Verbandsarchiv Schweizerischer Seidenbandfabrikanten-Verein

Short form

Verbandsarchiv Schweizerischer Seidenbandfabrikanten-Verein / 1918-1974
8 Laufmeter (76 Bände/Kartons)
  • Basel, Schweiz. Wirtschaftsarchiv, SWA HS 271

LEADER 04380npmaa2200541 c 4500
001 991170430681205501
005 20210101152638.0
008 990125m19181972xx und d
019 |a Exemplarspezifische Aufnahme, gesperrt für Veränderungen und das Anhängen von Signaturen.  |5 HAN/11.11.2020/bmt 
035 |a (HAN)000118749DSV05 
035 |a (EXLNZ-41SLSP_NETWORK)991170430681205501 
035 |a (41SLSP_UBS)9972407131605504  |9 (41SLSP_UBS)9972407131605504 
040 |a CH-001880-7  |b ger  |e HAN-Katalogisierungsregeln 
046 |a m  |c 1918  |e 1974 
110 2 |a Schweizerischer Seidenbandfabrikanten-Verein  |0 (DE-588)1086595459  |e Aktenbildner  |4 cre 
245 1 0 |a Verbandsarchiv Schweizerischer Seidenbandfabrikanten-Verein 
264 0 |c 1918-1974 
300 |a 8 Laufmeter (76 Bände/Kartons) 
336 |b xxx  |2 rdacontent 
337 |b n  |2 rdamedia 
338 |b nz  |2 rdacarrier 
351 |c Bestand=Fonds 
500 |a Zeitraum des Bestehens / Lebensdaten: 1918-? 
500 |a Firmensitz / Wohnsitz: Basel 
500 |a Trägermaterial: Papier 
500 |a Archivalienart: Manuskript 
506 |a Die Benutzungsbestimmungen richten sich nach dem Archivgesetz des Kantons Basel-Stadt 
520 |a Enhält: Statuten, Protokolle, Zirkulare, Korrespondenz, Quartals- und Jahresberichte, Gesamtarbeitsverträge. Akten zu Preisabsprachen, Krisenbekämpfung, Propaganda. Zusammenarbeit mit dem Basler Bankfabrikanten-Verein, u.a. Statistik. Zusammenarbeit mit der Basler Gesellschaft für Seidenindustrie. 
540 |a Es gilt die Reproduktionsrichtlinie der UB Basel 
541 |a Staatsarchiv Basel-Stadt  |c Geschenk  |d 1933 
541 |a Schweizerischer Seidenbandfabrikanten-Verein  |c Geschenk  |d 1975 
544 1 |n Privatarchiv Basler Bandfabrikanten-Verein (CH SWA HS 270). Privatarchiv Basler Gesellschaft für Seidenindustrie (CH SWA HS 272). Privatarchiv Verband oberrheinischer Bandfabrikanten (CH SWA HS 273). Privatarchiv Bandpropaganda-Comité des BBV (CH SWA HS 274). Privatarchiv Syndikat der schweizerischen Bandfabrikanten (CH SWA HS 275). Privatarchiv Fürsorgekasse der Seidenbandindustrie (CH SWA HS 276). Privatarchiv Verband der Arbeiter und Arbeitgeber der Basler Bandfabrikanten (CH SWA HS 277). Dokumentensammlung Schweizerischer Seidenbandfabrikanten-Verein (CH SWA Bv Bd 63) 
545 |a Der Schweizerische Seidenbandfabrikanten-Verein (SSV) wurde 1819 in Basel gegründet. Er ging aus dem Basler Bandfabrikanten-Verein hervor, der sich mit der Aufnahme von Bandfabrikanten aus der ganzen Schweiz vergrösserte. Der Verein bezweckte die Wahrung und Förderung der gemeinsamen Interessen der Seidenbandindustrie und übernahm deren Vertretung bei den Behörden. Er setzte sich bei Lohnfragen, Arbeitslosenfürsorge, Propaganda, etc. ein. Um bei den Verhandlungen mit den Berner Behörden ein grösseres Gewicht zu haben, wurde wenige Wochen nach der Gründung des SSVs als Dachgesellschaft die Basler Gesellschaft für Seidenindustrie gegründet. In dieser Gesellschaft schlossen sich alle am Seidengeschäft interessierten Basler Firmen zusammen. 
546 |a Deutsch 
555 |a Zettelkatalog, Detailverzeichnis (gedruckt und als PDF) (Hinweise unter HS 269) 
561 |a Das SWA übernahme die Akten 1933 vom Staatsarchiv Basel-Stadt. Es folgten weitere Ablieferungen direkt durch den Schweizerischen Seidenbandfabrikanten-Verein, namentlich 1975. 
581 |a Burckhardt-Sarasin, Carl, Aus der Geschichte der Basler Seidenbandindustrie, [Basel 1948] 
583 0 |b Verzeichnung=Description=Inventaire  |c Jahr unbekannt  |i Erschliessungsgrad: Detailliert  |k Bearbeiter/in unbekannt  |3 Akzession 1933 und 1975 
650 7 |a Seidenindustrie  |0 (DE-588)4194787-3  |2 gnd 
650 7 |a Seidenband  |0 (DE-588)4518202-4  |2 gnd 
650 7 |a Bandweberei  |0 (DE-588)4143999-5  |2 gnd 
650 7 |a Textilindustrie  |0 (DE-588)4059618-7  |2 gnd 
650 7 |a Wirtschaftsverband  |0 (DE-588)4066521-5  |2 gnd 
650 7 |a Textilindustrie  |0 (DE-STW)13145-2  |2 stw 
650 7 |a Wirtschaftsverband  |0 (DE-STW)10966-5  |2 stw 
651 7 |a Basel-Stadt  |0 (DE-588)1077172354  |2 gnd 
690 |a Wirtschaft  |2 han-A6 
852 4 |b A125  |c 125PA  |j SWA HS 271  |9 (41SLSP_UBS)9972407131605504 
856 4 2 |u http://www.ub.unibas.ch/digi/a125/verzeichnisse-privatarchive/BAU_5_000118749_cat.pdf  |z Zugriff auf ursprüngliches gedrucktes Verzeichnis (PDF) (661 kb) 
900 |f HANcollect_this archivgut 
900 |a HANunikat 
910 |c Die Katalogdaten stehen unter der Lizenz CC0 zur Weiternutzung zur Verfügung. 
960 |a BS  |2 ubs-W1  |9 LOCAL  |9 (41SLSP_UBS)9972407131605504 
960 |a Textilindustrie  |2 ubs-W2  |9 LOCAL  |9 (41SLSP_UBS)9972407131605504 
960 |a Seidenbandindustrie  |2 ubs-W3  |9 LOCAL  |9 (41SLSP_UBS)9972407131605504 
960 |a Wirtschaftsverband  |2 ubs-W3  |9 LOCAL  |9 (41SLSP_UBS)9972407131605504 
986 |a (41SLSP_UBS)9972407131605504  |9 (41SLSP_UBS)9972407131605504 
990 |f swapaverband  |9 LOCAL  |9 (41SLSP_UBS)9972407131605504 
990 |f swapa1  |9 LOCAL  |9 (41SLSP_UBS)9972407131605504 

Basic information

Call number:
  • Basel, Schweiz. Wirtschaftsarchiv, SWA HS 271
Resource Type:
Archive material / Collections
Title:
Verbandsarchiv Schweizerischer Seidenbandfabrikanten-Verein
Details of origin:
1918-1974
Time of origin:
1918 - 1974
Level of description:
Bestand=Fonds
Physical description:
  • 8 Laufmeter (76 Bände/Kartons)

Search entries

Corporate body:
Subject - geographical entity:
Subject - form:

Hierarchy / Context

Loading...

Content and structure

Contents:
Enhält: Statuten, Protokolle, Zirkulare, Korrespondenz, Quartals- und Jahresberichte, Gesamtarbeitsverträge. Akten zu Preisabsprachen, Krisenbekämpfung, Propaganda. Zusammenarbeit mit dem Basler Bankfabrikanten-Verein, u.a. Statistik. Zusammenarbeit mit der Basler Gesellschaft für Seidenindustrie.

Notes

General note:
Zeitraum des Bestehens / Lebensdaten: 1918-?
Firmensitz / Wohnsitz: Basel
Trägermaterial: Papier
Archivalienart: Manuskript
Language, writing:
Deutsch

History

History of origin, possession and collection:
Das SWA übernahme die Akten 1933 vom Staatsarchiv Basel-Stadt. Es folgten weitere Ablieferungen direkt durch den Schweizerischen Seidenbandfabrikanten-Verein, namentlich 1975.
Accession:
  • Geschenk. Origin: Staatsarchiv Basel-Stadt. Date: 1933
  • Geschenk. Origin: Schweizerischer Seidenbandfabrikanten-Verein. Date: 1975
History of Creator (of records) / Compiler:
Der Schweizerische Seidenbandfabrikanten-Verein (SSV) wurde 1819 in Basel gegründet. Er ging aus dem Basler Bandfabrikanten-Verein hervor, der sich mit der Aufnahme von Bandfabrikanten aus der ganzen Schweiz vergrösserte. Der Verein bezweckte die Wahrung und Förderung der gemeinsamen Interessen der Seidenbandindustrie und übernahm deren Vertretung bei den Behörden. Er setzte sich bei Lohnfragen, Arbeitslosenfürsorge, Propaganda, etc. ein. Um bei den Verhandlungen mit den Berner Behörden ein grösseres Gewicht zu haben, wurde wenige Wochen nach der Gründung des SSVs als Dachgesellschaft die Basler Gesellschaft für Seidenindustrie gegründet. In dieser Gesellschaft schlossen sich alle am Seidengeschäft interessierten Basler Firmen zusammen.

References

Literature:
  • Burckhardt-Sarasin, Carl, Aus der Geschichte der Basler Seidenbandindustrie, [Basel 1948]
Related Material:
Privatarchiv Basler Bandfabrikanten-Verein (CH SWA HS 270). Privatarchiv Basler Gesellschaft für Seidenindustrie (CH SWA HS 272). Privatarchiv Verband oberrheinischer Bandfabrikanten (CH SWA HS 273). Privatarchiv Bandpropaganda-Comité des BBV (CH SWA HS 274). Privatarchiv Syndikat der schweizerischen Bandfabrikanten (CH SWA HS 275). Privatarchiv Fürsorgekasse der Seidenbandindustrie (CH SWA HS 276). Privatarchiv Verband der Arbeiter und Arbeitgeber der Basler Bandfabrikanten (CH SWA HS 277). Dokumentensammlung Schweizerischer Seidenbandfabrikanten-Verein (CH SWA Bv Bd 63)

Terms of use

Terms of access:
Die Benutzungsbestimmungen richten sich nach dem Archivgesetz des Kantons Basel-Stadt
References to finding aids:
Zettelkatalog, Detailverzeichnis (gedruckt und als PDF) (Hinweise unter HS 269)
Legal provisions:
Es gilt die Reproduktionsrichtlinie der UB Basel
Metadata Copyright:
Die Katalogdaten stehen unter der Lizenz CC0 zur Weiternutzung zur Verfügung.

Identifiers

System control number:
991170430681205501
Different System Control Number:
  • (HAN)000118749DSV05
  • (EXLNZ-41SLSP_NETWORK)991170430681205501
  • (41SLSP_UBS)9972407131605504
Source: