Heiligenleben (Fragment)

Short

Heiligenleben (Fragment) / Deutschland, vermutlich Fulda , 1. Hälfte 12. Jahrhundert
1 Blatt : 15,5 x 22,5 cm - Pergament
  • Basel, UB, UBH N I 2:59d, Alternative shelfmark: UBH Fragm. II,59

LEADER 03485ntmaa22005297c 4500
001 9972420463705504
005 20210101144544.0
007 cr |||||||||||
008 131021q11001149gw 00| | lat d
019 |a Rekatalogisierungsgrad voll  |5 HAN 
019 |a Exemplarspezifische Aufnahme, gesperrt für Veränderungen und das Anhängen von Signaturen.  |5 HAN/11.11.2020/bmt 
035 |a (HAN)000330102DSV05 
035 |a (EXLNZ-41SLSP_NETWORK)991170475939505501 
040 |a CH-001880-7  |b ger  |e HAN-Katalogisierungsregeln 
046 |a q  |c 1100  |e 1149 
245 1 0 |a Heiligenleben (Fragment) 
246 3 |i In der Forschung bekannt als  |a Fuldaer Legendar (Fragment) 
264 0 |a Deutschland, vermutlich Fulda  |c 1. Hälfte 12. Jahrhundert 
300 |a 1 Blatt  |c 15,5 x 22,5 cm 
336 |b txt  |2 rdacontent 
337 |b n  |2 rdamedia 
337 |b c  |2 rdamedia 
338 |b nc  |2 rdacarrier 
338 |b cr  |2 rdacarrier 
340 |a Pergament 
490 0 |a Fuldaer Legendar (Fragment)  |v d 
506 |a Es gelten die Benutzungsbestimmungen für den Sonderlesesaal. 
510 4 |a Escher, Konrad. - Die Miniaturen in den Basler Bibliotheken, Museen und Archiven / mit Unterstützung der Universitätsbibliothek, der Öffentl. Kunstsammlung und der Jakob Burckhardt-Stiftung hrsg. von Konrad Escher. - Basel : Kober C. F. Spittlers Nachfolger, 1917, S. 48f. Nr. 43 
510 4 |a Heyne, Sirka. - Ein Fuldaer Legendar des 12. Jahrhunderts. In: Deutsches Archiv für Erforschung des Mittelalters ; 48 (1992), S. 551-584, hier S. 554 
520 |a Fragment aus dem sog. "Fuldaer Legendar", zusammengestellt 1156 durch Propst Rugger vom Frauenberg. Fragmente dieser Handschrift in der UB Basel: N I 1:25, N I 2:17, N I 2:59, N I 3:41, N I 3:43, N I 3:45, N I 3:47, N I 3:49. Hoffmann (2002) geht davon aus, dass das "Fuldaer Passionale" im späten 16. oder frühen 17. Jahrhundert in Basel makuliert wurde. 
541 |f Öffentliche Bibliothek der Universität Basel 
581 |a Winterfeld, Paul von. - De Germanici codicibus. In: Festschrift Johannes Vahlen. - Berlin, 1900, S. 391-407, hier S. 405-407 
581 |a Schrimpf, Gangolf. - Das Projekt "Rekonstruktion der Bibliotheca Fuldensis". In: Hessisches Jahrbuch für Landesgeschichte ; 49 (1999), S. 1-19, hier S. 11f. 
581 |a Dolbeau, François. - Les prologues de légendiers latins. In: Les prologues médiévaux. Actes du colloque ... - Turnhout, 2000, S. 345-393 
583 1 |b Verzeichnung=Description=Inventaire  |c Feb. 2018  |f HAN-Katalogisierungsregeln  |i Minimalaufnahme; vollständig rekatalogisiert nach: Escher, 1917, mit Ergänzungen  |k Studer 
583 1 |b Digitalisierung=Digitization=Numérisation  |i TIFF 
583 1 |a Erschliessungsniveau Minimalniveau 
596 1 |d Ein- und zweispaltig.  |e Minuskel und Kapitalis 
596 1 |c Zweibogige Architektur in roter Umrisszeichnung.  |3 Recto- und Verso-Seite 
651 7 |a Deutschland  |0 (DE-588)4011882-4  |2 gnd 
651 7 |a Fulda  |0 (DE-588)4018859-0  |2 gnd 
655 7 |a Handschrift  |2 gnd-content 
830 |a Fuldaer Legendar (Fragment)  |v 4  |w (HAN)000289951DSV05 
856 4 1 |u https://www.e-codices.unifr.ch/de/list/one/ubb/N-I-0002-59d  |z e-codices (Digitalisat: Fragment N I 2:59d) 
856 4 1 |u https://www.e-codices.unifr.ch/de/list/one/sl/0004  |z e-codices (Digitalisat: Codex restitutus) 
900 |f HANcollect_this handschrift 
900 |a HANunikat 
910 |c Die Katalogdaten stehen unter der Lizenz CC-BY zur Weiternutzung zur Verfügung. 
852 4 |b A100  |c 102HSS  |j UBH N I 2:59d 
949 |c 102HSS  |h UBH Fragm. II,59  |j UBH N I 2:59d  |b A100 

Basic informationen

Shelfmark:
  • Basel, UB, UBH N I 2:59d, Alternative shelfmark: UBH Fragm. II,59
Type of document:
Texthandschrift
Titel:
Heiligenleben (Fragment)
Entstehungsangaben engl.:
Deutschland, vermutlich Fulda, 1. Hälfte 12. Jahrhundert
Physical description:
1 Blatt; 15,5 x 22,5 cm
Physical nature:
  • Pergament
Series:
Fuldaer Legendar (Fragment); d

Sucheinstiege

Ort:
Thema - Geografikum:
Formschlagwort:

Archiv/Bestände

Loading...