Brief an [Johann] I Bernoulli

Clairaut, Alexis Claude
Short form

Brief an [Johann] I Bernoulli / von [Alexis Claude] Clairaut - Paris , 27 Mars 1736
4 S. : 22 x 16,5 cm
  • Basel, UB, UBH L Ia 684:S.743-746
  • Bernoulli Briefinventar, -

LEADER 04241ntaaa2200517 c 4500
001 991170514979805501
005 20211215235625.0
008 040702s1736 fr 00| i fre d
019 |a Exemplarspezifische Aufnahme, gesperrt für Veränderungen und das Anhängen von Signaturen.  |5 HAN/11.11.2020/bmt 
035 |a (HAN)000055727DSV05 
035 |a (EXLNZ-41SLSP_NETWORK)991170514979805501 
035 |a (41SLSP_UBS)9972432936405504  |9 (41SLSP_UBS)9972432936405504 
040 |a CH-001880-7  |b ger  |e HAN-Katalogisierungsregeln 
046 |a s  |c 1736.03.27 
100 1 |a Clairaut, Alexis Claude  |d 1713-1765  |0 (DE-588)11852092X  |e Verfasser  |4 aut 
245 1 0 |a Brief an [Johann] I Bernoulli  |c von [Alexis Claude] Clairaut 
264 0 |a Paris  |c 27 Mars 1736 
300 |a 4 S.  |c 22 x 16,5 cm 
336 |b txt  |2 rdacontent 
337 |b n  |2 rdamedia 
338 |b nb  |2 rdacarrier 
500 |a Der Monatsname wurde fälschlich als "Mai" statt "Mars" gelesen. Im Mai war Clairaut aber bereits in Lappland. 
500 |a Mit roten Siegelresten 
506 |a Es gelten die generellen Benutzungsregeln für den Sonderlesesaal. 
520 |a Clairaut hat schon lange nicht geschrieben, da Joh. B.s Sohn ihm einst in Joh. B.s Namen mitgeteilt hat, es genüge, wenn Maupertuis im Briefwechsel bleibe. Clairaut hat mit Vergnügen Joh. B.s Preisschrift gelesen. Die Vorbereitungen der Nordlandreise lassen nur wenig Zeit. Man macht gegenwärtig Experimente mit dem Pendel. Es besteht aus einem Eisenkegel, dessen Schwingungen während 4 bis 5 Stunden gezählt werden, wobei eine Uhr benutzt wird, die nach den Fixsternen reguliert ist. Man wird in Lappland die Schwingungszahl des gleichen Pendels in der gleichen Zeit bestimmen, was einfacher ist als die Länge eines Sekundenpendels zu messen. Maupertuis hat ein Mémoire über die Länge des Sekundenpendels in Paris geschrieben. Er gibt darin unter anderem an, dass die Schwingungsdauer eines konisch schwingenden Pendels bei kleinen Auslenkungen gleich der des normalen Pendels ist. Clairaut hat daraufhin die verschiedenen Kurven untersucht, die ein an einem Faden aufgehängter Körper beschreibt, dem man eine beliebige Bewegung gibt. Er hat gefunden, dass man die Schwingungen als isochron zum gewöhnlichen Pendel betrachten kann. Hygens hat dies am Ende seines Horologium für Schwingungen in Form von Kreiskegeln gezeigt, Clairaut für unregelmässige Schwingungen. Kennt Joh. B. jemanden, der dies ebenfalls behandelt hat? Wenn die Auslenkungen sehr klein im Vergleich zur Pendellänge sind, können die vom Pendel beschriebenen Kurven als Ellipsen betrachtet werden. Clairaut grüsst Frau Bernoulli und die Söhne. Briefe nach Paris werden ihm auf die Reise nachgesandt. 
533 |n "Copie de lettre", siehe Signatur L Ia 768:Bl.41-42 
541 |f Öffentliche Bibliothek der Universität Basel 
546 |a Französisch 
581 |a Druck: B. Boncompagni, Lettere di Alessio Claudio Clairaut, Atti dell'Accademia Pontificia de' Nuovi Lincei, 45, Roma 1894, pp.258-259 
583 0 |a Datenimport aus LIDOS / Bernoulli (2004-07-02) 
583 0 |a Die Korrektur des Datums erfolgte aufgrund eines Hinweises von E. Badinter 1998 (2004-07-02) 
600 1 7 |a Bernoulli, Johann  |d 1710-1790  |0 (DE-588)117589136  |2 gnd 
600 1 7 |a Falkner, Dorothea  |d 1673-1764  |0 (DE-588)108991332X  |2 gnd 
600 1 7 |a Huygens, Christiaan  |d 1629-1695  |0 (DE-588)118639749  |2 gnd 
600 1 7 |a Mairan, Jean Jacques <<de>>  |d 1678-1771  |0 (DE-588)11931035X  |2 gnd 
600 1 7 |a Maupertuis, Pierre Louis Moreau <<de>>  |d 1698-1759  |0 (DE-588)118731998  |2 gnd 
655 7 |a Autograf  |2 gnd-content 
655 7 |a Handschrift  |2 gnd-content 
655 7 |a Briefsammlung  |2 gnd-content 
700 1 |a Bernoulli, Johann  |d 1667-1748  |0 (DE-588)118509969  |e Adressat  |4 rcp 
700 1 |a Clairaut, Alexis Claude  |d 1713-1765  |0 (DE-588)11852092X  |4 scr 
751 |a Paris  |0 (DE-588)4044660-8 
773 1 |g S.743-746  |q 743-746  |t Briefe an verschiedene Bernoullis von Adressanten Ch-Conc  |w (HAN)000208011DSV05 
852 4 |b A100  |c 102HSS  |j UBH L Ia 684:S.743-746  |9 (41SLSP_UBS)9972432936405504 
852 4 |b A117  |c 117B2  |j -  |9 (41SLSP_UBS)9972432936405504 
856 4 1 |u http://www.ub.unibas.ch/bernoulli/index.php/1736-03-27_Clairaut_Alexis_Claude-Bernoulli_Johann_I  |z Brieftext 
900 |f HANcollect_this sammlung 
900 |a HANunikat 
900 |a NOMERGEALEX 
910 |c Die Katalogdaten stehen unter der Lizenz CC0 zur Weiternutzung zur Verfügung. 
949 |c 102HSS  |p 12  |j UBH L Ia 684:S.743-746  |b A100  |9 (41SLSP_UBS)9972432936405504 
949 |c 117B2  |p 67  |j -  |b A117  |9 (41SLSP_UBS)9972432936405504 
986 |a (41SLSP_UBS)9972432936405504  |9 (41SLSP_UBS)9972432936405504 
990 |f bernoulli  |9 local  |9 (41SLSP_UBS)9972432936405504 

Basic information

Call number:
  • Basel, UB, UBH L Ia 684:S.743-746
  • Bernoulli Briefinventar, -
Resource Type:
Text manuscript; Letter; Autograph
Digital reproduction:
Title:
Brief an [Johann] I Bernoulli / von [Alexis Claude] Clairaut
Details of origin:
Paris, 27 Mars 1736
Time of origin:
1736.03.27
Physical description:
  • 4 S.; 22 x 16,5 cm

Search entries

Place (standardised):
Place:
Subject - form:

Hierarchy / Context

Loading...