Matricula facultatis medicae I, 1559-1800

Short form

Matricula facultatis medicae I, 1559-1800 / Basel , 1559-1800
1 Band (207 Blätter) : mit Buchschmuck/Illustration ; 20 x 14,5 cm
  • Basel, UB, UBH AN II 20

LEADER 00000ntmaa2200000 c 4500
001 991170526167805501
005 20240312035729.0
007 cr |||||||||||
008 090423m15591800sz 00| | lat d
019 |a Rekatalogisierungsgrad voll  |5 HAN 
019 |a Exemplarspezifische Aufnahme, gesperrt für Veränderungen und das Anhängen von Signaturen.  |5 HAN/11.11.2020/bmt 
035 |a (HAN)000085847DSV05 
035 |a (EXLNZ-41SLSP_NETWORK)991170526167805501 
035 |a (41SLSP_UBS)9972441415405504  |9 (41SLSP_UBS)9972441415405504 
040 |a CH-001880-7  |b ger  |e HAN-Katalogisierungsregeln 
046 |a m  |c 1559  |e 1800 
245 1 0 |a Matricula facultatis medicae I, 1559-1800 
246 3 |a Matrikel der medizinischen Fakultät der Universität Basel, Band I, 1559-1800 
264 0 |a Basel  |c 1559-1800 
300 |a 1 Band (207 Blätter)  |b mit Buchschmuck/Illustration  |c 20 x 14,5 cm  |e 1 Beilage 
336 |b sti  |2 rdacontent 
336 |b txt  |2 rdacontent 
337 |b n  |2 rdamedia 
337 |b c  |2 rdamedia 
338 |b nc  |2 rdacarrier 
338 |b cr  |2 rdacarrier 
490 1 |a Abteilung AN II  |v 20 
506 |a Es gelten die generellen Benutzungsregeln für den Sonderlesesaal. 
510 4 |a Roth, Carl u. Schmidt, Philipp. - Handschriftenproben zur Basler Geistesgeschichte. - Basel, 1926, Nr. 24  |3 1r-v 
510 3 |a Steinmann, Martin. - Unpublizierte Beschreibung, ca. 1992 (zugänglich im Sonderlesesaal) 
520 |a Dekanatsberichte 1559-1799/1800, meist von der Hand des betreffenden Dekans. Es folgen jeweils die Inscripti und Promoti.  |3 7r-164v 
525 |a Beilage: Blatt (17 x 13,5 cm) mit Übersicht über den Inhalt der Handschrift. Typoskript ca. Mitte 20. Jh., die Miniaturen handschriftlich ergänzt auf der Rückseite; 2014 aus dem vorderen Vorsatz herausgelöst. 
533 |n Sicherheitsfilm Basel UB: Mscr Film c 50  |d 2010 
541 |f Öffentliche Bibliothek der Universität Basel 
546 |a Lateinisch 
561 |a Der Band trägt zugleich die Signatur "Q 4,1" des Universitätsarchivs, ist aber nie dem Staatsarchiv übergeben worden. 
563 |a Gelber Ledereinband mit Rollenstempeln; Mittelfeld mit Damastmuster, innerer Rahmen mit Ranken, äusserer mit Halbfiguren von Heiligen auf inschriftengeschmückten Gesimsen; über einzelnen eine Art Baldachin, zwischen den meisten symmetrisches Renaissanceornament, vgl. Escher Nr. 319. 
581 |a Burckhardt, Albrecht. - Geschichte der medizinischen Fakultät zu Basel 1460-1900. - Basel 1917. - S. 474 und passim 
581 |a Escher, Konrad. - Die Miniaturen in den Basler Bibliotheken, Museen und Archiven. - Basel, 1917, Nr. 319 
581 |a Wackernagel, Hans Georg (Hg.). - Die Matrikel der Universität Basel / im Auftrag der Universität Basel hrsg. von Hans Georg Wackernagel (et al.). - Basel 1951-1980 (hier Bd. 2-5) 
581 |a Ganz, Paul Leonhard. - Die Miniaturen der Basler Universitätsmatrikel. - Basel 1960 (zu Oswald Bär S. 142f., Heinrich Pantaleon S. 161f., Johann Huber S. 149, Isaak Keller S. 145f. und 151f., Felix Platter S. 152f., Theodor Zwinger S. 155f., Johann Nikolaus Stupanus S. 160f., Thomas Koch S. 169, Peter Ryff S. 172f., Martin Chmieleck S. 174f., Thomas Platter S. 180f., Emanuel Stupanus S. 183f. und 191f.) 
581 |a Bachmann, Manuel u. Hofmeier, Thomas. - Geheimnisse der Alchemie, Basel, 1999, S. 200  |3 14v 
583 0 |b Verzeichnung=Description=Inventaire  |c Dez. 2012 und Jan. 2014  |i Minimalaufnahme nach: Steinmann (ca. 1992), ergänzt nach Escher (1917) 
583 1 |b Verzeichnung=Description=Inventaire  |c Nov. 2015  |f HAN-Katalogisierungsregeln  |i Vollständig rekatalogisiert nach: Steinmann (ca. 1992) mit Ergänzung  |k Flury 
583 1 |b Digitalisierung=Digitization=Numérisation  |i TIFF 
583 1 |a Erschliessungsniveau Normalniveau 
596 3 0 |g 1r-6v  |t Notizen zur Geschichte der medizinischen Fakultät 1460-1558, geschrieben und verfasst von Heinrich Pantaleon (1522-1595), mit Aufzählung der Dekane und der "in ordinem seu collegium seu consilium medicorum recepti"  |r Heinrich Pantaleon 
596 3 0 |g 7r-v  |t Dekanat von Heinrich Pantaleon, 1559  |s Bericht und Einträge, geschrieben von Heinrich Pantaleon 
596 3 0 |g 8r  |t Dekanat von Johann Huber, 1560  |s Bericht und Eintrag, geschrieben von Heinrich Pantaleon 
596 3 1 |g 8v  |t leer 
596 3 0 |g 9r-v  |t Dekanat von Isaak Keller, 1561  |s Bericht und Einträge, 9r und 9v oben geschrieben von Heinrich Pantaleon, dann Eintrag von anderer Hand 
596 3 0 |g 10r  |t Dekanat von Felix Platter, 1562  |s Bericht und Einträge, geschrieben von Heinrich Pantaleon 
596 3 1 |g 10v  |t leer 
596 3 0 |g 11r-v  |t Dekanat von Johann Jakob Huggelin, 1563  |s Bericht und Einträge 
596 3 0 |g 12r-v  |t Dekanat von Theodor Zwinger I, 1564  |s Bericht und Einträge 
596 3 0 |g 13r-v  |t Dekanat von Johann Jakob Wecker, 1565  |s Bericht und Einträge 
596 3 0 |g 14r-v  |t Dekanat von Wilhelm Gratarolus, 1566  |s Bericht und Einträge 
596 3 0 |g 15r-v  |t Dekanat von Heinrich Pantaleon, 1567  |s Bericht und Einträge, 15r Raum für Wappen ausgespart 
596 3 0 |g 16r-v  |t Dekanat von Isaak Keller, 1568  |s Bericht und Einträge, 16r Raum für Wappen ausgespart 
596 3 0 |g 17r-v  |t Dekanat von Theodor Zwinger I, 1559  |s Bericht und Einträge 
596 3 0 |g 18r-19r  |t Dekanat von Heinrich Pantaleon, 1570  |s Bericht und Einträge 
596 3 1 |g 19v  |t leer 
596 3 0 |g 20r-v  |t Dekanat von Theodor Zwinger I, 1571  |s Bericht und Einträge 
596 3 0 |g 21r-v  |t Dekanat von Felix Platter I, 1572  |s Bericht und Einträge 
596 3 0 |g 22r-v  |t Dekanat von Isaak Keller, 1573  |s Bericht und Einträge 
596 3 0 |g 23r-v  |t Dekanat von Heinrich Pantaleon, 1574  |s Bericht und Einträge 
596 3 0 |g 24r  |t Dekanat von Theodor Zwinger I, 1575  |s Bericht und Einträge 
596 3 1 |g 24v  |t leer 
596 3 0 |g 25r-v  |t Dekanat von Johann Nikolaus Stupanus, 1576  |s Bericht und Einträge 
596 3 0 |g 26r  |t Dekanat von Theodor Zwinger I, 1577  |s Bericht und Einträge 
596 3 1 |g 26v  |t leer 
596 3 0 |g 27r  |t Dekanat von Felix Platter I, 1578  |s Bericht und Einträge 
596 3 1 |g 27v  |t leer 
596 3 0 |g 28r  |t Dekanat von Heinrich Pantaleon, 1579  |s Bericht und Einträge 
596 3 0 |g 28v-29v  |t Dekanat von Johannes Bauhin I, 1580  |s Bericht und Einträge 
596 3 0 |g 30r  |t Dekanat von Felix Platter I, 1581  |s Bericht und Einträge 
596 3 1 |g 30v  |t leer 
596 3 0 |g 31r  |t Dekanat von Thomas Erastus, 1582  |s Bericht und Einträge 
596 3 1 |g 31v  |t leer 
596 3 0 |g 32r-v  |t Dekanat von Theodor Zwinger I, 1583  |s Bericht und Einträge; 32v Hinweis auf den Tod von Theodor Zwinger im Jahre 1588 
596 3 0 |g 33r  |t Dekanat von Johann Nikolaus Stupanus, 1584  |s Bericht und Einträge 
596 3 1 |g 33v  |t leer 
596 3 0 |g 34r  |t Dekanat von Philipp Scherb, 1585  |s Bericht und Einträge 
596 3 1 |g 34v  |t leer 
596 3 0 |g 35r-v  |t Dekanat von Kaspar Bauhin, 1586  |s Bericht und Einträge 
596 3 0 |g 36r  |t Dekanat von Johann Nikolaus Stupanus, 1587  |s Bericht und Einträge 
596 3 1 |g 36v  |t leer 
596 3 0 |g 37r  |t Dekanat von Heinrich Pantaleon, 1588  |s Bericht und Einträge 
596 3 1 |g 37v  |t leer 
596 3 0 |g 38r-v  |t Dekanat von Kaspar Bauhin, 1589  |s Bericht und Einträge 
596 3 0 |g 39r  |t Dekanat von Felix Platter I, 1590  |s Bericht und Einträge 
596 3 1 |g 39v  |t leer 
596 3 0 |g 40r  |t Dekanat von Kaspar Bauhin, 1591  |s Bericht und Einträge 
596 3 1 |g 40v  |t leer 
596 3 0 |g 41r  |t Dekanat von Felix Platter I, 1592  |s Bericht und Einträge 
596 3 1 |g 41v  |t leer 
596 3 0 |g 42r  |t Dekanat von Johannes Nikolaus Stupanus, 1593  |s Bericht und Einträge 
596 3 1 |g 42v  |t leer 
596 3 0 |g 43r  |t Dekanat von Felix Platter I, 1594  |s Bericht und Einträge 
596 3 1 |g 43v  |t leer 
596 3 0 |g 44r  |t Dekanat von Kaspar Bauhin, 1595  |s Bericht und Einträge 
596 3 1 |g 44v  |t leer 
596 3 0 |g 45r  |t Dekanat von Thomas Koch, 1596  |s Bericht und Einträge 
596 3 1 |g 45v  |t leer 
596 3 0 |g 46r-v  |t Dekanat von Johann Nikolaus Stupanus, 1597  |s Bericht und Einträge 
596 3 0 |g 47r  |t Dekanat von Felix Platter I, 1598  |s Bericht und Einträge 
596 3 1 |g 47v  |t leer 
596 3 0 |g 48r  |t Dekanat von Peter Ryff, 1599  |s Bericht und Einträge 
596 3 1 |g 48v  |t leer 
596 3 0 |g 49r  |t Dekanat von Thomas Koch, 1600  |s Bericht und Einträge 
596 3 1 |g 49v  |t leer 
596 3 0 |g S. 50  |t Dekanat von Kaspar Bauhin, 1601  |s Bericht und Einträge 
596 3 0 |g S. 51  |t Dekanat von Felix Platter I, 1602  |s Bericht und Einträge 
596 3 0 |g 52r  |t Dekanat von Johann Nikolaus Stupanus, 1603  |s Bericht und Einträge 
596 3 1 |g 52v  |t leer 
596 3 0 |g 53r  |t Dekanat von Felix Platter I, 1604  |s Bericht und Einträge 
596 3 1 |g 53v  |t leer 
596 3 0 |g 54r  |t Dekanat von Peter Ryff, 1605  |s Bericht und Einträge 
596 3 1 |g 54v  |t leer 
596 3 0 |g 55r  |t Dekanat von Thomas Koch, 1606  |s Bericht und Einträge 
596 3 1 |g 55v  |t leer 
596 3 0 |g 56r  |t Dekanat von Felix Platter I, 1607  |s Bericht und Einträge 
596 3 1 |g 56v  |t leer 
596 3 0 |g 57r  |t Dekanat von Johann Nikolaus Stupanus, 1608  |s Bericht und Einträge 
596 3 1 |g 57v  |t leer 
596 3 0 |g 58r-v  |t Dekanat von Kaspar Bauhin, 1609  |s Bericht und Einträge 
596 3 0 |g 59r-v  |t Dekanat von Felix Platter I, 1610  |s Bericht und Einträge 
596 3 0 |g 60r (S. 60)  |t Dekanat von Peter Ryff, 1611  |s Bericht und Einträge 
596 3 0 |g 60v (S. 61)  |t Dekanat von Felix Platter I, 1612  |s Bericht und Einträge 
596 3 0 |g 61r (62r)  |t Dekanat von Johann Nikolaus Stupanus, 1613  |s Bericht und Einträge 
596 3 1 |g 61v (62v)  |t leer 
596 3 0 |g 62r-v (63r-v)  |t Dekanat von Kaspar Bauhin, 1614  |s Bericht und Einträge 
596 3 0 |g 63r (S. 64)  |t Dekanat von Peter Ryff, 1615  |s Bericht und Einträge 
596 3 0 |g 63v-64r (S. 63-fol. 66r)  |t Dekanat von Martin Chmieleck, 1616  |s Bericht und Einträge 
596 3 0 |g 64v (66v)  |t Dekanat von Johann Nikolaus Stupanus, 1617  |s Bericht und Einträge 
596 3 0 |g 65r-v (67r-v)  |t Dekanat von Kaspar Bauhin, 1618  |s Bericht und Einträge 
596 3 0 |g 66r (S. 68)  |t Dekanat von Peter Ryff, 1619  |s Bericht und Einträge 
596 3 0 |g 66v (S. 69)  |t Dekanat von Martin Chmieleck, 1620  |s Bericht und Einträge 
596 3 0 |g 67r (70r)  |t Dekanat von Thomas Platter II, 1621  |s Bericht, keine Einträge 
596 3 1 |g 67v (70v)  |t leer 
596 3 0 |g 68r-v (71r-v)  |t Dekanat von Kaspar Bauhin, 1622  |s Bericht und Einträge 
596 3 0 |g 69r (72r)  |t Dekanat von Peter Ryff, 1623  |s Bericht und Einträge 
596 3 1 |g 69v (72v)  |t leer 
596 3 0 |g 70r (73r)  |t Dekanat von Martin Chmieleck, 1624  |s Bericht und Einträge 
596 3 1 |g 70v (73v)  |t leer 
596 3 0 |g 71r  |t Dekanat von Thomas Platter II, 1625  |s Bericht und Einträge 
596 3 0 |g 71v  |t Dekanat von Peter Ryff, 1626  |s Bericht und Einträge 
596 3 0 |g 72r  |t Dekanat von Thomas Platter II, 1627  |s Bericht und Einträge 
596 3 1 |g 72v  |t leer 
596 3 0 |g 73r-v  |t Dekanat von Emanuel Stupanus, 1628  |s Bericht und Einträge 
596 3 0 |g 74r-141r  |t Dekanate von 1629 (Martin Chmieleck) bis 1714 (Emanuel König I)  |s Jeweils Bericht und Einträge. Leer: 75r, 77r, 80v, 82v, 83v, 84v, 85v, 86v, 87v, 88v, 89v, 90v, 91v, 92v, 93v, 94v, 95v, 96v, 97v, 98v, 99v, 100v, 101v, 102v, 103v, 104v, 105v-106v, 107v, 108v, 109v, 110v, 111v, 112v, 113v, 114v-115v, 116v, 117v, 118v, 119v, 120v, 121v, 122v, 123v, 125v, 127v und 141v 
596 3 0 |g 142r  |t Dekanat von Johann Heinrich Staehelin, 1715  |s Bericht und Einträge 
596 3 0 |g 142v  |t Dekanat von Johann Rudolf Beck, 1716  |s Bericht und Einträge 
596 3 0 |g 143r  |t Dekanat von Theodor Zwinger II, 1717  |s Bericht und Einträge 
596 3 0 |g 143v-144r  |t Dekanat von Emanuel König I, 1718  |s Bericht und Einträge 
596 3 0 |g 144v-164v  |t Dekanate von 1719 (Johann Rudolf Beck) bis 1799 (Werner de Lachenal)  |s Jeweils Bericht und Einträge. Leer: 147v, 148v, 149v, 150v 
596 3 1 |g 165r-186v  |t leer 
596 3 0 |g 187r-189v  |t Catalogus Medicinae Professorum, 1460-1751  |s Für 1460-1629 von Johann Jakob von Brunn geschrieben, später von den Dekanen 
596 3 0 |g 190r-194r  |t Catalogus Decanorum Facult[atis] Medicae, 1460-1799  |s Die Einträge für die Jahre 1460, 1486 und 1498 wurden von Theodor Zwinger II, diejenigen für 1511-1614 von Kaspar Bauhin geschrieben. Die späteren Einträge wurden meistens von den Dekanen geschrieben 
596 3 1 |g 194v  |t leer 
596 3 0 |g 195r-196r  |t Catalogus Consiliariorum Facul[tatis] Medic[ae], 1460-1779  |s Die Einträge für die Jahre 1460-1612 von Kaspar Bauhin geschrieben, die späteren von den Dekanen 
596 3 1 |g 196v-197v  |t leer 
596 3 0 |g 198r-206r  |t Catalogus eorum, qui cooptati fuere, 1460-1804  |s Die Einträge für die Jahre 1460-1619 (ausser 1616) wurden von Kaspar Bauhin geschrieben 
596 3 1 |g 206v-207v  |t leer 
596 0 |b Lagen: Vorsatz + (IV-2)⁶ (?) + 2 IV²² + 2 (IV-1)³⁶ + 3 IV⁶¹⁽⁶²⁾ + (II+I)⁶⁶⁽⁶⁸´⁶⁹⁾ + IV⁷⁴ + (IV-1)⁸¹ + (III-1)⁸⁶ + V⁹⁶ + III¹⁰² + (V-4+1)¹⁰⁹ + (IV-2+1)¹¹⁶ +9 IV¹⁸⁸ + (VI+I+I-6)¹⁹⁸ + (IV-2)²⁰⁴ + (I+1)²⁰⁷; vorderste und hinterste Lagen stark verklebt. Es fehlt je ein Blatt zwischen Bl. 29/30, 30/31, 80/81, 81/82, 103/104 und 114/115; zwischen Bl. 106/107 und 112/113 ist je ein Blatt herausgeschnitten und an derselben Stelle wieder eins eingeklebt; vor Bl. 1 sowie zwischen Bl. 109/110, 188/189 und 204/205 fehlen 2 Blätter und zwischen Bl. 198/199 fehlen vier Blätter; zwischen Bl. 63/65 ist ein Doppelblatt eingefügt, dessen erste Recto-Seite mit Bl. 63v zusammengeklebt ist, und zwischen Bl. 192/197 sind zwei Doppelblätter in die Lage eingefügt. 
596 0 |c Alte Zählung 1-73, teils foliiert, teils paginiert (fol. 1-49, pag. 50-51, fol. 52-59, pag. 60-61, fol. 62-63, pag. 64-65, fol. 66(Zählung auf Versoseite)-67, pag. 68-69, fol. 71-73). Ab Blatt 61 (alt foliiert Bl. 62): moderne Bleistiftfoliierung in Klammern (wobei Bl. 61 richtig gezählt Bl. 60 sein sollte). Ab Blatt 81 (eigentlich Bl. 80): moderne Bleistiftfoliierung. 
596 1 |c Miniaturen: Bemalte Wappen der Dekane auf farbigem Grund in Kranzumrahmung. 
596 1 |c Abbildung des Siegels der medizinischen Fakultät: Lukasstier in Wolken, unter ihm das Wappen von Baselstadt; Kreuzumrahmung; darüber rot modelliertes Schriftband mit Inschrift in Antiqua.  |3 1r 
596 1 |c Wappen des Werner Wölfflin im Stil des fortgeschrittenen 16. Jahrhunderts. Weisser Wolfsrumpf in Rot; rot-weisse Helmdecke. Stechhelm. Als Kleinod das Schildbild.  |3 2r 
596 1 |c Wappen des Oswald Bär (vgl. Rektoratsmatrikel AN II 3, 183v).  |3 4r 
596 1 |c Wappen des Heinrich Pantaleon. Auf blauem Grund gelbe, aufrechte Pranke über grünem Dreiberg, rechts und links je ein gelber sechsstrahliger Stern. Blau-gelbe Helmdecke. Als Kleinod die Pranke (vgl. Rektoratsmatrikel AN II 4, 39v).  |3 7r 
596 1 |c Wappen des Johann Huber (vgl. Rektoratsmatrikel AN II 3, 218r).  |3 8r 
596 1 |c Wappen des Isaak Keller, nur in Vorzeichnung (vgl. Rektoratsmatrikel AN II 3, 202v und AN II 4, 6v).  |3 9r 
596 1 |c Wappen des Felix Platter (entspricht dem Wappen in der Rektoratsmatrikel AN II 4, 7v).  |3 10r 
596 1 |c Wappen des Johann Jakob Huggelin. In Rot gekleideter Mann mit roter Zipfelmütze mit goldenem Rand, an einem Stab nach links schreitend. Rot-gelbe Helmdecke. Stechhelm, Mannsrumpf, wie Schildbild bekleidet. Wappen mit Schriftband vor blauem Grund in Kranz, der von zwei nackten Kindern gehalten wird. Dahinter Rollwerk.  |3 11r 
596 1 |c Wappen des Theodor Zwinger, vor einer an Holbein erinnernden Architektur (vgl. Rektoratsmatrikel AN II 3, 215r und AN II 4, 13r).  |3 12r 
596 1 |c Wappen des Johann Jakob Wecker. Schild blau-gelb geteilt. Oben gelber, springender Hase, unten blaue, heraldische Lilie. Stechhelm. Blau-gelbe Helmdecke. Blau und gelb geteilte Hörner.  |3 13r 
596 1 |c Brustbild des Wilhelm Gratarolus, eingeklebter Kupferstich.  |3 14v 
596 1 |c Wappen des Johann Nikolaus Stupanus (vgl. Rektoratsmatrikel AN II 4, 24r).  |3 25r 
596 1 |c Wappen des Johannes Bauhin I. Schild viergeteilt; in 1 und 4 vor rotem Grund silberner Arm, aus silbernen Wolken heraus mit einem golden gestielten Hammer auf eine Steinplatte schlagend. In 2 und 3 goldener Sparren und drei silberne Hände auf blauem Grund. Spangenhelm. Helmdecke links rot und silbern, rechts blau und golden. Als Kleinod aufrechter Arm mit Hammer.  |3 28v 
596 1 |c Wappen des Kaspar Bauhin. Nur das Schildbild von 1 und 4 im vorigen Wappen, aber in feinerer Ausführung. Das ganze Wappen in Rollwerkumrahmung.  |3 35r 
596 1 |c Wappen des Thomas Koch (vgl. AN II 3, 211r, wo die Halbmonde silbern und mit menschlichen Gesichtern versehen sind; AN II 20 golden). Auf dem Grund des Wappens das Datum 1597 (vgl. Rektoratsmatrikel AN II 4, 83v).  |3 45r 
596 1 |c Wappen des Peter Ryff (in der Ausführung identisch mit dem Wappen in der Rektoratsmatrikel AN II 4, 108r).  |3 48r 
596 1 |c Wappen des Martin Chmieleck (in der Ausführung und den Motiven identisch mit Rektoratsmatrikel AN II 4, 120v).  |3 63v (S. 65) 
596 1 |c Wappen des Thomas Platter II. Unter dem Wappen Inschrifttafel "fide sed cui vide, 1621" mit Rollwerk und Zweigen. (In der Ausführung verwandt mit Rektoratsmatrikel AN II 4, 97r).  |3 67v (70r) 
596 1 |c Wappen des Emanuel Stupanus, Inschrift in Rollwerk "fiat voluntas domini" (vgl. Rektoratsmatrikel AN II 4, 177r und AN II 4a, 1r).  |3 73r 
596 1 |c Wappen des Johann Heinrich Staehelin. Arm in Goldrüstung mit Szepter in der Hand auf blauem Grund. Stechhelm. Blau-gelbe Helmdecke. Als Kleinod das Schildbild. Karminroter Grund in blauer, gelb gemusterter Umrahmung.  |3 142r 
596 1 |c Eingeklebtes Exlibris von Emanuel König I, Kupferstich.  |3 143v 
655 7 |a Handschrift  |2 gnd-content 
690 |a Ehemalige Signatur: Standort: Basel Staatsarchiv, Universitätsarchiv. Signatur: Q 4,1  |e Q 4,1  |2 han-A5 
700 1 |a Pantaleon, Heinrich  |d 1522-1595  |0 (DE-588)124439047  |e Verfasser  |e Schreiber/Scriptorium  |4 aut  |4 scr 
700 1 |a Brunn, Johann Jakob <<von>>  |d 1797-1861  |0 (DE-588)1089794045  |e Schreiber/Scriptorium  |4 scr 
700 1 |a Zwinger, Theodor  |d 1597-1654  |0 (DE-588)11760318X  |e Schreiber/Scriptorium  |4 scr 
700 1 |a Bauhin, Caspar  |d 1560-1624  |0 (DE-588)11884962X  |e Schreiber/Scriptorium  |4 scr 
710 2 |a Universität Basel  |0 (DE-588)36146-X  |e Verfasser  |4 aut 
751 |a Basel  |0 (DE-588)4004617-5 
830 0 |a Abteilung AN II  |v 20  |w (HAN)000107950DSV05 
852 4 |b A100  |c 102HSS  |j UBH AN II 20  |9 (41SLSP_UBS)9972441415405504 
856 4 1 |u http://www.e-codices.unifr.ch/de/searchresult/list/one/ubb/AN-II-0020  |z e-codices (Digitalisat) 
856 4 8 |u https://e-codices.ch/loris/ubb/ubb-AN-II-0020/ubb-AN-II-0020_0001r.jp2  |z Thumbnail e-codices 
900 |f HANcollect_this handschrift 
900 |a HANunikat 
910 |c Die Katalogdaten stehen unter der Lizenz CC-BY zur Weiternutzung zur Verfügung. 
949 |c 102HSS  |p 12  |j UBH AN II 20  |b A100  |9 (41SLSP_UBS)9972441415405504 
986 |a (41SLSP_UBS)9972441415405504  |9 (41SLSP_UBS)9972441415405504 

Basic information

Call number:
  • Basel, UB, UBH AN II 20
Resource Type:
Text manuscript
Digital reproduction:
Title:
Matricula facultatis medicae I, 1559-1800
Details of origin:
Basel, 1559-1800
Time of origin:
1559 - 1800
Physical description:
  • 1 Band (207 Blätter): mit Buchschmuck/Illustration; 20 x 14,5 cm + 1 Beilage
Series:
Abteilung AN II; 20

Search entries

Corporate body:
Place (standardised):
Place:
Subject - form:

Hierarchy / Context

Loading...

Content and structure

Contents:
  • Dekanatsberichte 1559-1799/1800, meist von der Hand des betreffenden Dekans. Es folgen jeweils die Inscripti und Promoti.; 7r-164v
  • [1r-6v]. Notizen zur Geschichte der medizinischen Fakultät 1460-1558, geschrieben und verfasst von Heinrich Pantaleon (1522-1595), mit Aufzählung der Dekane und der "in ordinem seu collegium seu consilium medicorum recepti". Heinrich Pantaleon
  • [7r-v]. Dekanat von Heinrich Pantaleon, 1559. Bericht und Einträge, geschrieben von Heinrich Pantaleon
  • [8r]. Dekanat von Johann Huber, 1560. Bericht und Eintrag, geschrieben von Heinrich Pantaleon
  • [8v]. leer
  • [9r-v]. Dekanat von Isaak Keller, 1561. Bericht und Einträge, 9r und 9v oben geschrieben von Heinrich Pantaleon, dann Eintrag von anderer Hand
  • [10r]. Dekanat von Felix Platter, 1562. Bericht und Einträge, geschrieben von Heinrich Pantaleon
  • [10v]. leer
  • [11r-v]. Dekanat von Johann Jakob Huggelin, 1563. Bericht und Einträge
  • [12r-v]. Dekanat von Theodor Zwinger I, 1564. Bericht und Einträge
  • [13r-v]. Dekanat von Johann Jakob Wecker, 1565. Bericht und Einträge
  • [14r-v]. Dekanat von Wilhelm Gratarolus, 1566. Bericht und Einträge
  • [15r-v]. Dekanat von Heinrich Pantaleon, 1567. Bericht und Einträge, 15r Raum für Wappen ausgespart
  • [16r-v]. Dekanat von Isaak Keller, 1568. Bericht und Einträge, 16r Raum für Wappen ausgespart
  • [17r-v]. Dekanat von Theodor Zwinger I, 1559. Bericht und Einträge
  • [18r-19r]. Dekanat von Heinrich Pantaleon, 1570. Bericht und Einträge
  • [19v]. leer
  • [20r-v]. Dekanat von Theodor Zwinger I, 1571. Bericht und Einträge
  • [21r-v]. Dekanat von Felix Platter I, 1572. Bericht und Einträge
  • [22r-v]. Dekanat von Isaak Keller, 1573. Bericht und Einträge
  • [23r-v]. Dekanat von Heinrich Pantaleon, 1574. Bericht und Einträge
  • [24r]. Dekanat von Theodor Zwinger I, 1575. Bericht und Einträge
  • [24v]. leer
  • [25r-v]. Dekanat von Johann Nikolaus Stupanus, 1576. Bericht und Einträge
  • [26r]. Dekanat von Theodor Zwinger I, 1577. Bericht und Einträge
  • [26v]. leer
  • [27r]. Dekanat von Felix Platter I, 1578. Bericht und Einträge
  • [27v]. leer
  • [28r]. Dekanat von Heinrich Pantaleon, 1579. Bericht und Einträge
  • [28v-29v]. Dekanat von Johannes Bauhin I, 1580. Bericht und Einträge
  • [30r]. Dekanat von Felix Platter I, 1581. Bericht und Einträge
  • [30v]. leer
  • [31r]. Dekanat von Thomas Erastus, 1582. Bericht und Einträge
  • [31v]. leer
  • [32r-v]. Dekanat von Theodor Zwinger I, 1583. Bericht und Einträge; 32v Hinweis auf den Tod von Theodor Zwinger im Jahre 1588
  • [33r]. Dekanat von Johann Nikolaus Stupanus, 1584. Bericht und Einträge
  • [33v]. leer
  • [34r]. Dekanat von Philipp Scherb, 1585. Bericht und Einträge
  • [34v]. leer
  • [35r-v]. Dekanat von Kaspar Bauhin, 1586. Bericht und Einträge
  • [36r]. Dekanat von Johann Nikolaus Stupanus, 1587. Bericht und Einträge
  • [36v]. leer
  • [37r]. Dekanat von Heinrich Pantaleon, 1588. Bericht und Einträge
  • [37v]. leer
  • [38r-v]. Dekanat von Kaspar Bauhin, 1589. Bericht und Einträge
  • [39r]. Dekanat von Felix Platter I, 1590. Bericht und Einträge
  • [39v]. leer
  • [40r]. Dekanat von Kaspar Bauhin, 1591. Bericht und Einträge
  • [40v]. leer
  • [41r]. Dekanat von Felix Platter I, 1592. Bericht und Einträge
  • [41v]. leer
  • [42r]. Dekanat von Johannes Nikolaus Stupanus, 1593. Bericht und Einträge
  • [42v]. leer
  • [43r]. Dekanat von Felix Platter I, 1594. Bericht und Einträge
  • [43v]. leer
  • [44r]. Dekanat von Kaspar Bauhin, 1595. Bericht und Einträge
  • [44v]. leer
  • [45r]. Dekanat von Thomas Koch, 1596. Bericht und Einträge
  • [45v]. leer
  • [46r-v]. Dekanat von Johann Nikolaus Stupanus, 1597. Bericht und Einträge
  • [47r]. Dekanat von Felix Platter I, 1598. Bericht und Einträge
  • [47v]. leer
  • [48r]. Dekanat von Peter Ryff, 1599. Bericht und Einträge
  • [48v]. leer
  • [49r]. Dekanat von Thomas Koch, 1600. Bericht und Einträge
  • [49v]. leer
  • [S. 50]. Dekanat von Kaspar Bauhin, 1601. Bericht und Einträge
  • [S. 51]. Dekanat von Felix Platter I, 1602. Bericht und Einträge
  • [52r]. Dekanat von Johann Nikolaus Stupanus, 1603. Bericht und Einträge
  • [52v]. leer
  • [53r]. Dekanat von Felix Platter I, 1604. Bericht und Einträge
  • [53v]. leer
  • [54r]. Dekanat von Peter Ryff, 1605. Bericht und Einträge
  • [54v]. leer
  • [55r]. Dekanat von Thomas Koch, 1606. Bericht und Einträge
  • [55v]. leer
  • [56r]. Dekanat von Felix Platter I, 1607. Bericht und Einträge
  • [56v]. leer
  • [57r]. Dekanat von Johann Nikolaus Stupanus, 1608. Bericht und Einträge
  • [57v]. leer
  • [58r-v]. Dekanat von Kaspar Bauhin, 1609. Bericht und Einträge
  • [59r-v]. Dekanat von Felix Platter I, 1610. Bericht und Einträge
  • [60r (S. 60)]. Dekanat von Peter Ryff, 1611. Bericht und Einträge
  • [60v (S. 61)]. Dekanat von Felix Platter I, 1612. Bericht und Einträge
  • [61r (62r)]. Dekanat von Johann Nikolaus Stupanus, 1613. Bericht und Einträge
  • [61v (62v)]. leer
  • [62r-v (63r-v)]. Dekanat von Kaspar Bauhin, 1614. Bericht und Einträge
  • [63r (S. 64)]. Dekanat von Peter Ryff, 1615. Bericht und Einträge
  • [63v-64r (S. 63-fol. 66r)]. Dekanat von Martin Chmieleck, 1616. Bericht und Einträge
  • [64v (66v)]. Dekanat von Johann Nikolaus Stupanus, 1617. Bericht und Einträge
  • [65r-v (67r-v)]. Dekanat von Kaspar Bauhin, 1618. Bericht und Einträge
  • [66r (S. 68)]. Dekanat von Peter Ryff, 1619. Bericht und Einträge
  • [66v (S. 69)]. Dekanat von Martin Chmieleck, 1620. Bericht und Einträge
  • [67r (70r)]. Dekanat von Thomas Platter II, 1621. Bericht, keine Einträge
  • [67v (70v)]. leer
  • [68r-v (71r-v)]. Dekanat von Kaspar Bauhin, 1622. Bericht und Einträge
  • [69r (72r)]. Dekanat von Peter Ryff, 1623. Bericht und Einträge
  • [69v (72v)]. leer
  • [70r (73r)]. Dekanat von Martin Chmieleck, 1624. Bericht und Einträge
  • [70v (73v)]. leer
  • [71r]. Dekanat von Thomas Platter II, 1625. Bericht und Einträge
  • [71v]. Dekanat von Peter Ryff, 1626. Bericht und Einträge
  • [72r]. Dekanat von Thomas Platter II, 1627. Bericht und Einträge
  • [72v]. leer
  • [73r-v]. Dekanat von Emanuel Stupanus, 1628. Bericht und Einträge
  • [74r-141r]. Dekanate von 1629 (Martin Chmieleck) bis 1714 (Emanuel König I). Jeweils Bericht und Einträge. Leer: 75r, 77r, 80v, 82v, 83v, 84v, 85v, 86v, 87v, 88v, 89v, 90v, 91v, 92v, 93v, 94v, 95v, 96v, 97v, 98v, 99v, 100v, 101v, 102v, 103v, 104v, 105v-106v, 107v, 108v, 109v, 110v, 111v, 112v, 113v, 114v-115v, 116v, 117v, 118v, 119v, 120v, 121v, 122v, 123v, 125v, 127v und 141v
  • [142r]. Dekanat von Johann Heinrich Staehelin, 1715. Bericht und Einträge
  • [142v]. Dekanat von Johann Rudolf Beck, 1716. Bericht und Einträge
  • [143r]. Dekanat von Theodor Zwinger II, 1717. Bericht und Einträge
  • [143v-144r]. Dekanat von Emanuel König I, 1718. Bericht und Einträge
  • [144v-164v]. Dekanate von 1719 (Johann Rudolf Beck) bis 1799 (Werner de Lachenal). Jeweils Bericht und Einträge. Leer: 147v, 148v, 149v, 150v
  • [165r-186v]. leer
  • [187r-189v]. Catalogus Medicinae Professorum, 1460-1751. Für 1460-1629 von Johann Jakob von Brunn geschrieben, später von den Dekanen
  • [190r-194r]. Catalogus Decanorum Facult[atis] Medicae, 1460-1799. Die Einträge für die Jahre 1460, 1486 und 1498 wurden von Theodor Zwinger II, diejenigen für 1511-1614 von Kaspar Bauhin geschrieben. Die späteren Einträge wurden meistens von den Dekanen geschrieben
  • [194v]. leer
  • [195r-196r]. Catalogus Consiliariorum Facul[tatis] Medic[ae], 1460-1779. Die Einträge für die Jahre 1460-1612 von Kaspar Bauhin geschrieben, die späteren von den Dekanen
  • [196v-197v]. leer
  • [198r-206r]. Catalogus eorum, qui cooptati fuere, 1460-1804. Die Einträge für die Jahre 1460-1619 (ausser 1616) wurden von Kaspar Bauhin geschrieben
  • [206v-207v]. leer
Accompanying material:
Beilage: Blatt (17 x 13,5 cm) mit Übersicht über den Inhalt der Handschrift. Typoskript ca. Mitte 20. Jh., die Miniaturen handschriftlich ergänzt auf der Rückseite; 2014 aus dem vorderen Vorsatz herausgelöst.

Notes

Language, writing:
Lateinisch
Note on reproduction:
Sicherheitsfilm Basel UB: Mscr Film c 50; 2010

History

History of origin, possession and collection:
Der Band trägt zugleich die Signatur "Q 4,1" des Universitätsarchivs, ist aber nie dem Staatsarchiv übergeben worden.
Accession:
  • Owner: Öffentliche Bibliothek der Universität Basel
Former call number:
Ehemalige Signatur: Standort: Basel Staatsarchiv, Universitätsarchiv. Signatur: Q 4,1; Q 4,1

Binding

Binding:
Gelber Ledereinband mit Rollenstempeln; Mittelfeld mit Damastmuster, innerer Rahmen mit Ranken, äusserer mit Halbfiguren von Heiligen auf inschriftengeschmückten Gesimsen; über einzelnen eine Art Baldachin, zwischen den meisten symmetrisches Renaissanceornament, vgl. Escher Nr. 319.

Book block / Inner book

Sections:
Lagen: Vorsatz + (IV-2)⁶ (?) + 2 IV²² + 2 (IV-1)³⁶ + 3 IV⁶¹⁽⁶²⁾ + (II+I)⁶⁶⁽⁶⁸´⁶⁹⁾ + IV⁷⁴ + (IV-1)⁸¹ + (III-1)⁸⁶ + V⁹⁶ + III¹⁰² + (V-4+1)¹⁰⁹ + (IV-2+1)¹¹⁶ +9 IV¹⁸⁸ + (VI+I+I-6)¹⁹⁸ + (IV-2)²⁰⁴ + (I+1)²⁰⁷; vorderste und hinterste Lagen stark verklebt. Es fehlt je ein Blatt zwischen Bl. 29/30, 30/31, 80/81, 81/82, 103/104 und 114/115; zwischen Bl. 106/107 und 112/113 ist je ein Blatt herausgeschnitten und an derselben Stelle wieder eins eingeklebt; vor Bl. 1 sowie zwischen Bl. 109/110, 188/189 und 204/205 fehlen 2 Blätter und zwischen Bl. 198/199 fehlen vier Blätter; zwischen Bl. 63/65 ist ein Doppelblatt eingefügt, dessen erste Recto-Seite mit Bl. 63v zusammengeklebt ist, und zwischen Bl. 192/197 sind zwei Doppelblätter in die Lage eingefügt.
Foliations:
Alte Zählung 1-73, teils foliiert, teils paginiert (fol. 1-49, pag. 50-51, fol. 52-59, pag. 60-61, fol. 62-63, pag. 64-65, fol. 66(Zählung auf Versoseite)-67, pag. 68-69, fol. 71-73). Ab Blatt 61 (alt foliiert Bl. 62): moderne Bleistiftfoliierung in Klammern (wobei Bl. 61 richtig gezählt Bl. 60 sein sollte). Ab Blatt 81 (eigentlich Bl. 80): moderne Bleistiftfoliierung.

Design

Miniatures / Drawings:
Miniaturen: Bemalte Wappen der Dekane auf farbigem Grund in Kranzumrahmung.
1r: Abbildung des Siegels der medizinischen Fakultät: Lukasstier in Wolken, unter ihm das Wappen von Baselstadt; Kreuzumrahmung; darüber rot modelliertes Schriftband mit Inschrift in Antiqua.
2r: Wappen des Werner Wölfflin im Stil des fortgeschrittenen 16. Jahrhunderts. Weisser Wolfsrumpf in Rot; rot-weisse Helmdecke. Stechhelm. Als Kleinod das Schildbild.
4r: Wappen des Oswald Bär (vgl. Rektoratsmatrikel AN II 3, 183v).
7r: Wappen des Heinrich Pantaleon. Auf blauem Grund gelbe, aufrechte Pranke über grünem Dreiberg, rechts und links je ein gelber sechsstrahliger Stern. Blau-gelbe Helmdecke. Als Kleinod die Pranke (vgl. Rektoratsmatrikel AN II 4, 39v).
8r: Wappen des Johann Huber (vgl. Rektoratsmatrikel AN II 3, 218r).
9r: Wappen des Isaak Keller, nur in Vorzeichnung (vgl. Rektoratsmatrikel AN II 3, 202v und AN II 4, 6v).
10r: Wappen des Felix Platter (entspricht dem Wappen in der Rektoratsmatrikel AN II 4, 7v).
11r: Wappen des Johann Jakob Huggelin. In Rot gekleideter Mann mit roter Zipfelmütze mit goldenem Rand, an einem Stab nach links schreitend. Rot-gelbe Helmdecke. Stechhelm, Mannsrumpf, wie Schildbild bekleidet. Wappen mit Schriftband vor blauem Grund in Kranz, der von zwei nackten Kindern gehalten wird. Dahinter Rollwerk.
12r: Wappen des Theodor Zwinger, vor einer an Holbein erinnernden Architektur (vgl. Rektoratsmatrikel AN II 3, 215r und AN II 4, 13r).
13r: Wappen des Johann Jakob Wecker. Schild blau-gelb geteilt. Oben gelber, springender Hase, unten blaue, heraldische Lilie. Stechhelm. Blau-gelbe Helmdecke. Blau und gelb geteilte Hörner.
14v: Brustbild des Wilhelm Gratarolus, eingeklebter Kupferstich.
25r: Wappen des Johann Nikolaus Stupanus (vgl. Rektoratsmatrikel AN II 4, 24r).
28v: Wappen des Johannes Bauhin I. Schild viergeteilt; in 1 und 4 vor rotem Grund silberner Arm, aus silbernen Wolken heraus mit einem golden gestielten Hammer auf eine Steinplatte schlagend. In 2 und 3 goldener Sparren und drei silberne Hände auf blauem Grund. Spangenhelm. Helmdecke links rot und silbern, rechts blau und golden. Als Kleinod aufrechter Arm mit Hammer.
35r: Wappen des Kaspar Bauhin. Nur das Schildbild von 1 und 4 im vorigen Wappen, aber in feinerer Ausführung. Das ganze Wappen in Rollwerkumrahmung.
45r: Wappen des Thomas Koch (vgl. AN II 3, 211r, wo die Halbmonde silbern und mit menschlichen Gesichtern versehen sind; AN II 20 golden). Auf dem Grund des Wappens das Datum 1597 (vgl. Rektoratsmatrikel AN II 4, 83v).
48r: Wappen des Peter Ryff (in der Ausführung identisch mit dem Wappen in der Rektoratsmatrikel AN II 4, 108r).
63v (S. 65): Wappen des Martin Chmieleck (in der Ausführung und den Motiven identisch mit Rektoratsmatrikel AN II 4, 120v).
67v (70r): Wappen des Thomas Platter II. Unter dem Wappen Inschrifttafel "fide sed cui vide, 1621" mit Rollwerk und Zweigen. (In der Ausführung verwandt mit Rektoratsmatrikel AN II 4, 97r).
73r: Wappen des Emanuel Stupanus, Inschrift in Rollwerk "fiat voluntas domini" (vgl. Rektoratsmatrikel AN II 4, 177r und AN II 4a, 1r).
142r: Wappen des Johann Heinrich Staehelin. Arm in Goldrüstung mit Szepter in der Hand auf blauem Grund. Stechhelm. Blau-gelbe Helmdecke. Als Kleinod das Schildbild. Karminroter Grund in blauer, gelb gemusterter Umrahmung.
143v: Eingeklebtes Exlibris von Emanuel König I, Kupferstich.

References

Bibliographical reference:
  • Roth, Carl u. Schmidt, Philipp. - Handschriftenproben zur Basler Geistesgeschichte. - Basel, 1926, Nr. 24 1r-v
  • Steinmann, Martin. - Unpublizierte Beschreibung, ca. 1992 (zugänglich im Sonderlesesaal)
Literature:
  • Burckhardt, Albrecht. - Geschichte der medizinischen Fakultät zu Basel 1460-1900. - Basel 1917. - S. 474 und passim
  • Escher, Konrad. - Die Miniaturen in den Basler Bibliotheken, Museen und Archiven. - Basel, 1917, Nr. 319
  • Wackernagel, Hans Georg (Hg.). - Die Matrikel der Universität Basel / im Auftrag der Universität Basel hrsg. von Hans Georg Wackernagel (et al.). - Basel 1951-1980 (hier Bd. 2-5)
  • Ganz, Paul Leonhard. - Die Miniaturen der Basler Universitätsmatrikel. - Basel 1960 (zu Oswald Bär S. 142f., Heinrich Pantaleon S. 161f., Johann Huber S. 149, Isaak Keller S. 145f. und 151f., Felix Platter S. 152f., Theodor Zwinger S. 155f., Johann Nikolaus Stupanus S. 160f., Thomas Koch S. 169, Peter Ryff S. 172f., Martin Chmieleck S. 174f., Thomas Platter S. 180f., Emanuel Stupanus S. 183f. und 191f.)
  • Bachmann, Manuel u. Hofmeier, Thomas. - Geheimnisse der Alchemie, Basel, 1999, S. 200; 14v

Terms of use

Terms of access:
  • Es gelten die generellen Benutzungsregeln für den Sonderlesesaal.
Metadata Copyright:
Die Katalogdaten stehen unter der Lizenz CC-BY zur Weiternutzung zur Verfügung.

Processing status

Internal processing:
  • Verzeichnung=Description=Inventaire; Nov. 2015; HAN-Katalogisierungsregeln; Vollständig rekatalogisiert nach: Steinmann (ca. 1992) mit Ergänzung; Flury
  • Digitalisierung=Digitization=Numérisation; TIFF
  • Erschliessungsniveau Normalniveau

Identifiers

System control number:
991170526167805501
Different System Control Number:
  • (HAN)000085847DSV05
  • (EXLNZ-41SLSP_NETWORK)991170526167805501
  • (41SLSP_UBS)9972441415405504
Source: