach volget der brichtung zwüschent Rö. küng mayt. unnd gmeynen Eydg. sampt den dryenn pünthenn  |v Friedensvertrag vom 22. September 1499 
655 7 |a Geschichtsschreibung  |2 gnd-content 
655 7 |a Handschrift  |2 gnd-content 
700 1 |a Schradin, Nikolaus  |e Verfasser  |4 aut 
700 1 |a Singer, Hans  |e Verfasser  |4 aut 
700 1 |a Stumpf, Johannes  |d 1500-1577  |e Verfasser  |4 aut 
852 4 |b SGKBV  |c RAVS  |j VadSlg Ms 214  |9 (41SLSP_UBS)9972418804005504 
856 4 2 |u http://www.handschriftencensus.de/23430  |z Handschriftencensus 
900 |a HANunikat 
900 |a NOMERGEALEX 
910 |c Die Katalogdaten stehen unter der Lizenz CC0 zur Weiternutzung zur Verfügung. 
949 |c RAVS  |p 12  |j VadSlg Ms 214  |b SGKBV  |9 (41SLSP_UBS)9972418804005504 
986 |a (41SLSP_UBS)9972418804005504  |9 (41SLSP_UBS)9972418804005504 

Basic information

Call number:
  • St. Gallen, KB Vadiana SG, VadSlg Ms 214
Resource Type:
Text manuscript
Title:
Sammelhandschrift zur Geschichte des Schwabenkriegs
Details of origin:
letztes Viertel des 16. Jhs., nach 1581
Time of origin:
1581 - 1600
Physical description:
  • 1 Band (ca. 150 Blätter); 31,5 x 20 cm

Search entries

Person:
Subject - form:

Content and structure

Contents:
  • [1r-35v]. Acta des Tirolerkriegs. Die Acta des Tirolerkriegs nach der ältesten Handschrift als Beitrag der Kantonsschule zur Calvenfeier, hrsg. v. C.[onstanz] Jecklin, Beilage zum Kantonsschulprogramm pro 1898/99. - Chur 1899, S. 1-37
  • [36r-78v]. Reimchronik über den Schwabenkrieg. Nikolaus Schradin. Weicht stark ab vom Druck der Reimchronik Schradins: Schradin, Niklaus. - Schweizer Chronik (Faksimile des Wolfenbütteler Originals). - München : Jessen, 1927, Bl. b2r, unten (als Prolog), Text ab Bl. 1r, Z. 25 mit der Bemerkung "Der anfang ist uß gelassen"; 64r-65v (Druck: i2r-v) Texteinschub
  • [79r-86r]. Ein kurtze verzeichnus des Schwabenkriegs anno 1499. M. Hans Singer zů N. genannt Schmidt vonn Stein
  • [87r-125r]. Ein begryff und beschrybung des Schwabenkriegs uss herren Johanes Stumpffen chronick gezogen. Zusammengestellt aus: Stumpf, Johannes. - Gemeiner loblicher Eydgnoschafft Stetten, Landen und Völckeren Chronick wirdiger thaaten beschreybung ... - Zürich 1548, Bd. 2, 441v-450r mit Einbezug der Texte in anderen Abschnitten, auf die in Stumpfs Schilderung des Schwabenkriegs verwiesen wird sowie mit weiteren Zusätzen
  • [125v-132v]. Hienach volget der brichtung zwüschent Rö. küng mayt. unnd gmeynen Eydg. sampt den dryenn pünthenn. Friedensvertrag vom 22. September 1499

Notes

Language, writing:
Deutsch

History

History of origin, possession and collection:
"Soll von einem Schobinger von St. Gallen geschrieben worden seyn" (Haller, Bd. 5, Nr. 321). Es handelt sich nach der Schrift weder um den Eisenhändler Bartholomäus Schobinger (1500-1595) noch um seinen Sohn David Schobinger (1531-1599), wie von Gutmann, S. 162, Anm. 533 erwogen wurde.

Binding

Binding:
Leder auf Karton, Streicheisenlinien, Rollenstempel

References

Bibliographical reference:
  • Gottlieb Emanuel von Hallers ... Bibliothek der Schweizer-Geschichte und aller Theile, so dahin Bezug haben : systematisch-chronologisch geordnet ; Bd. 5 : Specialgeschichte. - Bern 1787, Nr. 321
  • Scherer, Gustav. - Verzeichniss der Manuscripte und Incunabeln der Vadianischen Bibliothek in St. Gallen. - St. Gallen 1864, S. 58f.
Literature:
  • Gutmann, Andre. - Die Schwabenkriegschronik des Kaspar Frey und ihre Stellung in der eidgenössischen Historiographie des 16. Jahrhunderts / Andre Gutmann. - Stuttgart 2010, S. S. 45, Anm. 15 und S. 162
External link:

Terms of use

Terms of access:
Es gelten die Benutzungsbestimmungen für den Sonderlesesaal
Metadata Copyright:
Die Katalogdaten stehen unter der Lizenz CC0 zur Weiternutzung zur Verfügung.

Processing status

Internal processing:
  • Verzeichnung=Description=Inventaire; Jan. 2011; Rudolf Gamper

Identifiers

System control number:
991170472475105501
Different System Control Number:
  • (HAN)000168929DSV05
  • (EXLNZ-41SLSP_NETWORK)991170472475105501
  • (41SLSP_UBS)9972418804005504
Source: