Personenarchiv Grimm, Johann Karl, Ratsherr und Bürgermeister

Grimm, Johann Karl
Short form

Personenarchiv Grimm, Johann Karl, Ratsherr und Bürgermeister / 1662-1703
0,05 Laufmeter (1 Band/Karton)
  • Basel, Schweiz. Wirtschaftsarchiv, SWA HS 115

LEADER 02786npmaa22004572c 4500
001 991170430704405501
005 20211215211220.0
008 990125m16621703xx und d
019 |a Exemplarspezifische Aufnahme, gesperrt für Veränderungen und das Anhängen von Signaturen.  |5 HAN/11.11.2020/bmt 
035 |a (HAN)000118563DSV05 
035 |a (EXLNZ-41SLSP_NETWORK)991170430704405501 
035 |a (41SLSP_UBS)9972407135305504  |9 (41SLSP_UBS)9972407135305504 
040 |a CH-001880-7  |b ger  |e HAN-Katalogisierungsregeln 
046 |a m  |c 1662  |e 1703 
100 1 |a Grimm, Johann Karl  |d 1630-1704  |0 (DE-588)1165598477  |e Aktenbildner  |4 cre 
245 1 0 |a Personenarchiv Grimm, Johann Karl, Ratsherr und Bürgermeister 
264 0 |c 1662-1703 
300 |a 0,05 Laufmeter (1 Band/Karton) 
336 |b xxx  |2 rdacontent 
337 |b n  |2 rdamedia 
338 |b nz  |2 rdacarrier 
351 |c Bestand=Fonds 
500 |a Firmensitz / Wohnsitz: Solothurn 
500 |a Zeitraum des Bestehens / Lebensdaten: ?-? 
500 |a Trägermaterial: Papier 
500 |a Archivalienart: Manuskript 
506 |a Die Benutzungsbestimmungen richten sich nach dem Archivgesetz des Kantons Basel-Stadt 
520 |a 1 Zinsrodel, mit Register, sowie mit 29 losen Einlagen. Die Fälligkeit der verbuchten Zinseinkünfte erstreckt sich über den Zeitraum 1654-1701, und die allerdings nur in Abschrift bekannten Urkunden (Gülten etc.), welche die Zinsbezugsrechte verbrieft enthalten, stammen frühestens von Martini 1548 und spätestens von Ostern 1700. Der ursprüngliche Eigentümer des zunächst lediglich als "Zinsrodel aus dem Kanton Solothurn" bekannten Bandes ist auf Grund der in mehreren Konten (u.a. fol. 46 und 246) figurierenden Namensbezeichnungen ("... meinem Sohn Johann Balthasar Grimm..." mit Hilfe des Historisch-Biographischen Lexikons der Schweiz (HBLS) nachträglich ausfindig gemacht worden. 
540 |a Es gilt die Reproduktionsrichtlinie der UB Basel 
541 |c Geschenk 
545 |a Johann Karl Grimm war Ratsherr und Bürgermeister in Solothurn. 
546 |a Deutsch 
555 |a Zettelkatalog, Detailverzeichnis (gedruckt und als PDF) 
583 0 |b Verzeichnung=Description=Inventaire  |c Jahr unbekannt  |i Erschliessungsgrad: Detailliert  |k Bearbeiter/in unbekannt  |3 Akzession 1 
650 7 |a Haushalt  |0 (DE-588)4023744-8  |2 gnd 
650 7 |a Privater Haushalt  |0 (DE-STW)13398-1  |2 stw 
651 7 |a Kanton Solothurn  |0 (DE-588)4055459-4  |2 gnd 
690 |a Wirtschaft  |2 han-A6 
852 4 |b A125  |c 125PA  |j SWA HS 115  |9 (41SLSP_UBS)9972407135305504 
856 4 2 |u http://www.ub.unibas.ch/digi/a125/verzeichnisse-privatarchive/BAU_5_000118563_cat.pdf  |z Zugriff auf ursprüngliches gedrucktes Verzeichnis (PDF) (165 kb) 
900 |f HANcollect_this archivgut 
900 |a HANunikat 
900 |a NOMERGEALEX 
910 |c Die Katalogdaten stehen unter der Lizenz CC0 zur Weiternutzung zur Verfügung. 
949 |c 125PA  |p 12  |j SWA HS 115  |b A125  |9 (41SLSP_UBS)9972407135305504 
960 |a SO  |2 ubs-W1  |9 LOCAL  |9 (41SLSP_UBS)9972407135305504 
960 |a Privathaushalt  |2 ubs-W2  |9 LOCAL  |9 (41SLSP_UBS)9972407135305504 
986 |a (41SLSP_UBS)9972407135305504  |9 (41SLSP_UBS)9972407135305504 
990 |f swapapnl  |9 LOCAL  |9 (41SLSP_UBS)9972407135305504 
990 |f swapa1  |9 LOCAL  |9 (41SLSP_UBS)9972407135305504 

Basic information

Call number:
  • Basel, Schweiz. Wirtschaftsarchiv, SWA HS 115
Resource Type:
Archive material / Collections
Title:
Personenarchiv Grimm, Johann Karl, Ratsherr und Bürgermeister
Details of origin:
1662-1703
Time of origin:
1662 - 1703
Level of description:
Bestand=Fonds
Physical description:
  • 0,05 Laufmeter (1 Band/Karton)

Search entries

Person:
Subject - notion:
Subject - geographical entity:

Content and structure

Contents:
1 Zinsrodel, mit Register, sowie mit 29 losen Einlagen. Die Fälligkeit der verbuchten Zinseinkünfte erstreckt sich über den Zeitraum 1654-1701, und die allerdings nur in Abschrift bekannten Urkunden (Gülten etc.), welche die Zinsbezugsrechte verbrieft enthalten, stammen frühestens von Martini 1548 und spätestens von Ostern 1700. Der ursprüngliche Eigentümer des zunächst lediglich als "Zinsrodel aus dem Kanton Solothurn" bekannten Bandes ist auf Grund der in mehreren Konten (u.a. fol. 46 und 246) figurierenden Namensbezeichnungen ("... meinem Sohn Johann Balthasar Grimm..." mit Hilfe des Historisch-Biographischen Lexikons der Schweiz (HBLS) nachträglich ausfindig gemacht worden.

Notes

General note:
Firmensitz / Wohnsitz: Solothurn
Zeitraum des Bestehens / Lebensdaten: ?-?
Trägermaterial: Papier
Archivalienart: Manuskript
Language, writing:
Deutsch

History

Accession:
  • Geschenk
History of Creator (of records) / Compiler:
Johann Karl Grimm war Ratsherr und Bürgermeister in Solothurn.

Terms of use

Terms of access:
Die Benutzungsbestimmungen richten sich nach dem Archivgesetz des Kantons Basel-Stadt
References to finding aids:
Zettelkatalog, Detailverzeichnis (gedruckt und als PDF)
Legal provisions:
Es gilt die Reproduktionsrichtlinie der UB Basel
Metadata Copyright:
Die Katalogdaten stehen unter der Lizenz CC0 zur Weiternutzung zur Verfügung.

Identifiers

System control number:
991170430704405501
Different System Control Number:
  • (HAN)000118563DSV05
  • (EXLNZ-41SLSP_NETWORK)991170430704405501
  • (41SLSP_UBS)9972407135305504
Source: