Firmenarchiv Kuoni Reisen

Short form

Firmenarchiv Kuoni Reisen / (1859-1904) 1906-2015
8 Laufmeter
  • Basel, Schweiz. Wirtschaftsarchiv, SWA PA 584

LEADER 06586npmaa2200613 c 4500
001 991170432332905501
005 20210803121908.0
008 160310m18592015sz ger d
019 |a Exemplarspezifische Aufnahme, gesperrt für Veränderungen und das Anhängen von Signaturen.  |5 HAN/11.11.2020/bmt 
035 |a (HAN)000318578DSV05 
035 |a (EXLNZ-41SLSP_NETWORK)991170432332905501 
035 |a (41SLSP_UBS)9972407778005504  |9 (41SLSP_UBS)9972407778005504 
040 |a CH-001880-7  |b ger  |e HAN-Katalogisierungsregeln 
046 |a m  |c 1859  |e 2015 
110 2 |a Kuoni Reisen Holding  |0 (DE-588)7544165-2  |e Aktenbildner  |4 cre 
245 1 0 |a Firmenarchiv Kuoni Reisen 
264 0 |c (1859-1904) 1906-2015 
300 |a 8 Laufmeter 
336 |b xxx  |2 rdacontent 
337 |b n  |2 rdamedia 
338 |b nz  |2 rdacarrier 
351 |a Der Bestand ist nach dem Gliederungsschema des SWA für Firmenarchive strukturiert. Der Bestand besteht einerseits aus Unterlagen der Konzernleitung, andererseits aus Material, das mit Blick auf das Jubiläum 2006 und auf die Jubiläumsschrift gesammelt wurde. Aus dem Material der Konzernleitung wurden soweit möglich Serien gebildet (Protokolle, Geschäftsberichte). In einigen Fällen wurden sich überschneidende bzw. parallele Überlieferungen (von verschiedenen Organen, Gremien oder Einzelpersonen) belassen. Das Material zur Firmengeschichte bestand aus heterogenen Sammeldossiers. Dieses Material wurde weitgehend auf die passenden Gruppen des Gliederungsschemas verteilt.  |c Bestand=Fonds 
355 0 |a Sachunterlagen 
355 0 |a Personenbezogene Unterlagen 
500 |a Zeitraum des Bestehens / Lebensdaten: 1906- 
500 |a Firmensitz / Wohnsitz: Zürich 
500 |a Trägermaterial: Papier, magnetischer Träger, optischer Träger, Azetat, Metall 
500 |a Archivalienart: Manuskript, Druckschrift, Bildmaterial, Kartenmaterial, Filmmaterial, elektronische Daten, Ton, Gegenstand 
506 |a Die Benutzungsbestimmungen richten sich nach dem Archivgesetz des Kantons Basel-Stadt. Für diesen Bestand können noch Schutzfristen bestehen. 
520 |a Enthält: Geschäftsunterlagen (Verwaltungsrat, Konzernleitung), Material zur Firmengeschichte, Bildmaterial 
540 |a Es gilt die Reproduktionsrichtlinie der UB Basel 
541 |a Kuoni Travel Management Ltd, Rechtsnachfolger ab 2018: VFS Global Investments Ltd  |c Depositum  |e 2017/05 
542 0 |d Mit der Schenkung gehen auch sämtliche urheberrechtlichen Nutzungsrechte an das SWA über. Darin sind auch Online-Rechte sowie künftige, zur Zeit des Abschlusses dieses Vertrags noch nicht bekannte Nutzungsformen eingeschlossen. 
544 1 |n Dokumentensammlung Reisebüro Kuoni AG Zürich (CH SWA Verkehr A 139) 
544 0 |n Schweizerisches Sozialarchiv, Firmenarchiv Schweizerischer Studentenreisedienst, SSR-Reisen (CH SOZARCH Ar 88) 
545 |a 1906 wurde das Unternehmen von Alfred Kuoni (1874-1943) in Zürich als Reisebüro gegründet. 1925 wurde die Firma in eine Aktiengesellschaft namens "Reisebureau A. Kuoni Aktiengesellschaft" umgewandelt. Kuonis Mitarbeiter Harry Hugentobler (1889-1976) war daran beteiligt. 1957 wurde die Kuoni und Hugentobler-Stiftung gegründet, welche massgebenden Einfluss auf die Firma ausübte. Unter der Leitung von zentralen Figuren wie Jack Bolli (1923-) und Alfred Kuoni jun. (1914-2012) entwickelte sich das Unternehmen zu einem international tätigen Grosskonzern. 1970 wurde die Firma in Reisebüro Kuoni AG umbenannt. 1972 erfolgte der Börsengang. Es folgte die Gründung einer Holding-Gesellschaft namens Kuoni Reisen Holding AG (1986). 2001 erregte Kuoni öffentliche Aufmerksamkeit, weil ein Machtkampf zwischen dem Präsidenten des Stiftungsrates und dem Verwaltungsrat der Kuoni Reisen Holding AG entbrannte. Kuoni war im Bereich Ferienreisen und bis 2003 auch in Geschäftsreisen tätig. 2015 wurde das Reisegeschäft (in der Schweiz Kuoni Reisen AG) an die Rewe Group bzw. an DER Touristik verkauft; das Schweizer Reisegeschäft wurde unter der Firma DER Touristik Suisse AG und unter anderem mit der Marke Kuoni weitergeführt. Die Kuoni Group (mit der Holding Kuoni Reisen Holding AG im Zentrum) konzentrierte sich auf das von Indien aus geführte Visa-Geschäft unter dem Namen VFS Global. 2016 wurde die Kuoni Reisen Holding AG von der schwedischen Investment-Firma EQT übernommen und in VFS Global umbenannt, an welcher auch die Kuoni und Hugentobler-Stiftung noch beteiligt ist. 
546 |a Deutsch, Französisch, Englisch, Italienisch, Spanisch 
561 |a Das Firmenarchiv befand sich zum Zeitpunkt der Erschliessung am Hauptsitz von Kuoni in Zürich. Als 2017 der Konzern aufgespalten wurde, beschloss die Firma, das Archiv ans SWA zu übergeben. 
581 |a Lüönd, Karl. - Weltwärts : Kuoni: Die Zukunft des Reisens. Seit 1906. - Baden : AT Verlag, 2006 
581 |a Lüönd, Karl. - Mondialement vôtre : Kuoni: l'avenir du voyage. Depuis 1906. - Baden : Editions AT, 2006 
581 |a Lüönd, Karl. - Globally yours : Kuoni: the future of travel. Since 1906. - Baden : AT-Verlag, 2006 
581 |a Leonhard, Martin. – Kuoni. In: Historisches Lexikon der Schweiz (HLS). URL: http://www.hls-dhs-dss.ch/textes/d/D41803.php, Version 05.11.2007 
581 |a Scheutz, Martin. - Die Geschichte der Reisebüros - eine Leerstelle der Tourismusforschung. In: Fernweh und Stadt. - Ferdinand Opll/Martin Scheutz( Hrsg.). - Innsbruck etc.: Studienverlag, 2018, S. 135-180. 
583 1 |b Verzeichnung=Description=Inventaire  |c 2017  |f ISAD(G) / HAN Regelwerk Archivbestände  |i Summarisch  |k Martin Lüpold  |3 Akzession 2017/05 
583 1 |b Verzeichnung=Description=Inventaire  |c 2019  |f ISAD(G) / HAN Regelwerk Archivbestände  |i Detailliert  |k Martin Lüpold  |3 Akzession 2017/05 
583 0 |b Bewertung=Appraisal=Evaluation  |c 2017  |i Kassiert wurden nur zahlreiche Dubletten  |k Martin Lüpold  |3 Akzession 2017/05 
650 7 |a Tourismus  |0 (DE-STW)13644-5  |2 stw 
650 7 |a Tourismus  |0 (DE-588)4018406-7  |2 gnd 
650 7 |a Reisebüro  |0 (DE-588)4125929-4  |2 gnd 
650 7 |a Verkehr  |0 (DE-588)4062901-6  |2 gnd 
650 7 |a Verkehr  |0 (DE-STW)13510-5  |2 stw 
651 7 |a Kanton Zürich  |0 (DE-588)4068041-1  |2 gnd 
690 |a Wirtschaft  |2 han-A6 
710 2 |a Reisebüro Kuoni AG  |0 (DE-588)1086994930  |e Aktenbildner  |4 cre 
852 4 |b A125  |c 125PA  |j SWA PA 584  |z Benutzung eingeschränkt  |9 (41SLSP_UBS)9972407778005504 
900 |f HANcollect_this archivgut 
900 |a HANunikat 
910 |c Die Katalogdaten stehen unter der Lizenz CC0 zur Weiternutzung zur Verfügung. 
960 |a ZH  |2 ubs-W1  |9 local  |9 (41SLSP_UBS)9972407778005504 
960 |a Verkehr  |2 ubs-W2  |9 local  |9 (41SLSP_UBS)9972407778005504 
960 |a Reiseveranstalter  |2 ubs-W3  |9 local  |9 (41SLSP_UBS)9972407778005504 
986 |a (41SLSP_UBS)9972407778005504  |9 (41SLSP_UBS)9972407778005504 
990 |f swapa1  |9 local  |9 (41SLSP_UBS)9972407778005504 
990 |f swapafirma  |9 local  |9 (41SLSP_UBS)9972407778005504 

Basic information

Call number:
  • Basel, Schweiz. Wirtschaftsarchiv, SWA PA 584
Resource Type:
Archive material / Collections
Title:
Firmenarchiv Kuoni Reisen
Details of origin:
(1859-1904) 1906-2015
Time of origin:
1859 - 2015
Level of description:
Bestand=Fonds
Physical description:
  • 8 Laufmeter

Search entries

Corporate body:
Subject - notion:
Subject - geographical entity:
Subject - form:

Hierarchy / Context

Loading...

Content and structure

Contents:
Enthält: Geschäftsunterlagen (Verwaltungsrat, Konzernleitung), Material zur Firmengeschichte, Bildmaterial
Structure:
Der Bestand ist nach dem Gliederungsschema des SWA für Firmenarchive strukturiert. Der Bestand besteht einerseits aus Unterlagen der Konzernleitung, andererseits aus Material, das mit Blick auf das Jubiläum 2006 und auf die Jubiläumsschrift gesammelt wurde. Aus dem Material der Konzernleitung wurden soweit möglich Serien gebildet (Protokolle, Geschäftsberichte). In einigen Fällen wurden sich überschneidende bzw. parallele Überlieferungen (von verschiedenen Organen, Gremien oder Einzelpersonen) belassen. Das Material zur Firmengeschichte bestand aus heterogenen Sammeldossiers. Dieses Material wurde weitgehend auf die passenden Gruppen des Gliederungsschemas verteilt.

Notes

General note:
Zeitraum des Bestehens / Lebensdaten: 1906-
Firmensitz / Wohnsitz: Zürich
Trägermaterial: Papier, magnetischer Träger, optischer Träger, Azetat, Metall
Archivalienart: Manuskript, Druckschrift, Bildmaterial, Kartenmaterial, Filmmaterial, elektronische Daten, Ton, Gegenstand
Language, writing:
Deutsch, Französisch, Englisch, Italienisch, Spanisch

History

History of origin, possession and collection:
Das Firmenarchiv befand sich zum Zeitpunkt der Erschliessung am Hauptsitz von Kuoni in Zürich. Als 2017 der Konzern aufgespalten wurde, beschloss die Firma, das Archiv ans SWA zu übergeben.
Accession:
  • Depositum. Origin: Kuoni Travel Management Ltd, Rechtsnachfolger ab 2018: VFS Global Investments Ltd. Accession ID: 2017/05
History of Creator (of records) / Compiler:
1906 wurde das Unternehmen von Alfred Kuoni (1874-1943) in Zürich als Reisebüro gegründet. 1925 wurde die Firma in eine Aktiengesellschaft namens "Reisebureau A. Kuoni Aktiengesellschaft" umgewandelt. Kuonis Mitarbeiter Harry Hugentobler (1889-1976) war daran beteiligt. 1957 wurde die Kuoni und Hugentobler-Stiftung gegründet, welche massgebenden Einfluss auf die Firma ausübte. Unter der Leitung von zentralen Figuren wie Jack Bolli (1923-) und Alfred Kuoni jun. (1914-2012) entwickelte sich das Unternehmen zu einem international tätigen Grosskonzern. 1970 wurde die Firma in Reisebüro Kuoni AG umbenannt. 1972 erfolgte der Börsengang. Es folgte die Gründung einer Holding-Gesellschaft namens Kuoni Reisen Holding AG (1986). 2001 erregte Kuoni öffentliche Aufmerksamkeit, weil ein Machtkampf zwischen dem Präsidenten des Stiftungsrates und dem Verwaltungsrat der Kuoni Reisen Holding AG entbrannte. Kuoni war im Bereich Ferienreisen und bis 2003 auch in Geschäftsreisen tätig. 2015 wurde das Reisegeschäft (in der Schweiz Kuoni Reisen AG) an die Rewe Group bzw. an DER Touristik verkauft; das Schweizer Reisegeschäft wurde unter der Firma DER Touristik Suisse AG und unter anderem mit der Marke Kuoni weitergeführt. Die Kuoni Group (mit der Holding Kuoni Reisen Holding AG im Zentrum) konzentrierte sich auf das von Indien aus geführte Visa-Geschäft unter dem Namen VFS Global. 2016 wurde die Kuoni Reisen Holding AG von der schwedischen Investment-Firma EQT übernommen und in VFS Global umbenannt, an welcher auch die Kuoni und Hugentobler-Stiftung noch beteiligt ist.

References

Literature:
  • Lüönd, Karl. - Weltwärts : Kuoni: Die Zukunft des Reisens. Seit 1906. - Baden : AT Verlag, 2006
  • Lüönd, Karl. - Mondialement vôtre : Kuoni: l'avenir du voyage. Depuis 1906. - Baden : Editions AT, 2006
  • Lüönd, Karl. - Globally yours : Kuoni: the future of travel. Since 1906. - Baden : AT-Verlag, 2006
  • Leonhard, Martin. – Kuoni. In: Historisches Lexikon der Schweiz (HLS). URL: http://www.hls-dhs-dss.ch/textes/d/D41803.php, Version 05.11.2007
  • Scheutz, Martin. - Die Geschichte der Reisebüros - eine Leerstelle der Tourismusforschung. In: Fernweh und Stadt. - Ferdinand Opll/Martin Scheutz( Hrsg.). - Innsbruck etc.: Studienverlag, 2018, S. 135-180.
Related Material:
Dokumentensammlung Reisebüro Kuoni AG Zürich (CH SWA Verkehr A 139)
Schweizerisches Sozialarchiv, Firmenarchiv Schweizerischer Studentenreisedienst, SSR-Reisen (CH SOZARCH Ar 88)

Terms of use

Terms of access:
Die Benutzungsbestimmungen richten sich nach dem Archivgesetz des Kantons Basel-Stadt. Für diesen Bestand können noch Schutzfristen bestehen.
Category of term of protection:
Sachunterlagen
Personenbezogene Unterlagen
Legal provisions:
Es gilt die Reproduktionsrichtlinie der UB Basel
Metadata Copyright:
Die Katalogdaten stehen unter der Lizenz CC0 zur Weiternutzung zur Verfügung.

Processing status

Internal processing:
  • Verzeichnung=Description=Inventaire; 2017; ISAD(G) / HAN Regelwerk Archivbestände; Summarisch; Martin Lüpold; Akzession 2017/05
  • Verzeichnung=Description=Inventaire; 2019; ISAD(G) / HAN Regelwerk Archivbestände; Detailliert; Martin Lüpold; Akzession 2017/05

Identifiers

System control number:
991170432332905501
Different System Control Number:
  • (HAN)000318578DSV05
  • (EXLNZ-41SLSP_NETWORK)991170432332905501
  • (41SLSP_UBS)9972407778005504
Source: