Firmenarchiv Basler Brauerei Cardinal

Short form

Firmenarchiv Basler Brauerei Cardinal / 1885-1924
4,6 Laufmeter (64 Bände/Kartons)
  • Basel, Schweiz. Wirtschaftsarchiv, SWA HS 281

LEADER 04246npmaa22005532c 4500
001 991170430864405501
005 20210101152726.0
008 990125m18851924xx und d
019 |a Exemplarspezifische Aufnahme, gesperrt für Veränderungen und das Anhängen von Signaturen.  |5 HAN/11.11.2020/bmt 
035 |a (HAN)000118483DSV05 
035 |a (EXLNZ-41SLSP_NETWORK)991170430864405501 
035 |a (41SLSP_UBS)9972407039005504  |9 (41SLSP_UBS)9972407039005504 
040 |a CH-001880-7  |b ger  |e HAN-Katalogisierungsregeln 
046 |a m  |c 1885  |e 1924 
110 2 |a Brauerei zum Cardinal  |0 (DE-588)1086428641  |e Aktenbildner  |4 cre 
245 1 0 |a Firmenarchiv Basler Brauerei Cardinal 
264 0 |c 1885-1924 
300 |a 4,6 Laufmeter (64 Bände/Kartons) 
336 |b xxx  |2 rdacontent 
337 |b n  |2 rdamedia 
338 |b nz  |2 rdacarrier 
351 |c Bestand=Fonds 
500 |a Firmensitz / Wohnsitz: Basel 
500 |a Zeitraum des Bestehens / Lebensdaten: (1832) 1889-1924 
500 |a Trägermaterial: Papier 
500 |a Archivalienart: Manuskript, Druckschrift 
506 |a Die Benutzungsbestimmungen richten sich nach dem Archivgesetz des Kantons Basel-Stadt 
520 |a Umfangreiches Firmenarchiv. Enthält: Protokolle der Generalversammlung und des Verwaltungsrates, Buchhaltung, Jahresberichte, Lohnbücher, Brau-Manuale, Konsumstatistiken und Akten zum Liegenschaftsbesitz (insbes. Wirtschaften), Akten zur Personalpolitik (u.a. 1 Protokollbuch der Arbeiterkommission), Korrespondenz und Akten zur Zusammenarbeit mit anderen Brauereien, zur Verbandspolitik (u.a. Boykott-Schutzmassnahmen) und zur Übernahme durch die Brauerei Warteck AG, Liquidationsakten 
540 |a Es gilt die Reproduktionsrichtlinie der UB Basel 
541 |a Brauerei Cardinal  |c Geschenk  |d 1923, 1924 
541 |a Actienbrauerei  |c Geschenk  |d 1925 
541 |c Geschenk  |d 1994 
544 1 |n Privatarchiv Basler Löwenbräu AG (CH SWA HS 280). Privatarchiv Brauerei zum Warteck AG (CH SWA PA 512). Dokumentensammlung Brauerei zum Cardinal (CH SWA H + I Ba 455) 
545 |a Die Brauerei Cadinal schien in Basel schon seit 1832 zu existieren. 1886/7 veranlasste Wilhelm Gysin den Bau einer neuen Brauerei an der Viaduktstrasse 33. Ein Jahr später wurde die Actiengesellschaft Brauerei zu Cardinal in Basel gegründet. Zweck der Gesellschaft war laut den ersten Statuten der Ankauf und Betrieb des in Basel bestehende Bierbrauereigeschäft des Herrn Wilhelm Gysin, wobei Erwerb, Bau, Pacht und Betrieb anderer Brauereien und damit verwandter Gewerbe nicht ausgeschlossen wären. Gysin steuerte als Startkapital neben der Liegenschaft auch das Inventar sowie die Vorräte bei. Das Unternehmen wurde 1924 aufgelöst. Darauf folgte die Gründung der Aktiengesellschaft Cardinal, die sich mit der Verwertung des Areals an der Viaduktstrasse beschäftigte. 
546 |a Deutsch 
555 |a Zettelkatalog, Detailverzeichnis (gedruckt und als PDF) 
561 |a Die Unterlagen kamen in zwei Lieferungen ins SWA: 1923, resp. 1924 von der Brauerei zu Cardinal und 1925 von der Actienbrauerei Safran. Im Jahr 1994 kam noch ein Nachtrag unbekannter Herkunft hinzu. 
583 0 |b Verzeichnung=Description=Inventaire  |c 1924  |i Erschliessungsgrad: Detailliert  |k Bearbeiter/in unbekannt  |3 Akzessionen 1923 und 1924 
583 0 |b Verzeichnung=Description=Inventaire  |c Jahr unbekannt  |i Erschliessungsgrad: Detailliert  |k Bearbeiter/in unbekannt  |3 Akzession 1925 
583 0 |b Verzeichnung=Description=Inventaire  |c Jahr unbekannt  |i Erschliessungsgrad: Detailliert  |k Bearbeiter/in unbekannt  |3 Akzession 1994 
650 7 |a Getränkeindustrie  |0 (DE-588)4157182-4  |2 gnd 
650 7 |a Immobilienwirtschaft  |0 (DE-588)4113997-5  |2 gnd 
650 7 |a Brauerei  |0 (DE-588)4008024-9  |2 gnd 
650 7 |a Getränkeindustrie  |0 (DE-STW)13157-2  |2 stw 
650 7 |a Immobilienwirtschaft  |0 (DE-STW)18747-5  |2 stw 
650 7 |a Brauerei  |0 (DE-STW)13151-0  |2 stw 
651 7 |a Basel-Stadt  |0 (DE-588)1077172354  |2 gnd 
690 |a Wirtschaft  |2 han-A6 
852 4 |b A125  |c 125PA  |j SWA HS 281  |9 (41SLSP_UBS)9972407039005504 
856 4 2 |u http://www.ub.unibas.ch/digi/a125/verzeichnisse-privatarchive/BAU_5_000118483_cat.pdf  |z Zugriff auf ursprüngliches gedrucktes Verzeichnis (PDF) (1.3 MB) 
900 |f HANcollect_this archivgut 
900 |a HANunikat 
910 |c Die Katalogdaten stehen unter der Lizenz CC0 zur Weiternutzung zur Verfügung. 
960 |a BS  |2 ubs-W1  |9 LOCAL  |9 (41SLSP_UBS)9972407039005504 
960 |a Getränkeindustrie  |2 ubs-W2  |9 LOCAL  |9 (41SLSP_UBS)9972407039005504 
960 |a Immobilien  |2 ubs-W2  |9 LOCAL  |9 (41SLSP_UBS)9972407039005504 
960 |a Brauerei  |2 ubs-W3  |9 LOCAL  |9 (41SLSP_UBS)9972407039005504 
960 |a Liegenschaftsverwaltung  |2 ubs-W3  |9 LOCAL  |9 (41SLSP_UBS)9972407039005504 
986 |a (41SLSP_UBS)9972407039005504  |9 (41SLSP_UBS)9972407039005504 
990 |f swapafirma  |9 LOCAL  |9 (41SLSP_UBS)9972407039005504 
990 |f swapa1  |9 LOCAL  |9 (41SLSP_UBS)9972407039005504 

Basic information

Call number:
  • Basel, Schweiz. Wirtschaftsarchiv, SWA HS 281
Resource Type:
Archive material / Collections
Title:
Firmenarchiv Basler Brauerei Cardinal
Details of origin:
1885-1924
Time of origin:
1885 - 1924
Level of description:
Bestand=Fonds
Physical description:
  • 4,6 Laufmeter (64 Bände/Kartons)

Search entries

Corporate body:
Subject - geographical entity:
Subject - form:

Hierarchy / Context

Loading...

Content and structure

Contents:
Umfangreiches Firmenarchiv. Enthält: Protokolle der Generalversammlung und des Verwaltungsrates, Buchhaltung, Jahresberichte, Lohnbücher, Brau-Manuale, Konsumstatistiken und Akten zum Liegenschaftsbesitz (insbes. Wirtschaften), Akten zur Personalpolitik (u.a. 1 Protokollbuch der Arbeiterkommission), Korrespondenz und Akten zur Zusammenarbeit mit anderen Brauereien, zur Verbandspolitik (u.a. Boykott-Schutzmassnahmen) und zur Übernahme durch die Brauerei Warteck AG, Liquidationsakten

Notes

General note:
Firmensitz / Wohnsitz: Basel
Zeitraum des Bestehens / Lebensdaten: (1832) 1889-1924
Trägermaterial: Papier
Archivalienart: Manuskript, Druckschrift
Language, writing:
Deutsch

History

History of origin, possession and collection:
Die Unterlagen kamen in zwei Lieferungen ins SWA: 1923, resp. 1924 von der Brauerei zu Cardinal und 1925 von der Actienbrauerei Safran. Im Jahr 1994 kam noch ein Nachtrag unbekannter Herkunft hinzu.
Accession:
  • Geschenk. Origin: Brauerei Cardinal. Date: 1923, 1924
  • Geschenk. Origin: Actienbrauerei. Date: 1925
  • Geschenk. Date: 1994
History of Creator (of records) / Compiler:
Die Brauerei Cadinal schien in Basel schon seit 1832 zu existieren. 1886/7 veranlasste Wilhelm Gysin den Bau einer neuen Brauerei an der Viaduktstrasse 33. Ein Jahr später wurde die Actiengesellschaft Brauerei zu Cardinal in Basel gegründet. Zweck der Gesellschaft war laut den ersten Statuten der Ankauf und Betrieb des in Basel bestehende Bierbrauereigeschäft des Herrn Wilhelm Gysin, wobei Erwerb, Bau, Pacht und Betrieb anderer Brauereien und damit verwandter Gewerbe nicht ausgeschlossen wären. Gysin steuerte als Startkapital neben der Liegenschaft auch das Inventar sowie die Vorräte bei. Das Unternehmen wurde 1924 aufgelöst. Darauf folgte die Gründung der Aktiengesellschaft Cardinal, die sich mit der Verwertung des Areals an der Viaduktstrasse beschäftigte.

References

Related Material:
Privatarchiv Basler Löwenbräu AG (CH SWA HS 280). Privatarchiv Brauerei zum Warteck AG (CH SWA PA 512). Dokumentensammlung Brauerei zum Cardinal (CH SWA H + I Ba 455)

Terms of use

Terms of access:
Die Benutzungsbestimmungen richten sich nach dem Archivgesetz des Kantons Basel-Stadt
References to finding aids:
Zettelkatalog, Detailverzeichnis (gedruckt und als PDF)
Legal provisions:
Es gilt die Reproduktionsrichtlinie der UB Basel
Metadata Copyright:
Die Katalogdaten stehen unter der Lizenz CC0 zur Weiternutzung zur Verfügung.

Identifiers

System control number:
991170430864405501
Different System Control Number:
  • (HAN)000118483DSV05
  • (EXLNZ-41SLSP_NETWORK)991170430864405501
  • (41SLSP_UBS)9972407039005504
Source: