Chronik des Basler Predigerklosters und des Frauenklosters OP Maria Magdalena in Basel

Short

Chronik des Basler Predigerklosters und des Frauenklosters OP Maria Magdalena in Basel / Heinrich Murer - [Kartause Ittingen] , zwischen 1614 und 1638
1 Band (7 Blätter) : mit Buchschmuck/Illustration ; 30,5 x 20 cm
  • Frauenfeld, KB TG, Y 97

LEADER 03526ntmaa2200529 c 4500
001 9972437331405504
005 20210210173551.0
008 161212q16141638sz 00| | ger d
019 |a Exemplarspezifische Aufnahme, gesperrt für Veränderungen und das Anhängen von Signaturen.  |5 HAN/11.11.2020/bmt 
035 |a (HAN)000297628DSV05 
035 |a (EXLNZ-41SLSP_NETWORK)991170522082005501 
040 |a CH-001880-7  |b ger  |e HAN-Katalogisierungsregeln 
046 |a q  |c 1614  |e 1638 
245 1 0 |a Chronik des Basler Predigerklosters und des Frauenklosters OP Maria Magdalena in Basel  |c Heinrich Murer 
264 0 |a [Kartause Ittingen]  |c zwischen 1614 und 1638 
300 |a 1 Band (7 Blätter)  |b mit Buchschmuck/Illustration  |c 30,5 x 20 cm 
336 |b sti  |2 rdacontent 
336 |b txt  |2 rdacontent 
337 |b n  |2 rdamedia 
338 |b nc  |2 rdacarrier 
506 |a Die Historischen Bestände der Kantonsbibliothek Thurgau sind nur vor Ort und in bestimmten Fällen unter Aufsicht nutzbar. Sie können online oder per Mail an die Kantonsbibliothek Thurgau für die Konsultation reserviert werden. 
510 4 |a Katalog der Thurgauischen Kantonsbibliothek von 1886. - Frauenfeld 1887, S. 152, 552 
520 |a Vorarbeit zu einem von Heinrich Murer unter dem Titel „Theatrum Ecclesiasticum Helvetiorum“ geplanten Band mit den Chroniken aller Schweizer Klöster und Bistümer 
546 |a Deutsch 
561 |a Nach der Entstehung im Besitz der Kartause Ittingen; im Katalog der Thurgauischen Kantonsbibliothek von 1858 auf S. 94 unter der Signatur M 41p erwähnt 
561 |a Von der Hand Heinrich Murers, Ittinger Konventuale 1614 bis 1638 
563 |a Papier über Pappe, blaugrün gesprenkelt, 19. Jh. 
581 |a Meier, Gabriel. - Der Karthäuser Heinrich Murer und seine Schriften - Stans 1900 (SA: Der Geschichtsfreund ; Bd. 55, S. 3-38, hier S. 24) 
583 1 |b Digitalisierung=Digitization=Numérisation  |c 2017  |k Codices Electronici AG 
583 1 |b Verzeichnung=Description=Inventaire  |c April 2013/Dezember 2016  |f HAN-Katalogisierungsregeln  |k Marianne Luginbühl/Joana Keller (Überarbeitung) 
583 1 |a Erschliessungsniveau Normalniveau 
596 3 1 |g 1r-1v  |t leer 
596 3 0 |g 2r-3v  |t Von Predigern und ihrem closter. Wie das anno 1233 in Basel erbauwen  |r Heinrich Murer  |s Mit Entwicklung des Basler Predigerklosters im 13. bis 15. Jahrhundert 
596 3 0 |g 4r-6r  |t Von Sant Maria Magdalena closter zu Basel in Stäinenn  |r Heinrich Murer  |s Entstehung des Klosters Ende des 11. Jahrhunderts, Wiederaufbau nach der Zerstörung durch Rudolf von Habsburg 1253, endet mit 1465 
596 3 1 |g 6v-7v  |t leer 
596 1 |f Zwischen 3v und 4r eingeklebtes Blatt von der Hand Heinrich Murers 
596 1 |c Platz für je eine Darstellung der Klosterheiligen und deren Wappen, nicht ausgeführt  |3 2r, 4r 
655 7 |a Geschichtsschreibung  |2 gnd-content 
655 7 |a Autograf  |2 gnd-content 
655 7 |a Handschrift  |2 gnd-content 
690 |a Ehemalige Signatur: Standort: Thurgau, Kantonsbibliothek. Signatur: M 41p  |e M 41p  |2 han-A5 
700 1 |a Murer, Heinrich  |d 1558-1638  |0 (DE-588)104349468  |e Schreiber/Scriptorium  |e Verfasser  |4 scr  |4 aut 
710 2 |a Kartause Ittingen  |e Früherer Eigentümer  |4 fmo 
751 |a Ittingen 
856 4 1 |u http://www.e-codices.unifr.ch/de/list/one/kbt/y097  |z e-codices (Digitalisat) 
900 |f HANcollect_this handschrift 
900 |a HANunikat 
910 |c Die Katalogdaten stehen unter der Lizenz CC-BY zur Weiternutzung zur Verfügung. 
852 4 |b A381  |c 381HB  |j Y 97  |z Benutzung eingeschränkt 
949 |c 381HB  |j Y 97  |b A381 

Basic informationen

Shelfmark:
  • Frauenfeld, KB TG, Y 97
Type of document:
Texthandschrift; Autograph
Digital reproduction:
Titel:
Chronik des Basler Predigerklosters und des Frauenklosters OP Maria Magdalena in Basel / Heinrich Murer
Entstehungsangaben engl.:
[Kartause Ittingen], zwischen 1614 und 1638
Physical description:
1 Band (7 Blätter); mit Buchschmuck/Illustration; 30,5 x 20 cm

Sucheinstiege

Person:
Körperschaft:

Former owner

Ort (normiert):
Ort:
Formschlagwort:

Content und structure

Content:
Vorarbeit zu einem von Heinrich Murer unter dem Titel „Theatrum Ecclesiasticum Helvetiorum“ geplanten Band mit den Chroniken aller Schweizer Klöster und Bistümer
  • [2r-3v]. Von Predigern und ihrem closter. Wie das anno 1233 in Basel erbauwen. Heinrich Murer. Mit Entwicklung des Basler Predigerklosters im 13. bis 15. Jahrhundert
  • [4r-6r]. Von Sant Maria Magdalena closter zu Basel in Stäinenn. Heinrich Murer. Entstehung des Klosters Ende des 11. Jahrhunderts, Wiederaufbau nach der Zerstörung durch Rudolf von Habsburg 1253, endet mit 1465
  • [1r-1v]. leer
  • [6v-7v]. leer

Notes

Language, Script:
Deutsch

Geschichte

Entstehungs-, Besitz- und Sammlungsgeschichte:
Nach der Entstehung im Besitz der Kartause Ittingen; im Katalog der Thurgauischen Kantonsbibliothek von 1858 auf S. 94 unter der Signatur M 41p erwähnt
Von der Hand Heinrich Murers, Ittinger Konventuale 1614 bis 1638
Ehemalige Signatur:
Ehemalige Signatur: Standort: Thurgau, Kantonsbibliothek. Signatur: M 41p; M 41p

Einband

Einband:
Papier über Pappe, blaugrün gesprenkelt, 19. Jh.

Ausstattung

Miniaturen / Zeichnungen:
Platz für je eine Darstellung der Klosterheiligen und deren Wappen, nicht ausgeführt
Zusätze:
Zwischen 3v und 4r eingeklebtes Blatt von der Hand Heinrich Murers

Hinweise

Bibliographischer Nachweis:
  • Katalog der Thurgauischen Kantonsbibliothek von 1886. - Frauenfeld 1887, S. 152, 552
Literatur:
  • Meier, Gabriel. - Der Karthäuser Heinrich Murer und seine Schriften - Stans 1900 (SA: Der Geschichtsfreund ; Bd. 55, S. 3-38, hier S. 24)

Zugriffs- und Benutzungsbestimmungen

Zugangsbestimmungen:
Die Historischen Bestände der Kantonsbibliothek Thurgau sind nur vor Ort und in bestimmten Fällen unter Aufsicht nutzbar. Sie können online oder per Mail an die Kantonsbibliothek Thurgau für die Konsultation reserviert werden.
Urheberrecht Metadaten:
Die Katalogdaten stehen unter der Lizenz CC-BY zur Weiternutzung zur Verfügung.

Bearbeitungsstand

Interne Bearbeitung:
  • Digitalisierung=Digitization=Numérisation; 2017; Codices Electronici AG
  • Verzeichnung=Description=Inventaire; April 2013/Dezember 2016; HAN-Katalogisierungsregeln; Marianne Luginbühl/Joana Keller (Überarbeitung)
  • Erschliessungsniveau Normalniveau

Identifikatoren

Systemnummer:
9972437331405504