Brief an [Anne Clarke]

Clarke, Edward Daniel
Short form

Brief an [Anne Clarke] / von Edward Daniel Clarke - Taganrok on the Sea of Azoff , [31.(sic) Juni oder 01. Juli 1800]
4 Blätter : Illustration, Anschrift, Stempel ; 204 x 320 mm
  • Bern, UB SOB, SOB RoEU ag 7

LEADER 00000ntmaa2200000 c 4500
001 991170539279505501
005 20240312035730.0
007 cr#|||||||||||
008 200514s1800 xxk 00| i eng d
019 |a Exemplarspezifische Aufnahme, gesperrt für Veränderungen und das Anhängen von Signaturen.  |5 HAN/11.11.2020/bmt 
024 7 |a 10.7891/e-manuscripta-99323  |2 doi 
035 |a (HAN)000371974DSV05 
035 |a (EXLNZ-41SLSP_NETWORK)991170539279505501 
035 |a (41SLSP_UBE)99116998857105511  |9 (41SLSP_UBE)99116998857105511 
040 |a CH-001880-7  |b ger  |e HAN-Katalogisierungsregeln 
046 |a s  |c [1800.06.31-1800.07.01] 
100 1 |a Clarke, Edward Daniel  |d 1769-1822  |0 (DE-588)117689343  |e Verfasser  |4 aut 
245 1 0 |a Brief an [Anne Clarke]  |c von Edward Daniel Clarke 
264 0 |a Taganrok on the Sea of Azoff  |c [31.(sic) Juni oder 01. Juli 1800] 
300 |a 4 Blätter  |b Illustration, Anschrift, Stempel  |c 204 x 320 mm 
336 |b txt  |2 rdacontent 
337 |b n  |2 rdamedia 
337 |b c  |2 rdamedia 
338 |b nc  |2 rdacarrier 
338 |b cr  |2 rdacarrier 
351 |c Dokument=Item=Pièce 
490 1 |a Autographen  |v 7 
500 |a Beim Adressaten handelt es sich um E.D. Clarkes Mutter, Anne Clarke (geborene Grenfield). Die Adresse lautet: Mrs Clarke, Uckfield, Sussex, England 
510 4 |a Fast vollständig eröffentlicht in: Otter, William: The Life and Remains of Edward Daniel Clarke, [London] 1824, S. 420-424 
520 |a E. D. Clarke reiste zwischen 1799 und 1800 als Tutor von John Marten Cripps auf einer Grand Tour u.a. durch das Russische Reich, wo sie sammelnd und wissenschaftlich forschend tätig waren. In diesem Brief an seine Mutter erzählt Clarke von den verschiedenen Völkern rund um das Asowsche Meer, insbesondere von den Kalmücken und deren Sitten. Clarkes weitere Reisepläne sahen vor, die Krim südlich zu umfahren und schliesslich Ende August oder Anfang September 1800 in Konstantinopel anzulegen. 
520 |a Auf dem zweiten Blatt befindet sich eine Zeichnung eines sitzenden Kalmücken mit Zöpfen, im Hintergrund ein Kamel mit einem menschlichen Begleiter, im Vordergrund zwei Jurten (aus der Hand des Verfassers). Handschriftliche Notiz: "Here he gives a sketch of Calmuc" in anderer Handschrift, möglicherweise von William Otter. Auf dem vierten Blatt befindet sich die Anschrift und Poststempel: 20. Aug. 180[0] 
583 1 |b Verzeichnung=Description=Inventaire  |f HAN-Katalogisierungsregeln 
583 1 |b Digitalisierung=Digitization=Numérisation  |i TIFF  |c 01.11.2020 
655 7 |a Autograf  |2 gnd-content 
655 7 |a Handschrift  |2 gnd-content 
655 7 |a Briefsammlung  |2 gnd-content 
751 |a Taganrog  |0 (DE-588)4434781-9 
830 0 |a Autographen  |v 7  |w 991170538912905501 
852 4 |b B415  |c 415H2  |j SOB RoEU ag 7  |9 (41SLSP_UBE)99116998857105511 
856 4 1 |u http://dx.doi.org/10.7891/e-manuscripta-99323  |z Digitalisat in e-manuscripta 
900 |f HANcollect_this archivgut 
900 |f HANemanuscriptaberor 
900 |a HANunikat 
910 |c Die Katalogdaten stehen unter der Lizenz CC0 zur Weiternutzung zur Verfügung. 
949 |c 415H2  |p 12  |j SOB RoEU ag 7  |b B415  |9 (41SLSP_UBE)99116998857105511 
986 |a (41SLSP_UBE)99116998857105511  |9 (41SLSP_UBE)99116998857105511 
990 |f rossica  |9 local  |9 (41SLSP_UBE)99116998857105511 

Basic information

Call number:
  • Bern, UB SOB, SOB RoEU ag 7
Resource Type:
Text manuscript; Letter; Autograph; Archive material / Archive document
Digital reproduction:
Title:
Brief an [Anne Clarke] / von Edward Daniel Clarke
Details of origin:
Taganrok on the Sea of Azoff, [31.(sic) Juni oder 01. Juli 1800]
Time of origin:
[1800.06.31-1800.07.01]
Level of description:
Dokument=Item=Pièce
Physical description:
  • 4 Blätter: Illustration, Anschrift, Stempel; 204 x 320 mm
Series:
Autographen; 7

Search entries

Person:
Place (standardised):
Place:
Subject - form:

Hierarchy / Context

Loading...

Content and structure

Contents:
  • E. D. Clarke reiste zwischen 1799 und 1800 als Tutor von John Marten Cripps auf einer Grand Tour u.a. durch das Russische Reich, wo sie sammelnd und wissenschaftlich forschend tätig waren. In diesem Brief an seine Mutter erzählt Clarke von den verschiedenen Völkern rund um das Asowsche Meer, insbesondere von den Kalmücken und deren Sitten. Clarkes weitere Reisepläne sahen vor, die Krim südlich zu umfahren und schliesslich Ende August oder Anfang September 1800 in Konstantinopel anzulegen.
  • Auf dem zweiten Blatt befindet sich eine Zeichnung eines sitzenden Kalmücken mit Zöpfen, im Hintergrund ein Kamel mit einem menschlichen Begleiter, im Vordergrund zwei Jurten (aus der Hand des Verfassers). Handschriftliche Notiz: "Here he gives a sketch of Calmuc" in anderer Handschrift, möglicherweise von William Otter. Auf dem vierten Blatt befindet sich die Anschrift und Poststempel: 20. Aug. 180[0]

Notes

General note:
Beim Adressaten handelt es sich um E.D. Clarkes Mutter, Anne Clarke (geborene Grenfield). Die Adresse lautet: Mrs Clarke, Uckfield, Sussex, England
Language, writing:
English

References

Bibliographical reference:
  • Fast vollständig eröffentlicht in: Otter, William: The Life and Remains of Edward Daniel Clarke, [London] 1824, S. 420-424

Terms of use

Metadata Copyright:
Die Katalogdaten stehen unter der Lizenz CC0 zur Weiternutzung zur Verfügung.

Processing status

Internal processing:
  • Verzeichnung=Description=Inventaire; HAN-Katalogisierungsregeln
  • Digitalisierung=Digitization=Numérisation; TIFF; 01.11.2020

Identifiers

System control number:
991170539279505501
Different System Control Number:
  • (HAN)000371974DSV05
  • (EXLNZ-41SLSP_NETWORK)991170539279505501
  • (41SLSP_UBE)99116998857105511
Digital Object Identifier:
Source: