Firmenarchiv Aktiengesellschaft Florettspinnerei Ringwald AG

Short form

Firmenarchiv Aktiengesellschaft Florettspinnerei Ringwald AG / 1822-1961
24 Laufmeter (294 Bände/Kartons)
  • Basel, Schweiz. Wirtschaftsarchiv, SWA HS 425

LEADER 05449npmaa2200745 c 4500
001 991170430860705501
005 20211215211158.0
008 990125m18221961xx und d
019 |a Exemplarspezifische Aufnahme, gesperrt für Veränderungen und das Anhängen von Signaturen.  |5 HAN/11.11.2020/bmt 
035 |a (HAN)000118524DSV05 
035 |a (EXLNZ-41SLSP_NETWORK)991170430860705501 
035 |a (41SLSP_UBS)9972407043205504  |9 (41SLSP_UBS)9972407043205504 
040 |a CH-001880-7  |b ger  |e HAN-Katalogisierungsregeln 
046 |a m  |c 1822  |e 1961 
110 2 |a Florettspinnerei Ringwald  |0 (DE-588)1086592263  |e Aktenbildner  |4 cre 
245 1 0 |a Firmenarchiv Aktiengesellschaft Florettspinnerei Ringwald AG 
264 0 |c 1822-1961 
300 |a 24 Laufmeter (294 Bände/Kartons) 
336 |b xxx  |2 rdacontent 
337 |b n  |2 rdamedia 
338 |b nz  |2 rdacarrier 
351 |c Bestand=Fonds 
500 |a Firmensitz / Wohnsitz: Basel und Niederschönthal 
500 |a Zeitraum des Bestehens / Lebensdaten: ca. 1822-1956 
500 |a Trägermaterial: Papier 
500 |a Archivalienart: Manuskript, Druckschrift 
506 |a Es gelten besondere Benutzungsbestimmungen. 
520 |a Umfangreiches Firmenarchiv, enthält u.a.: Buchhaltung, Inventare, Statistikbücher, Lohnbücher. Akten zur Personalfürsorge. Akten zum Liegenschaften- und Immobilienbesitz. Bauakten und Pläne. Servitutverträge. Akten betr. Energieversorgung. Protokolle des Verwaltungsrates und der Delegierten. Steuerunterlagen. Akten der französischen Filialen. 
540 |a Es gilt die Reproduktionsrichtlinie der UB Basel 
541 |a Aktiengesellschaft Florettspinnerei Ringwald in Liq.  |c Geschenk  |d 1957 
541 |a Ulrich Iselin-Schlumberger  |c Geschenk  |d 1977 
544 0 |n Staatsarchiv Basel-Landschaft: Privatarchiv Florettspinnerei Ringwald AG, Nieder-Schönthal, Füllinsdorf (CH StABL PA 6124) 
544 1 |n Privatarchiv J.S.Alioth & Cie. (CH SWA HS 345) 
544 1 |n Privatarchiv Schappe SA (CH SWA HS 442) 
544 1 |n Privatarchiv Rechnungen (div.) über Warenlieferungen und Dienstleistungen, Sammlung (CH SWA HS 41 C) 
544 1 |n Dokumentensammlung Aktiengesellschaft Florettspinnerei Ringwald (CH SWA H + I Bd 2) 
544 1 |n Dokumentensammlung Alfred Iselin (CH SWA Biogr. Iselin, Alfred) 
545 |a Die Aktiengesellschaft Florettspinnerei Ringwald in Niederschönthal, Füllinsdof, Kanton Basel-Landschaft, entstand aus einem Zusammenschluss von mehreren Baumwollspinnereien, welche im 19. Jahrhundert entstanden waren: Boelger & Iselin, Boelger & Ringwald und Stehlin & Iselin (teilweise ist auch die Schreibweise Floretspinnerei zu finden). Es erfolgte der Übergang von der Baumwollspinnerei zur Florettspinnerei. 1956 wurde die Ringwald AG liquidiert. 
546 |a Deutsch 
555 |a Zettelkatalog, Detailverzeichnis (gedruckt und als PDF) 
561 |a Ein erster Teil der Akten gelangte durch die Vermittlung von Carl Burckhardt-Sarasin nach der Liquidation der Florettspinnerei Ringwald 1957 ins SWA. Der zweite Teil wurde vom Liquidator U. Iselin-Schlumberger 1977 überreicht. Gemäss Übergabevereinbarung von 1957 wurde das Depositum nach 25 Jahren zum Eigentum des SWA. Weitere Unterlagen zu dieser Firma aus dem Besitz des letzten Verwaltungsratpräsidenten, Eduard Merian-de Pourtalès, befinden sich im Staatsarchiv Basel-Landschaft. 
581 |a Iselin-Vischer, Alfred, Die Industrielle Entwicklung von Nieder-Schönthal in den letzten 50 Jahren, Basel 1920 
581 |a Mangold Fritz, Sarasin , Hans Franz, Industriegesellschaft für Schappe, Entstehung und Entwicklung 1824-1924: ein Beitrag zur Geschichte der Floretspinnerei, Basel 1924 
581 |a Schaltenbrand, Therese, "Mir si ebe in d’Fabrik", Leben in der Arbeitersiedlung Schönthal Füllinsdorf, Basel 1989 
581 |a Stettler, Niklaus, Produktionsfaktor Wasser im Niederschönthal, Liestal 1994 
581 |a Burkhart, Stefan, Die Geschichte der Florettspinnerei Ringwald und andere Geschichten aus dem alten Niederschönthal, 2018 
583 0 |b Verzeichnung=Description=Inventaire  |c Jahr unbekannt  |i Erschliessungsgrad: Detailliert  |k Bearbeiter/in unbekannt  |3 Akzessionen 1957 und 1977 
650 7 |a Baumwollspinnerei  |0 (DE-588)4129957-7  |2 gnd 
650 7 |a Baumwollweberei  |0 (DE-588)4332956-1  |2 gnd 
650 7 |a Schappeseide  |0 (DE-588)1078120943  |2 gnd 
650 7 |a Seidenindustrie  |0 (DE-588)4194787-3  |2 gnd 
650 7 |a Textilindustrie  |0 (DE-588)4059618-7  |2 gnd 
650 7 |a Immobilienwirtschaft  |0 (DE-588)4113997-5  |2 gnd 
650 7 |a Textilindustrie  |0 (DE-STW)13145-2  |2 stw 
650 7 |a Immobilienwirtschaft  |0 (DE-STW)18747-5  |2 stw 
651 7 |a Basel-Stadt  |0 (DE-588)1077172354  |2 gnd 
651 7 |a Aargau  |0 (DE-588)4000022-9  |2 gnd 
651 7 |a Frankreich  |0 (DE-588)4018145-5  |2 gnd 
690 |a Wirtschaft  |2 han-A6 
710 2 |a Boelger & Iselin  |0 (DE-588)1086238087  |e Aktenbildner  |4 cre 
710 2 |a Boelger & Ringwald  |0 (DE-588)1086238095  |e Aktenbildner  |4 cre 
710 2 |a Stehlin & Iselin  |0 (DE-588)1086238109  |e Aktenbildner  |4 cre 
852 4 |b A125  |c 125PA  |j SWA HS 425  |9 (41SLSP_UBS)9972407043205504 
856 4 2 |u http://www.ub.unibas.ch/digi/a125/verzeichnisse-privatarchive/BAU_5_000118524_cat.pdf  |z Zugriff auf ursprüngliches gedrucktes Verzeichnis (PDF) (1.1 MB) 
900 |f HANcollect_this archivgut 
900 |a HANunikat 
900 |a NOMERGEALEX 
910 |c Die Katalogdaten stehen unter der Lizenz CC0 zur Weiternutzung zur Verfügung. 
960 |a BS  |2 ubs-W1  |9 LOCAL  |9 (41SLSP_UBS)9972407043205504 
960 |a AG  |2 ubs-W1  |9 LOCAL  |9 (41SLSP_UBS)9972407043205504 
960 |a FR  |2 ubs-W1  |9 LOCAL  |9 (41SLSP_UBS)9972407043205504 
960 |a Textilindustrie  |2 ubs-W2  |9 LOCAL  |9 (41SLSP_UBS)9972407043205504 
960 |a Immobilien  |2 ubs-W2  |9 LOCAL  |9 (41SLSP_UBS)9972407043205504 
960 |a Schappeindustrie  |2 ubs-W3  |9 LOCAL  |9 (41SLSP_UBS)9972407043205504 
960 |a Baumwollweberei  |2 ubs-W3  |9 LOCAL  |9 (41SLSP_UBS)9972407043205504 
960 |a Baumwollspinnerei  |2 ubs-W3  |9 LOCAL  |9 (41SLSP_UBS)9972407043205504 
960 |a Florettspinnerei  |2 ubs-W3  |9 LOCAL  |9 (41SLSP_UBS)9972407043205504 
986 |a (41SLSP_UBS)9972407043205504  |9 (41SLSP_UBS)9972407043205504 
990 |f swapafirma  |9 LOCAL  |9 (41SLSP_UBS)9972407043205504 
990 |f swapa1  |9 LOCAL  |9 (41SLSP_UBS)9972407043205504 

Basic information

Call number:
  • Basel, Schweiz. Wirtschaftsarchiv, SWA HS 425
Resource Type:
Archive material / Collections
Title:
Firmenarchiv Aktiengesellschaft Florettspinnerei Ringwald AG
Details of origin:
1822-1961
Time of origin:
1822 - 1961
Level of description:
Bestand=Fonds
Physical description:
  • 24 Laufmeter (294 Bände/Kartons)

Hierarchy / Context

Loading...

Content and structure

Contents:
Umfangreiches Firmenarchiv, enthält u.a.: Buchhaltung, Inventare, Statistikbücher, Lohnbücher. Akten zur Personalfürsorge. Akten zum Liegenschaften- und Immobilienbesitz. Bauakten und Pläne. Servitutverträge. Akten betr. Energieversorgung. Protokolle des Verwaltungsrates und der Delegierten. Steuerunterlagen. Akten der französischen Filialen.

Notes

General note:
Firmensitz / Wohnsitz: Basel und Niederschönthal
Zeitraum des Bestehens / Lebensdaten: ca. 1822-1956
Trägermaterial: Papier
Archivalienart: Manuskript, Druckschrift
Language, writing:
Deutsch

History

History of origin, possession and collection:
Ein erster Teil der Akten gelangte durch die Vermittlung von Carl Burckhardt-Sarasin nach der Liquidation der Florettspinnerei Ringwald 1957 ins SWA. Der zweite Teil wurde vom Liquidator U. Iselin-Schlumberger 1977 überreicht. Gemäss Übergabevereinbarung von 1957 wurde das Depositum nach 25 Jahren zum Eigentum des SWA. Weitere Unterlagen zu dieser Firma aus dem Besitz des letzten Verwaltungsratpräsidenten, Eduard Merian-de Pourtalès, befinden sich im Staatsarchiv Basel-Landschaft.
Accession:
  • Geschenk. Origin: Aktiengesellschaft Florettspinnerei Ringwald in Liq.. Date: 1957
  • Geschenk. Origin: Ulrich Iselin-Schlumberger. Date: 1977
History of Creator (of records) / Compiler:
Die Aktiengesellschaft Florettspinnerei Ringwald in Niederschönthal, Füllinsdof, Kanton Basel-Landschaft, entstand aus einem Zusammenschluss von mehreren Baumwollspinnereien, welche im 19. Jahrhundert entstanden waren: Boelger & Iselin, Boelger & Ringwald und Stehlin & Iselin (teilweise ist auch die Schreibweise Floretspinnerei zu finden). Es erfolgte der Übergang von der Baumwollspinnerei zur Florettspinnerei. 1956 wurde die Ringwald AG liquidiert.

References

Literature:
  • Iselin-Vischer, Alfred, Die Industrielle Entwicklung von Nieder-Schönthal in den letzten 50 Jahren, Basel 1920
  • Mangold Fritz, Sarasin , Hans Franz, Industriegesellschaft für Schappe, Entstehung und Entwicklung 1824-1924: ein Beitrag zur Geschichte der Floretspinnerei, Basel 1924
  • Schaltenbrand, Therese, "Mir si ebe in d’Fabrik", Leben in der Arbeitersiedlung Schönthal Füllinsdorf, Basel 1989
  • Stettler, Niklaus, Produktionsfaktor Wasser im Niederschönthal, Liestal 1994
  • Burkhart, Stefan, Die Geschichte der Florettspinnerei Ringwald und andere Geschichten aus dem alten Niederschönthal, 2018
Related Material:
Staatsarchiv Basel-Landschaft: Privatarchiv Florettspinnerei Ringwald AG, Nieder-Schönthal, Füllinsdorf (CH StABL PA 6124)
Privatarchiv J.S.Alioth & Cie. (CH SWA HS 345)
Privatarchiv Schappe SA (CH SWA HS 442)
Privatarchiv Rechnungen (div.) über Warenlieferungen und Dienstleistungen, Sammlung (CH SWA HS 41 C)
Dokumentensammlung Aktiengesellschaft Florettspinnerei Ringwald (CH SWA H + I Bd 2)
Dokumentensammlung Alfred Iselin (CH SWA Biogr. Iselin, Alfred)

Terms of use

Terms of access:
Es gelten besondere Benutzungsbestimmungen.
References to finding aids:
Zettelkatalog, Detailverzeichnis (gedruckt und als PDF)
Legal provisions:
Es gilt die Reproduktionsrichtlinie der UB Basel
Metadata Copyright:
Die Katalogdaten stehen unter der Lizenz CC0 zur Weiternutzung zur Verfügung.

Identifiers

System control number:
991170430860705501
Different System Control Number:
  • (HAN)000118524DSV05
  • (EXLNZ-41SLSP_NETWORK)991170430860705501
  • (41SLSP_UBS)9972407043205504
Source: