Firmenarchiv Christoph Burckhardt & Co. (Segerhof)

Short form

Firmenarchiv Christoph Burckhardt & Co. (Segerhof) / 1751-1883
60,6 Laufmeter (645 Bände/Kartons)
  • Basel, Schweiz. Wirtschaftsarchiv, SWA HS 420

LEADER 07356npmaa2200673 c 4500
001 991170430681305501
005 20210310104204.0
008 990125m17511883xx und d
019 |a Exemplarspezifische Aufnahme, gesperrt für Veränderungen und das Anhängen von Signaturen.  |5 HAN/11.11.2020/bmt 
035 |a (HAN)000118747DSV05 
035 |a (EXLNZ-41SLSP_NETWORK)991170430681305501 
040 |a CH-001880-7  |b ger  |e HAN-Katalogisierungsregeln 
046 |a m  |c 1751  |e 1883 
072 7 |a af  |2 CH-ZuSLS ubs 
110 2 |a Christoph Burckhardt & Cie.  |0 (DE-588)4348418-9  |e Aktenbildner  |4 cre 
035 |a (41SLSP_UBS)9972407133005504  |9 (41SLSP_UBS)9972407133005504 
986 |a (41SLSP_UBS)9972407133005504  |9 (41SLSP_UBS)9972407133005504 
852 4 |b A125  |c 125PA  |j SWA HS 420  |9 (41SLSP_UBS)9972407133005504 
960 |a BS  |2 ubs-W1  |9 local  |9 (41SLSP_UBS)9972407133005504 
960 |a Handel  |2 ubs-W2  |9 local  |9 (41SLSP_UBS)9972407133005504 
960 |a Verkehr  |2 ubs-W2  |9 local  |9 (41SLSP_UBS)9972407133005504 
960 |a Textilindustrie  |2 ubs-W2  |9 local  |9 (41SLSP_UBS)9972407133005504 
960 |a Welthandel  |2 ubs-W3  |9 local  |9 (41SLSP_UBS)9972407133005504 
960 |a Indienne Fabriques  |2 ubs-W3  |9 local  |9 (41SLSP_UBS)9972407133005504 
990 |f swapafirma  |9 local  |9 (41SLSP_UBS)9972407133005504 
990 |f swapa1  |9 local  |9 (41SLSP_UBS)9972407133005504 
245 1 0 |a Firmenarchiv Christoph Burckhardt & Co. (Segerhof) 
264 0 |c 1751-1883 
300 |a 60,6 Laufmeter (645 Bände/Kartons) 
336 |b xxx  |2 rdacontent 
337 |b n  |2 rdamedia 
338 |b nz  |2 rdacarrier 
351 |c Bestand=Fonds 
500 |a Firmensitz / Wohnsitz: Basel und Nantes 
500 |a Zeitraum des Bestehens: Christoph Burckhardt & Sohn: 17??-18??, Christoph Burckhardt & Co.: 1790-18??, Bourcard Fils & Cie.: 1790-1815 
500 |a Trägermaterial: Papier 
500 |a Archivalienart: Manuskript, Druckschrift 
506 |a Die Benutzungsbestimmungen richten sich nach dem Archivgesetz des Kantons Basel-Stadt 
520 |a Umfangreiches Firmenarchiv. Enthält u.a.: Buchhaltung und Inventarbücher der Geschäftssitze in Basel und Nantes. Handlungsverträge und Versicherungsakten; Akten und sehr umfangreiche Korrespondenz (Briefe und Kopierbücher) betreffend dem Handel mit englischen Textilien während der Kontinentalsperre, der Hochseeschifffahrt, dem Sklavenhandel und Korsarenschiffen. 
540 |a Es gilt die Reproduktionsrichtlinie der UB Basel 
541 |a Burckhardt & Cie  |c Geschenk  |d 1916 
541 |a Hans Burckhardt-Burckhardt  |c Geschenk  |d 1923 
544 1 |n Privatarchiv Zirkular-Sammlung (CH SWA HS 255) 
544 0 |n Historisches Museum Basel, verschiedene Bestände zum Segerhof 
545 |a Christoph Burckhardt-Vischer (1708-1789) betrieb mit seinem Sohn Leonhard Burckhardt-Mieg, -von Schenksfeld (1729-1817) ein Handelshaus unter dem Namen Christoph Burckhardt & Sohn. 1766 trat der Vater zurück, dafür wurde sein jüngster Sohn Christoph Burckhardt-Merian (1740-1812) neuer Teilhaber. 1789, nach dem Tod des Vaters, trennten sich die beiden Brüder. Der ältere führte im Ernauerhof das Geschäft unter dem alten Firmennamen weiter, der jüngere baute den Segerhof und gründete das Haus Christoph Burckhardt & Co. Der Geschäftsbereich dieser Firmen erstreckte sich in erster Linie auf den Grosshandel mit Rohbaumwolle, Baumwollgarnen und -tüchern, dann auch Farbstoffe und auf sonstige, für die Appreturen, Färbereien, Bleichereien und Druckereien benötigten Rohstoffe. Nebenher ging ein ausgedehnter Handel mit Kolonialwaren, mit importierten Textilien aus Indien und China, mit Eisenwaren und landwirtschaftlichen Produkten. Schon die väterliche Firma hatte mit der eigenen Fabrikation sowohl von Baumwolle und -tüchern, wie vor allem auch der gedruckten Waren begonnen. Zur Erleichterung des Imports und Exports beteiligten sich die Burckhardts seit den 1760er Jahren mit erheblichen Summen an Kauffahrteischiffen, die nach China und Ostindien, nach der Westküste Afrikas und nach den westindischen Kolonien Frankreichs fuhren. Dem gleichen Zweck diente 1790 die Errichtung einer Tochterfirma durch Christoph Burckhardts zweitem Sohn Christoph Burckhardt jr. (1766-1815) in Nantes. Durch diese Firma, die Bourcard Fils & Cie. hiess, wurden die Basler Firmen fortwährend über die Geschäftsmöglichkeiten und Warenpreise in den französischen Häfen auf dem laufenden gehalten. Bourcard Fils & Cie. begnügten sich indessen nicht mit den von der väterlichen Firma im Segerhof wahrgenommenen Geschäftsmöglichkeiten, sondern betätigten sich selbst als Reeder. 
546 |a Deutsch 
555 |a Zettelkatalog, Verbundkatalog HAN, Namens-, Sach- und Ortsregister (auf Anfrage erhältlich) 
561 |a Die Geschäftsakten der Basler Mutterhäuser gelangten 1916, resp. 1923 durch die Familie Burckhardt ins SWA. Die Geschäftsbücher und Korrespondenz der Firma Bourcard Fils & Cie. wurden 1815 nach dem Tod von Christoph Burckhardt jr. nach Basel gebracht, wo sie beim im Jahr 1935 erfolgten Abbruch des Segerhofes in einem Hohlraum zwischen zwei Wänden wieder zum Vorschein kamen. Wie diese ins SWA gelangten ist nicht überliefert. 
581 |a Burckhardt-Sarasin, C., Aus der Geschichte der Grosshandelsfirmen und ”Indiennes Fabriques” Christoph Burckhardt & Sohn in der ”Goldenen Müntz” und dem ”Ernauerhof”. Christoph Burckhardt & Cie im ”Sägerhof” mit seiner Nanter Filiale, Basel 1951 
581 |a Fierz, Peter, Eine Basler Handelsfirma im ausgehenden 18. und zu Beginn des 19. Jahrhunderts. Christoph Burckhardt & Co. und verwandte Firmen, Zürich 1994 
581 |a Stettler, Niklaus, Regionalisierung trotz Globalisierungsstrategie. Die Grosshandelsfirma Christoph Burckhardt & Co. in Basel und ihre Tochtergesellschaft Bourcard Fils & Comp. in Nantes, 1789-1813, in: Globalisierung – Chancen und Risiken, Hg. H.-J. Gilomen et al., Zürich 2003, S. 99-111 
581 |a Stettler, Niklaus, Hänger, Peter, Labhardt, Robert: Baumwolle, Sklaven und Kredite. Die Basler Welthandelsfirma Christoph Burckhardt & Cie. in revolutionärer Zeit (1789-1815), Basel 2004 
581 |a David, Thomas; Bouda Etemad; Janick Marina Schaufelbuehl, Schwarze Geschäfte: die Beteiligung von Schweizern an Sklaverei und Sklavenhandel im 18. und 19. Jahrhundert. Aus d. Franz. übers. von Birgit Althaler, Zürich: Limmat Verlag, 2005 
581 |a Portmann, Jacqueline. Zwei Ausgabenbücher vom Segerhof bzw. Transkription Notizbüchlein (1817-1824) von Philipp Burckhardt-Pelletier (1765-1849) bzw. Transkription Gebäudebüchlein von Christof Burckhardt-Merian /1740-1812) bzw. Gebäudebüchlein (1787-1791) von Christof Burckhardt-Merian (1740-1812). Basel 1988 (= 4 Teile einer Lizenziatsarbeit) 
583 0 |b Verzeichnung=Description=Inventaire  |c 1947-1962  |i Erschliessungsgrad: Detailliert  |k Carl Burckhardt-Sarasin (Briefe, 1947-1961), Joseph Thalmann (Geschäftsakten, 1962)  |3 Akzessionen 1916, 1923 
650 7 |a Welthandel  |0 (DE-588)4065365-1  |2 gnd 
650 7 |a Indienne  |0 (DE-588)1169352928  |2 gnd 
650 7 |a Kolonialhandel  |0 (DE-588)4164707-5  |2 gnd 
650 7 |a Sklavenhandel  |0 (DE-588)4198287-3  |2 gnd 
650 7 |a Handel  |0 (DE-588)4023222-0  |2 gnd 
650 7 |a Verkehr  |0 (DE-588)4062901-6  |2 gnd 
650 7 |a Textilindustrie  |0 (DE-588)4059618-7  |2 gnd 
650 7 |a Handel  |0 (DE-STW)13210-3  |2 stw 
650 7 |a Verkehr  |0 (DE-STW)13510-5  |2 stw 
650 7 |a Textilindustrie  |0 (DE-STW)13145-2  |2 stw 
651 7 |a Basel-Stadt  |0 (DE-588)1077172354  |2 gnd 
690 |a Wirtschaft  |2 han-A6 
710 2 |a Bourcard Fils et Cie.  |0 (DE-588)4348428-1  |e Aktenbildner  |4 cre 
856 4 2 |u http://www.ub.unibas.ch/digi/a125/verzeichnisse-privatarchive/BAU_5_000118747_cat.pdf  |z Zugriff auf ursprüngliches gedrucktes Verzeichnis (PDF) (347 kb) 
900 |f HANcollect_this archivgut 
900 |a HANunikat 
910 |c Die Katalogdaten stehen unter der Lizenz CC0 zur Weiternutzung zur Verfügung. 

Basic information

Call number:
  • Basel, Schweiz. Wirtschaftsarchiv, SWA HS 420
Resource Type:
Archive material / Collections
Title:
Firmenarchiv Christoph Burckhardt & Co. (Segerhof)
Details of origin:
1751-1883
Time of origin:
1751 - 1883
Level of description:
Bestand=Fonds
Physical description:
  • 60,6 Laufmeter (645 Bände/Kartons)

Search entries

Corporate body:
Subject - geographical entity:
Subject - form:

Hierarchy / Context

Loading...