Verbandsarchiv Vereinigung Basler Ökonomen

Short form

Verbandsarchiv Vereinigung Basler Ökonomen / 1988-1995
0,7 Laufmeter (6 Bände/Kartons)
  • Basel, Schweiz. Wirtschaftsarchiv, SWA PA 519

LEADER 00000npmaa22000002c 4500
001 991170430966305501
005 20210101152712.0
008 020101m19881995xx und d
019 |a Exemplarspezifische Aufnahme, gesperrt für Veränderungen und das Anhängen von Signaturen.  |5 HAN/11.11.2020/bmt 
035 |a (HAN)000118877DSV05 
035 |a (EXLNZ-41SLSP_NETWORK)991170430966305501 
035 |a (41SLSP_UBS)9972407127605504  |9 (41SLSP_UBS)9972407127605504 
040 |a CH-001880-7  |b ger  |e HAN-Katalogisierungsregeln 
046 |a m  |c 1988  |e 1995 
110 2 |a Vereinigung Basler Oekonomen  |g Basel  |0 (DE-588)1086205936  |e Aktenbildner  |4 cre 
245 1 0 |a Verbandsarchiv Vereinigung Basler Ökonomen 
264 0 |c 1988-1995 
300 |a 0,7 Laufmeter (6 Bände/Kartons) 
336 |b xxx  |2 rdacontent 
337 |b n  |2 rdamedia 
338 |b nz  |2 rdacarrier 
351 |c Bestand=Fonds 
500 |a Zeitraum des Bestehens / Lebensdaten: 1988- 
500 |a Firmensitz / Wohnsitz: Basel 
500 |a Trägermaterial: Papier 
500 |a Archivalienart: Manuskript, Druckschrift 
506 |a Es gelten besondere Benutzungsbestimmungen 
520 |a Protokolle, Jahresberichte, Korrespondenz, wissenschaftliche Referate. Die Materialien enthalten vor allem Unterlagen, welche im Zusammenhang mit der Planung, Organisation und Durchführung der Veranstaltungen des VBÖ stehen. Sie umfassen insbesondere die Korrespondenz zwischen den Vorstandsmitgliedern sowie zwischen Vorstand und Referenten oder weiteren Partnern. Von einzelnen Referenten sind zusätzlich Lebenslauf und Vortragsmanuskript erhalten. 
540 |a Es gilt die Reproduktionsrichtlinie der UB Basel 
541 |a Vereinigung Basler Ökonomen  |c Depositum  |e 2001/6 
544 1 |n Privatarchiv Schweiz. Gesellschaft für Statistik und Volkswirtschaft (SWA HS 798) 
544 1 |n Privatarchiv Statistisch-Volkswirtschaftliche Gesellschaft BS (SWA HS 799) 
544 1 |n Dokumentensammlung Vereinigung Basler Ökonomen (SWA Bv G 212) 
545 |a Die Etablierung einer eigenen wirtschaftswissenschaftlichen Fakultät an der Universität Basel, die sich formell im Frühjahr 1988 mit der Eröffnung des WWZ (Wirtschaftswissenschaftliches Zentrum) vollzogen hatte, wurde von verschiedenen in Wissenschaft und Praxis tätigen Basler Ökonomen zum Anlass genommen, die Vereinigung Basler Ökonomen (VBÖ) ins Leben zu rufen. Sie wurde am 29.9.1988 mit Sitz in Basel gegründet. Ihr Zweck besteht darin, die Verbundenheit von ehemaligen Ökonomiestudierenden der Universität Basel und interessierten Personen, Unternehmen und Institutionen untereinander und zur Universität zu stärken. Gleichzeitig will sie ein Forum für den wissenschaftlichen Austausch bilden und zur Weiterbildung der in der Praxis tätigen Ökonomen beitragen. Dieser Zielsetzung entsprechen die Aktivitäten des Vereins. Sie umfassen in erster Linie Zusammenkünfte, in denen auf der Grundlage eines Vortrags über politische und ökonomische Problem diskutiert wird. Daneben gehören Werkstattbesuche, Studienreisen und gesellige Anlässe zum Programm der VBÖ. 
546 |a Deutsch 
555 |a Zettelkatalog, Detailverzeichnis (gedruckt und als PDF), Katalog swisscollections 
561 |a Die Unterlagen wurden dem SWA 2001 von Markus Schelker, Vorstandspräsident der Vereinigung Basler Ökonomen, übergeben. 
581 |a http://www.vboe.ch/ [Stand: 8.3.2011] 
583 0 |b Verzeichnung=Description=Inventaire  |c 2001  |i Erschliessungsgrad: Detailliert  |k Claudia Heinzmann  |3 Akzession 2001/6 
650 7 |a Volkswirtschaftslehre  |0 (DE-588)4078943-3  |2 gnd 
650 7 |a Forschung  |0 (DE-588)4017894-8  |2 gnd 
650 7 |a Berufsverband  |0 (DE-588)4005953-4  |2 gnd 
650 7 |a Forschung  |0 (DE-STW)10436-6  |2 stw 
650 7 |a Berufsverband  |0 (DE-STW)18850-5  |2 stw 
651 7 |a Basel-Stadt  |0 (DE-588)1077172354  |2 gnd 
690 |a Wirtschaft  |2 han-A6 
690 |a Wissenschaft  |2 han-A6 
852 4 |b A125  |c 125PA  |j SWA PA 519  |9 (41SLSP_UBS)9972407127605504 
856 4 2 |u http://www.ub.unibas.ch/digi/a125/verzeichnisse-privatarchive/BAU_5_000118877_cat.pdf  |z Zugriff auf ursprüngliches gedrucktes Verzeichnis (PDF) (34 kb) 
900 |f HANcollect_this archivgut 
900 |a HANunikat 
910 |c Die Katalogdaten stehen unter der Lizenz CC0 zur Weiternutzung zur Verfügung. 
960 |a BS  |2 ubs-W1  |9 local  |9 (41SLSP_UBS)9972407127605504 
960 |a Forschung  |2 ubs-W2  |9 local  |9 (41SLSP_UBS)9972407127605504 
960 |a Berufsverband  |2 ubs-W3  |9 local  |9 (41SLSP_UBS)9972407127605504 
960 |a Volkswirtschaft  |2 ubs-W3  |9 local  |9 (41SLSP_UBS)9972407127605504 
986 |a (41SLSP_UBS)9972407127605504  |9 (41SLSP_UBS)9972407127605504 
990 |f swapaverband  |9 local  |9 (41SLSP_UBS)9972407127605504 
990 |f swapa1  |9 local  |9 (41SLSP_UBS)9972407127605504 

Basic information

Call number:
  • Basel, Schweiz. Wirtschaftsarchiv, SWA PA 519
Resource Type:
Archive material / Collections
Title:
Verbandsarchiv Vereinigung Basler Ökonomen
Details of origin:
1988-1995
Time of origin:
1988 - 1995
Level of description:
Bestand=Fonds
Physical description:
  • 0,7 Laufmeter (6 Bände/Kartons)

Search entries

Corporate body:
Subject - geographical entity:

Hierarchy / Context

Loading...

Content and structure

Contents:
  • Protokolle, Jahresberichte, Korrespondenz, wissenschaftliche Referate. Die Materialien enthalten vor allem Unterlagen, welche im Zusammenhang mit der Planung, Organisation und Durchführung der Veranstaltungen des VBÖ stehen. Sie umfassen insbesondere die Korrespondenz zwischen den Vorstandsmitgliedern sowie zwischen Vorstand und Referenten oder weiteren Partnern. Von einzelnen Referenten sind zusätzlich Lebenslauf und Vortragsmanuskript erhalten.

Notes

General note:
Zeitraum des Bestehens / Lebensdaten: 1988-
Firmensitz / Wohnsitz: Basel
Trägermaterial: Papier
Archivalienart: Manuskript, Druckschrift
Language, writing:
Deutsch

History

History of origin, possession and collection:
Die Unterlagen wurden dem SWA 2001 von Markus Schelker, Vorstandspräsident der Vereinigung Basler Ökonomen, übergeben.
Accession:
  • Depositum. Origin: Vereinigung Basler Ökonomen. Accession ID: 2001/6
History of Creator (of records) / Compiler:
Die Etablierung einer eigenen wirtschaftswissenschaftlichen Fakultät an der Universität Basel, die sich formell im Frühjahr 1988 mit der Eröffnung des WWZ (Wirtschaftswissenschaftliches Zentrum) vollzogen hatte, wurde von verschiedenen in Wissenschaft und Praxis tätigen Basler Ökonomen zum Anlass genommen, die Vereinigung Basler Ökonomen (VBÖ) ins Leben zu rufen. Sie wurde am 29.9.1988 mit Sitz in Basel gegründet. Ihr Zweck besteht darin, die Verbundenheit von ehemaligen Ökonomiestudierenden der Universität Basel und interessierten Personen, Unternehmen und Institutionen untereinander und zur Universität zu stärken. Gleichzeitig will sie ein Forum für den wissenschaftlichen Austausch bilden und zur Weiterbildung der in der Praxis tätigen Ökonomen beitragen. Dieser Zielsetzung entsprechen die Aktivitäten des Vereins. Sie umfassen in erster Linie Zusammenkünfte, in denen auf der Grundlage eines Vortrags über politische und ökonomische Problem diskutiert wird. Daneben gehören Werkstattbesuche, Studienreisen und gesellige Anlässe zum Programm der VBÖ.

References

Literature:
  • http://www.vboe.ch/ [Stand: 8.3.2011]
Related Material:
  • Privatarchiv Schweiz. Gesellschaft für Statistik und Volkswirtschaft (SWA HS 798)
  • Privatarchiv Statistisch-Volkswirtschaftliche Gesellschaft BS (SWA HS 799)
  • Dokumentensammlung Vereinigung Basler Ökonomen (SWA Bv G 212)

Terms of use

Terms of access:
  • Es gelten besondere Benutzungsbestimmungen
References to finding aids:
Zettelkatalog, Detailverzeichnis (gedruckt und als PDF), Katalog swisscollections
Legal provisions:
Es gilt die Reproduktionsrichtlinie der UB Basel
Metadata Copyright:
Die Katalogdaten stehen unter der Lizenz CC0 zur Weiternutzung zur Verfügung.

Identifiers

System control number:
991170430966305501
Different System Control Number:
  • (HAN)000118877DSV05
  • (EXLNZ-41SLSP_NETWORK)991170430966305501
  • (41SLSP_UBS)9972407127605504
Source: