Firmenarchiv Baugenossenschaft Basel

Short form

Firmenarchiv Baugenossenschaft Basel / 1905-1929
0,1 Laufmeter (4 Bände/Kartons)
  • Basel, Schweiz. Wirtschaftsarchiv, SWA HS 163

LEADER 02803npmaa22004812c 4500
001 991170430711505501
005 20220817153420.0
008 990125m19051929xx und d
019 |a Exemplarspezifische Aufnahme, gesperrt für Veränderungen und das Anhängen von Signaturen.  |5 HAN/11.11.2020/bmt 
035 |a (HAN)000118437DSV05 
035 |a (EXLNZ-41SLSP_NETWORK)991170430711505501 
035 |a (41SLSP_UBS)9972407143305504  |9 (41SLSP_UBS)9972407143305504 
040 |a CH-001880-7  |b ger  |e HAN-Katalogisierungsregeln 
046 |a m  |c 1905  |e 1929 
110 2 |a Baugenossenschaft Basel  |e Aktenbildner  |4 cre  |0 (DE-588)1086239881 
245 1 0 |a Firmenarchiv Baugenossenschaft Basel 
264 0 |c 1905-1929 
300 |a 0,1 Laufmeter (4 Bände/Kartons) 
336 |b xxx  |2 rdacontent 
337 |b n  |2 rdamedia 
338 |b nz  |2 rdacarrier 
351 |c Bestand=Fonds 
500 |a Firmensitz / Wohnsitz: Basel 
500 |a Zeitraum des Bestehens / Lebensdaten: 1912(?)-1929 
500 |a Trägermaterial: Papier 
500 |a Archivalienart: Manuskript, Druckschrift 
506 |a Die Benutzungsbestimmungen richten sich nach dem Archivgesetz des Kantons Basel-Stadt 
520 |a Buchhaltung und Hypothekarverträge betr. dem Bau und Kauf einiger Wohnbauten. 1 Protokollbuch der Generalversammlung 
540 |a Es gilt die Reproduktionsrichtlinie der UB Basel 
541 |a Baugenossenschaft  |c Geschenk  |d 1932 
545 |a Die Baugenossenschaft Basel (B.B.) wurde 1912 gegründet. Sie existierte seit 1905 unter dem Namen Spargenossenschaft Basel. Ziel war, das Guthaben der Mitglieder möglichst gewinnbringend anzulegen und durch gegenseite Garantie zu sichern. Es ging darum, den Verkauf der Häuser der Genossenschaftsmitglieder und deren Frauen und Kinder unter ungünstigen Bedingungen zu Zeiten der Liegenschaftsentwertung abzuwenden. 1929 löste sich die Baugenossenschaft Basel auf 
546 |a Deutsch 
555 |a Zettelkatalog, Detailverzeichnis (gedruckt und als PDF) 
561 |a Die Unterlagen wurden dem SWA 1932 vom Vizepräsident der Baugenossenschaft Basel übergeben 
583 0 |b Verzeichnung=Description=Inventaire  |c Jahr unbekannt  |i Erschliessungsgrad: Detailliert  |k Bearbeiter/in unbekannt  |3 Akzession 1932 
650 7 |a Bauwirtschaft  |0 (DE-588)4069177-9  |2 gnd 
650 7 |a Immobilienwirtschaft  |0 (DE-588)4113997-5  |2 gnd 
650 7 |a Bauwirtschaft  |0 (DE-STW)12905-1  |2 stw 
650 7 |a Immobilienwirtschaft  |0 (DE-STW)18747-5  |2 stw 
651 7 |a Basel-Stadt  |0 (DE-588)1077172354  |2 gnd 
690 |a Wirtschaft  |2 han-A6 
852 4 |b A125  |c 125PA  |j SWA HS 163  |9 (41SLSP_UBS)9972407143305504 
856 4 2 |u http://www.ub.unibas.ch/digi/a125/verzeichnisse-privatarchive/BAU_5_000118437_cat.pdf  |z Zugriff auf ursprüngliches gedrucktes Verzeichnis (PDF) (320 kb) 
900 |f HANcollect_this archivgut 
900 |a HANunikat 
910 |c Die Katalogdaten stehen unter der Lizenz CC0 zur Weiternutzung zur Verfügung. 
960 |a BS  |2 ubs-W1  |9 local  |9 (41SLSP_UBS)9972407143305504 
960 |a Baugewerbe  |2 ubs-W2  |9 local  |9 (41SLSP_UBS)9972407143305504 
960 |a Immobilien  |2 ubs-W2  |9 local  |9 (41SLSP_UBS)9972407143305504 
986 |a (41SLSP_UBS)9972407143305504  |9 (41SLSP_UBS)9972407143305504 
990 |f swapafirma  |9 local  |9 (41SLSP_UBS)9972407143305504 
990 |f swapa1  |9 local  |9 (41SLSP_UBS)9972407143305504 

Basic information

Call number:
  • Basel, Schweiz. Wirtschaftsarchiv, SWA HS 163
Resource Type:
Archive material / Collections
Title:
Firmenarchiv Baugenossenschaft Basel
Details of origin:
1905-1929
Time of origin:
1905 - 1929
Level of description:
Bestand=Fonds
Physical description:
  • 0,1 Laufmeter (4 Bände/Kartons)

Search entries

Corporate body:
Subject - geographical entity:

Hierarchy / Context

Content and structure

Contents:
Buchhaltung und Hypothekarverträge betr. dem Bau und Kauf einiger Wohnbauten. 1 Protokollbuch der Generalversammlung

Notes

General note:
Firmensitz / Wohnsitz: Basel
Zeitraum des Bestehens / Lebensdaten: 1912(?)-1929
Trägermaterial: Papier
Archivalienart: Manuskript, Druckschrift
Language, writing:
Deutsch

History

History of origin, possession and collection:
Die Unterlagen wurden dem SWA 1932 vom Vizepräsident der Baugenossenschaft Basel übergeben
Accession:
  • Geschenk. Origin: Baugenossenschaft. Date: 1932
History of Creator (of records) / Compiler:
Die Baugenossenschaft Basel (B.B.) wurde 1912 gegründet. Sie existierte seit 1905 unter dem Namen Spargenossenschaft Basel. Ziel war, das Guthaben der Mitglieder möglichst gewinnbringend anzulegen und durch gegenseite Garantie zu sichern. Es ging darum, den Verkauf der Häuser der Genossenschaftsmitglieder und deren Frauen und Kinder unter ungünstigen Bedingungen zu Zeiten der Liegenschaftsentwertung abzuwenden. 1929 löste sich die Baugenossenschaft Basel auf

Terms of use

Terms of access:
Die Benutzungsbestimmungen richten sich nach dem Archivgesetz des Kantons Basel-Stadt
References to finding aids:
Zettelkatalog, Detailverzeichnis (gedruckt und als PDF)
Legal provisions:
Es gilt die Reproduktionsrichtlinie der UB Basel
Metadata Copyright:
Die Katalogdaten stehen unter der Lizenz CC0 zur Weiternutzung zur Verfügung.

Identifiers

System control number:
991170430711505501
Different System Control Number:
  • (HAN)000118437DSV05
  • (EXLNZ-41SLSP_NETWORK)991170430711505501
  • (41SLSP_UBS)9972407143305504
Source: