Verbandsarchiv Mikrologische Gesellschaft, Bern

Short form

Verbandsarchiv Mikrologische Gesellschaft, Bern / 1926-1986
0,4 Laufmeter (3 Bände/Kartons)
  • Basel, Schweiz. Wirtschaftsarchiv, SWA PA 494

LEADER 02529npmaa22004692c 4500
001 991170431621905501
005 20210101152720.0
008 990125m19261986xx und d
019 |a Exemplarspezifische Aufnahme, gesperrt für Veränderungen und das Anhängen von Signaturen.  |5 HAN/11.11.2020/bmt 
035 |a (HAN)000118669DSV05 
035 |a (EXLNZ-41SLSP_NETWORK)991170431621905501 
040 |a CH-001880-7  |b ger  |e HAN-Katalogisierungsregeln 
046 |a m  |c 1926  |e 1986 
110 2 |a Mikrologische Gesellschaft Bern  |g MGB  |0 (DE-588)108623930X  |e Aktenbildner  |4 cre 
035 |a (41SLSP_UBS)9972407475905504  |9 (41SLSP_UBS)9972407475905504 
986 |a (41SLSP_UBS)9972407475905504  |9 (41SLSP_UBS)9972407475905504 
852 4 |b A125  |c 125PA  |j SWA PA 494  |9 (41SLSP_UBS)9972407475905504 
960 |a BE  |2 ubs-W1  |9 LOCAL  |9 (41SLSP_UBS)9972407475905504 
960 |a Forschung  |2 ubs-W2  |9 LOCAL  |9 (41SLSP_UBS)9972407475905504 
960 |a Laien-Naturforschung  |2 ubs-W3  |9 LOCAL  |9 (41SLSP_UBS)9972407475905504 
990 |f swapaverband  |9 LOCAL  |9 (41SLSP_UBS)9972407475905504 
990 |f swapa1  |9 LOCAL  |9 (41SLSP_UBS)9972407475905504 
245 1 0 |a Verbandsarchiv Mikrologische Gesellschaft, Bern 
264 0 |c 1926-1986 
300 |a 0,4 Laufmeter (3 Bände/Kartons) 
336 |b xxx  |2 rdacontent 
337 |b n  |2 rdamedia 
338 |b nz  |2 rdacarrier 
351 |c Bestand=Fonds 
500 |a Firmensitz / Wohnsitz: Bern 
500 |a Zeitraum des Bestehens / Lebensdaten: 1924-1986 
500 |a Trägermaterial: Papier 
500 |a Archivalienart: Manuskript, Druckschrift 
506 |a Die Benutzungsbestimmungen richten sich nach dem Archivgesetz des Kantons Basel-Stadt 
520 |a Protokolle; Korrespondenz; Zirkulare; Buchhaltung des Freizeitvereins 
540 |a Es gilt die Reproduktionsrichtlinie der UB Basel 
541 |c Geschenk 
544 1 |n Privatarchiv Zentral-Waschanstalt AG (CH SWA HS 220) 
545 |a Die Mikrologische Gesellschaft Bern (MGB) wurde 1924 gegründet. Die Mitglieder dieses Freizeit-Vereins beschäftigten sich mit dem Mikroskopieren unterschiedlichster Gegenstände. Nach langen Jahren der Krise löste sich die Gesellschaft 1986 auf. 1924-1940 war H. Girsberger-Grimm, Direktor der Zentral-Waschanstalt AG Bern, Sekretär der Gesellschaft. 
546 |a Deutsch 
555 |a Detailverzeichnis (gedruckt und als PDF), Verbundkatalog HAN 
583 0 |b Verzeichnung=Description=Inventaire  |c Jahr unbekannt  |i Erschliessungsgrad: Detailliert  |k Matthias Wiesmann  |3 Akzession 1 
650 7 |a Mikroskopie  |0 (DE-588)4039238-7  |2 gnd 
650 7 |a Citizen Science  |0 (DE-588)1033909203  |2 gnd 
650 7 |a Forschung  |0 (DE-588)4017894-8  |2 gnd 
650 7 |a Forschung  |0 (DE-STW)10436-6  |2 stw 
651 7 |a Appenzell Ausserrhoden  |0 (DE-588)4002486-6  |2 gnd 
690 |a Wirtschaft  |2 han-A6 
690 |a Wissenschaft  |2 han-A6 
856 4 2 |u http://www.ub.unibas.ch/digi/a125/verzeichnisse-privatarchive/BAU_5_000118669_cat.pdf  |z Zugriff auf ursprüngliches gedrucktes Verzeichnis (PDF) (23 kb) 
900 |f HANcollect_this archivgut 
900 |a HANunikat 
910 |c Die Katalogdaten stehen unter der Lizenz CC0 zur Weiternutzung zur Verfügung. 

Basic information

Call number:
  • Basel, Schweiz. Wirtschaftsarchiv, SWA PA 494
Resource Type:
Archive material / Collections
Title:
Verbandsarchiv Mikrologische Gesellschaft, Bern
Details of origin:
1926-1986
Time of origin:
1926 - 1986
Level of description:
Bestand=Fonds
Physical description:
  • 0,4 Laufmeter (3 Bände/Kartons)

Search entries

Corporate body:
Subject - notion:
Subject - geographical entity:
Subject - form:

Content and structure

Contents:
Protokolle; Korrespondenz; Zirkulare; Buchhaltung des Freizeitvereins

Notes

General note:
Firmensitz / Wohnsitz: Bern
Zeitraum des Bestehens / Lebensdaten: 1924-1986
Trägermaterial: Papier
Archivalienart: Manuskript, Druckschrift
Language, writing:
Deutsch

History

Accession:
  • Geschenk
History of Creator (of records) / Compiler:
Die Mikrologische Gesellschaft Bern (MGB) wurde 1924 gegründet. Die Mitglieder dieses Freizeit-Vereins beschäftigten sich mit dem Mikroskopieren unterschiedlichster Gegenstände. Nach langen Jahren der Krise löste sich die Gesellschaft 1986 auf. 1924-1940 war H. Girsberger-Grimm, Direktor der Zentral-Waschanstalt AG Bern, Sekretär der Gesellschaft.

References

Related Material:
Privatarchiv Zentral-Waschanstalt AG (CH SWA HS 220)

Terms of use

Terms of access:
Die Benutzungsbestimmungen richten sich nach dem Archivgesetz des Kantons Basel-Stadt
References to finding aids:
Detailverzeichnis (gedruckt und als PDF), Verbundkatalog HAN
Legal provisions:
Es gilt die Reproduktionsrichtlinie der UB Basel
Metadata Copyright:
Die Katalogdaten stehen unter der Lizenz CC0 zur Weiternutzung zur Verfügung.

Identifiers

System control number:
991170431621905501
Different System Control Number:
  • (HAN)000118669DSV05
  • (EXLNZ-41SLSP_NETWORK)991170431621905501
  • (41SLSP_UBS)9972407475905504
Source: