Postilla super Leviticum, Numeros et Deuteronomium

Nicolaus, de Lyra
Short form

Postilla super Leviticum, Numeros et Deuteronomium / Nicolaus de Lyra - Freiburg im Breisgau , 1397
1 Band (180 Blätter) : mit Buchschmuck/Illustration ; 29,5/30,5 x 21 cm - Papier
  • Basel, UB, UBH A II 2

LEADER 09930ntmaa2201201 c 4500
001 9972435228905504
005 20210210173629.0
007 cr |||||||||||
008 070712s1397 gw 00| | lat d
019 |a Rekatalogisierungsgrad voll  |5 HAN 
019 |a Exemplarspezifische Aufnahme, gesperrt für Veränderungen und das Anhängen von Signaturen.  |5 HAN/11.11.2020/bmt 
035 |a (HAN)000071118DSV05 
035 |a (EXLNZ-41SLSP_NETWORK)991170519991105501 
040 |a CH-001880-7  |b ger  |e HAN-Katalogisierungsregeln 
046 |a s  |c 1397 
100 0 |a Nicolaus  |c de Lyra  |d 1270-1349  |0 (DE-588)119238683  |e Verfasser  |4 aut 
245 1 0 |a Postilla super Leviticum, Numeros et Deuteronomium  |c Nicolaus de Lyra 
264 0 |a Freiburg im Breisgau  |c 1397 
300 |a 1 Band (180 Blätter)  |b mit Buchschmuck/Illustration  |c 29,5/30,5 x 21 cm 
336 |b sti  |2 rdacontent 
336 |b txt  |2 rdacontent 
337 |b n  |2 rdamedia 
337 |b c  |2 rdamedia 
338 |b nc  |2 rdacarrier 
338 |b cr  |2 rdacarrier 
340 |a Papier 
490 0 |a Abteilung A II  |v 2 
506 |a Es gelten die generellen Benutzungsregeln für den Sonderlesesaal. 
510 3 |a NN. - Unpublizierte Beschreibung (zugänglich im Sonderlesesaal) 
510 4 |a Escher, Konrad. - Die Miniaturen in den Basler Bibliotheken, Museen und Archiven. - Basel, 1917, Nr. 149 
510 4 |a Scarpatetti, Beat Matthias von. - Die Handschriften der Bibliotheken von Aarau, Appenzell und Basel / bearb. von Beat Matthias von Scarpatetti. - Dietikon-Zürich : Urs Graf Verlag, 1977 (Katalog der datierten Handschriften in der Schweiz in lateinischer Schrift vom Anfang des Mittelalters bis 1550 ; Bd. 1), Nr. 45 
510 4 |a Stamm, Lieselotte E. - Die Rüdiger Schopf-Handschriften : Die Meister einer Freiburger Werkstatt des späten 14. Jahrhunderts und ihre Arbeitsweise / von Lieselotte Esther Stamm. - Aarau ; Frankfurt a.M. ; Salzburg : Sauerländer, 1981, S. 295f. 
520 |a Der Band ist Teil einer reich illustrierten Gesamtausgabe von Lyras Postilla super totam Bibliam, welche Rüdiger Schopf in den Jahren 1392 bis 1415 anlegte. Die anderen Bände: A II 1, 3-6 und 10-13. Die fehlenden Teile wurden später in Basel ergänzt: A II 7-9 
533 |a Sicherheitsfilm Basel UB: Mscr Film c 171 
541 |f Öffentliche Bibliothek der Universität Basel 
546 |a Lateinisch 
561 |a Ursprünglich zusammen mit den anderen zur gleichen Ausgabe gehörenden Bänden (A II 1, 3-6 und 10-13) im Besitz der Kartause Freiburg, 1430 an die die Kartause Basel verkauft. Alte Signaturen: 1r „C ij“, "fvii“. Besitzeinträge: 1r "Liber domus Vallis beate Margarete ordinis Cartuß[iensium] in Baßilea minori", 2r „Liber Cartuß[iensium] Basilee“, 171v „Liber Cart[usiensium] Baß[ilee]", 176v "Liber Carthuß[iensium] Baß[ilee]" 
561 |a Datierungen des Schreibers, Rüdiger Schopf, vom 13. Februar bis zum 21. September 1397, siehe Inhalt. Die Postille zum Deuteronomium wurde vor den Postillen zu Leviticvus und Numeri geschrieben 
563 |a Holzdeckel mit weissem Lederrücken; Streicheisenlinien. Schliesse fehlt. 1970 restauriert. Spiegelblätter (Pergament): Urkunden. Vorne und hinten: Teile einer Urkunde vom 21. Juni 1358, einer Zinsverschreibung der Anna von Signau, Herzogin von Tengen, und dem Grafen Egen von Freiburg an Gräfin Klara von Tübingen. Die Urkunde entspricht Nr. 247 des Freiburger Urkundenbuches hg. v. Heinrich Schreiber 
581 |a Jerchel, Heinrich. - Spätmittelalterliche Buchmalereien am Oberlauf des Rheins, in: Oberrheinische Kunst 5, 1932, S. 17-82 (= Diss. Breslau 1932), hier 18-31 
581 |a Stange, Alfred. - Deutsche Malerei der Gotik, Bd.4: Südwestdeutschland in der Zeit von 1400 bis 1450. - München, 1951, S. 44, 47, 145 
581 |a Heusinger, Christian von. - Studien zur oberrheinischen Buchmalerei im Spätmittelalter. - Diss. Freiburg i.Br. (Maschinenschrift) 1953, S. 34-63. 128-132 
581 |a Schroth, Ingeborg. - Eine Buchmalerei-Werkstatt um 1400, in: Badische Heimat, Jubiläums-Jahreshefte, 39, 1959, S. 136-149 
581 |a Schroth, Ingeborg. - Kunstgeschichtliche Betrachtung. In: Josef Hermann Beckmann u. Ingeborg Schroth (Hrsg.), Deutsche Bilderbibel aus dem späten Mittelalter, Einführung. - Konstanz, 1960, S. 7-18, hier S. 10f. 
581 |a Jaenecke, Karin. - Der spiegel des lidens christi, eine oberrheinische Handschrift aus dem Beginn des XV. Jahrhunderts in der Stadtbibliothek zu Colmar (Ms. 306). - Hannover 1964 (= Diss. Freiburg i.Br. 1963), S. 101-104 
581 |a Gollek-Gretzer, Rosel. - Prozessionsstangen in Kloster Wienhausen. In: Niederdeutsche Beiträge zur Kunstgeschichte ; 5 (1966), S. 91-132, hier passim mit. Abb. 79, 81, 84, 86, 87 
581 |a Stamm, Lieselotte Esther. - Die Rüdiger Schopf-Handschriften. - Aarau u.a., 1981 
583 0 |b Verzeichnung=Description=Inventaire  |c Jan. 2010 und März 2014  |i Minimalaufnahme nach: unpublizierte Beschreibung (1917?) 
583 1 |b Verzeichnung=Description=Inventaire  |c Aug. 2014  |i Vollständige Rekatalogisierung nach: Stamm 1981 mit Revision und Ergänzungen  |k Gamper/Flury 
583 1 |a Erschliessungsniveau Normalniveau 
596 3 0 |g Ar-v  |t Abgelöstes Spiegelblatt, siehe Einband 
596 3 1 |g 1r  |t Inhaltsangabe, Besitzvermerk 
596 3 0 |g 1v  |t Abc  |s A bis Z in (runden) roten Lombarden, a-v und xps in (eckiger) roter Textura 
596 3 0 |g 2r-48v  |t Postilla super Leviticum  |r Nicolaus de Lyra  |i >Valentini incepi [14. Febr. 1397]<. >Leviticus<. Vocavit autem Moysen ... Dictum fuit in primo Exodi ... - ... et patent sensus. >Explicit postilla super Leviticum< 
596 3 0 |g 49r-110v  |t Postilla super Numeros  |r Nicolaus de Lyra  |i >Primum capitulum<. Locutusque est ... Ex predictis in precedentibus libris ... - ... et sic est finis libri Numerorum. >Explicit postilla super librum Numerorum edita a venerabili doctore Nycolao de Lyra etc. per manus Rüdgeri Schopf de Memmingen tunc temporis plebano infirmorum hospitalis in Friburg anno domini 1397° in die sancti Mathei apostoli [21. Sept. 1397]< 
596 3 1 |g 111r  |t leer 
596 3 0 |g 111v-171v  |t Postilla super Deuteronomium  |r Nicolaus de Lyra  |i Declaracio sermonum tuorum ... Sicut dictum fuit ... - ... per alium prophetam in veteri lege. >Explicit postilla super librum Deuteronomii finita anno domini M°ccc(mo) lxxxxvii in vigilia sancti Valentini etc. per me Rüdgerum Schopf plebanum infirmorum hospitalis infirmorum in Friburg [13. Febr. 1397]< 
596 3 0 |g 172r-176v  |t Sermo de virginibus  |i >Sermo de virginibus<. Virgo cogitat que dei sunt ... Nota quod permittitur de virginibus preceptum ... - ... non habebitis vitam in vobis. Rogemus deum 
596 3 1 |g 177r-178  |t leer 
596 0 |a Papier. Wasserzeichen: Ochsenkopf Piccard VI, 385 (1393-1403) 
596 0 |b Lagen: 8 VI⁹⁶ + V¹⁰⁶ + 6 VI¹⁷⁸. Alte Lagenzählung am Lagenanfang 
596 0 |c Neuere Foliierung A.1-178.Z 
596 1 |a Raum für 4-5zeilige rote Lombarden, nur vereinzelt ausgeführt 
596 1 |b 9zeilige rot-blau gespaltene Lombarde  |3 2r 
596 1 |b 10zeilige rot-blau gespaltene Lombarde mit Schaftaussparung; Fleuronnéstab  |3 49r 
596 1 |b 11zeilige schwarz-rot gespaltener Lombarde mit Schaftaussparung, Fleuronné in Rot und Schwarz. Unter der Initiale Drôlerie: ein Mann auf allen Vieren, der auf Knoblauch zeigt, daneben ein Schriftband: "Knoblŏch ist min leben."  |3 111v 
596 1 |c Meist halbseitige Federzeichnungen, teilweise koloriert 
596 1 |c Opfer Nadab und Abihus  |3 15v 
596 1 |c Opfer der Armen und der Reichen  |3 20r 
596 1 |c Kundschafter mit der Traube  |3 67v 
596 1 |c Steinigung des Holzlesers  |3 70r 
596 1 |c Bestrafung der Rotte Korah  |3 72r 
596 1 |c Aarons Räucheropfer  |3 72v 
596 1 |c Der Stab Aarons  |3 73v 
596 1 |c Wasserwunder Mosis  |3 77r 
596 1 |c Tod Aarons, Moses und Eleazar  |3 79r 
596 1 |c Die eherne Schlange  |3 80v 
596 1 |c Balach entsendet einen Boten zu Balaam  |3 84v 
596 1 |c Balaam empfängt den Boten 86r Eselswunder  |3 85v 
596 1 |c Balaam bei Balach  |3 87r 
596 1 |c Balaams Vision  |3 91r 
596 1 |c Götzendienst der Israeliten, Bestrafung  |3 93r.v 
596 1 |c Midaniterschlacht  |3 101v 
596 1 |c Kampf gegen Og von Basan  |3 118v 
596 1 |c Gefangene Israeliten im Schiff  |3 159v 
596 1 |c Verkauf der Israeliten in Alexandrien  |3 160r 
596 1 |c Moses und Josua vor der Bundeslade  |3 162v 
596 1 |c Transport der Bundeslade  |3 163v 
596 1 |c Moses am Berg Nebo  |3 167r 
596 1 |c Bestattung Mosis  |3 171r 
596 1 |d Schriftspiegel: 22-23 x 13-14, einspaltig, 35-41 Zeilen.   |e Hand des Rüdiger Schopf 
655 7 |a Handschrift  |2 gnd-content 
690 |a Virgo cogitat que dei sunt ... Nota quod permittitur de virginibus preceptum  |2 han-A1 
690 |a Bilderzyklus, Bibelillustration  |2 han-A3 
690 |a Ehemalige Signatur: Standort: Kartause Basel, Bibliotheca antiqua. Signatur: F VII (alt)  |e F VII (alt)  |2 han-A5 
700 0 |a Rüdiger  |c Schopf  |d 1350-1420  |0 (DE-588)118603841  |e Schreiber/Scriptorium  |4 scr 
710 2 |a Kloster St. Margarethental  |0 (DE-588)4682346-3  |e Früherer Eigentümer  |4 fmo 
710 2 |a Kartause Freiburg im Breisgau  |0 (DE-588)1031166947  |e Früherer Eigentümer  |4 fmo 
830 |a Abteilung A II  |v 2  |w (HAN)000108207DSV05 
856 4 1 |u http://www.e-codices.unifr.ch/de/list/one/ubb/A-II-0002  |z e-codices (Digitalisat) 
856 4 2 |u http://www.ub.unibas.ch/digi/a100/kataloge/mscr/mscr_d/BAU_5_000071118_cat.pdf  |z Beschreibung (PDF) (5.8 MB) 
900 |f HANcollect_this handschrift 
900 |a HANunikat 
910 |c Die Katalogdaten stehen unter der Lizenz CC-BY zur Weiternutzung zur Verfügung. 
852 4 |b A100  |c 102HSS  |j UBH A II 2 
949 |c 102HSS  |j UBH A II 2  |b A100 

Basic information

Call number:
  • Basel, UB, UBH A II 2
Type of document:
Text manuscript
Digital reproduction:
Title:
Postilla super Leviticum, Numeros et Deuteronomium / Nicolaus de Lyra
Details of origin:
Freiburg im Breisgau, 1397
Time of origin:
s; 1397
Physical description:
1 Band (180 Blätter); mit Buchschmuck/Illustration; 29,5/30,5 x 21 cm
Physical characteristics:
  • Papier
Series:
Abteilung A II; 2

Search entries

Person:
Corporate body:
Place:
Subject - form:

Hierarchy / Context

Loading...