Biblia (Fragment)

Short form

Biblia (Fragment) / 2. Viertel 9. Jahrhundert
1 Blatt : ca. 36-42 x 14,5-23,5 cm - Pergament
  • Basel, UB, UBH N I 6:2

LEADER 00000ntmaa22000007c 4500
001 991170466944105501
005 20240603132905.0
007 cr#|||||||||||
008 141021q08250849fr 00| | lat d
019 |a Rekatalogisierungsgrad teil  |5 HAN 
019 |a Exemplarspezifische Aufnahme, gesperrt für Veränderungen und das Anhängen von Signaturen.  |5 HAN/11.11.2020/bmt 
024 7 |a 10.7891/e-manuscripta-167590  |2 doi 
035 |a (HAN)000315660DSV05 
035 |a (EXLNZ-41SLSP_NETWORK)991170466944105501 
035 |a (41SLSP_UBS)9972416089405504  |9 (41SLSP_UBS)9972416089405504 
040 |a CH-001880-7  |b ger  |e HAN-Katalogisierungsregeln 
046 |a q  |c 0825  |e 0849 
245 1 0 |a Biblia (Fragment) 
264 0 |c 2. Viertel 9. Jahrhundert 
300 |a 1 Blatt  |c ca. 36-42 x 14,5-23,5 cm 
336 |b txt  |2 rdacontent 
337 |b n  |2 rdamedia 
337 |b c  |2 rdamedia 
338 |b nc  |2 rdacarrier 
338 |b cr  |2 rdacarrier 
340 |a Pergament 
490 1 |a Abteilung N I 6  |v 2 
506 |a Es gelten die Benutzungsbestimmungen für den Sonderlesesaal 
510 4 |a Bischoff, Bernhard. - Katalog der festländischen Handschriften des neunten Jahrhunderts (mit Ausnahme der wisigotischen). Teil I: Aachen- Lambach. - Wiesbaden : Harrassowitz Verlag, 1998, S. 65 Nr. 308 
520 |a Einbandfragment 
541 |f Öffentliche Bibliothek der Universität Basel 
546 |a Lateinisch 
561 |a Herausgelöster ehemaliger Bucheinband, wie von der Makulierung herrührende Rückstände deutlich machen; ehemaliger Trägerband ca. 19 x 14 x 7,5 cm. 
563 |a Konservierungsumschlag. 
583 0 |b Verzeichnung=Description=Inventaire  |c Mai 2017  |f HAN-Katalogisierungsregeln  |i Minimalaufnahme nach: Bischoff, 1998 
583 1 |b Verzeichnung=Description=Inventaire  |c März 2023  |f HAN-Katalogisierungsregeln  |i Normalaufnahme nach Bischoff (1998), S. 65, Nr. 308; mit autoptischen Ergänzungen  |k Fischer. 
583 1 |b Digitalisierung=Digitization=Numérisation  |c Januar 2024  |i TIFF 
583 1 |a Erschliessungsniveau Normalniveau 
596 0 |a Erhaltungszustand des Pergaments, der Makulierung geschuldet, je Seite verschieden: Ehemalige Aussen-, d.h. dem Buchdeckel abgewandte, Seite stark abgerieben, so dass die Lesbarkeit manchenorts erheblich beeinträchtigt ist; ehemalige Innen-, d.h. dem Buchdeckel zugewandte, Seite gut erhalten und durchweg lesbar. Beschnitt: Je Seite je eine Spalte nur mehr etwa zu ¼ erhalten; die oberste Zeile fast ganz abgeschnitten, jedenfalls so, dass der Text aus dem noch vorhandenen Rest nicht mehr erschlossen werden kann.  |b Einzelblatt; (den Erfordernissen der Makulierung gemäss) zurechtgeschnittene Hälfte eines Doppelblattes.  |c Spalten modern mit Bleistift gezählt: I.II.III.IV. 
596 1 |a Abschnittsinitialen, Kapitelzählung, auf die Kanontafeln verweisende Nummern in Rot.  |d Schriftraum ca. 35 x 26 cm, zweispaltig, 51 mit dem Zirkel abgesteckte und mit dem Griffel eingekerbte Zeilen; davon erhalten ca. 1 ¼ Spalten, 49 Zeilen ganz, von einer 50. nicht viel mehr als die unter die Zeile reichenden Abstriche noch erkennbar. 
596 3 |g Spalte I  |t Evangelium secundum Lucam (Fragment)  |i // [increpa]bant [eum ut taceret ipse vero mult]o magis [clamabat fili David mise]rere mei. Stans [autem Iesus iussit illum adduci ad] se et cum ap[propinquasset interrogavit il]lum dicens ... - ... [fui]sti eris potesta[tem habens supra decem civitat]es et alter [venit dicens domine mna tua fecit q]uinque mnas //  |s Enthält: Luc. 18,39-19,18. 
596 3 |g Spalte II  |t Evangelium secundum Lucam (Fragment)  |i // alter venit dicens domine ecce mna tua quam habui repositam in sudario ... - … ad terram prosternent te et filios tuos qui in te sunt //  |s Enthält: Luc. 19,20-44; am Rand: Kapitelzählung ("lxii"), Parallelstellen; Kapitelzählung scheint mit Wordsworth/White, Bd. 1, S. 301, Spalte 6 (Cod. K) übereinzustimmen. 
596 3 |g Spalte III  |t Evangelium secundum Lucam (Fragment)  |i // eo quod non cognoveris tempus visitationis tuae ... - … mittere in illum manus illa hora et timuerunt //  |s Enthält: Luc. 19,44-20,19; am Rand: Kapitelzählung ("lxiii, lxiiii, lxv"), Parallelstellen; s. zu Spalte II. 
596 3 |g Spalte IV  |t Evangelium secundum Lucam (Fragment)  |i // et [observantes miserunt insidiatores qui se] ius[tos simularent ut caperent eum in sermo]ne et t[raderent illum principatui et potestati] praesidis e[t] … - … donec [ponam inimicos tuos scabillum] pedum tuor[um David ergo dominum vo]cat et quom[odo filius eius est] audiente autem //  |s Enthält: Luc. 20,20-45; am Rand: Kapitelzählung ("lxvi"), Parallelstellen; s. zu Spalte II. 
655 7 |a Fragment  |2 gnd-content 
655 7 |a Handschrift  |2 gnd-content 
830 0 |a Abteilung N I 6  |v 2  |w (HAN)000203178DSV05 
852 4 |b A100  |c 102HSS  |j UBH N I 6:2  |9 (41SLSP_UBS)9972416089405504 
856 4 1 |u http://dx.doi.org/10.7891/e-manuscripta-167590  |z Online via e-manuscripta 
900 |f HANcollect_this handschrift 
900 |a HANunikat 
900 |f HANemanuscriptabsub 
910 |c Die Katalogdaten stehen unter der Lizenz CC-BY zur Weiternutzung zur Verfügung. 
949 |c 102HSS  |p 12  |j UBH N I 6:2  |b A100  |9 (41SLSP_UBS)9972416089405504 
986 |a (41SLSP_UBS)9972416089405504  |9 (41SLSP_UBS)9972416089405504 

Basic information

Call number:
  • Basel, UB, UBH N I 6:2
Resource Type:
Fragment
Digital reproduction:
Title:
Biblia (Fragment)
Details of origin:
2. Viertel 9. Jahrhundert
Time of origin:
0825 - 0849
Physical description:
  • 1 Blatt; ca. 36-42 x 14,5-23,5 cm
Physical characteristics:
  • Pergament
Series:
Abteilung N I 6; 2

Search entries

Subject - form:

Hierarchy / Context

Loading...